.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

netzinterne Gespräche

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von koehler, 5 Mai 2004.

  1. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    @haeberlein:

    Bitte poste doch mal detailiert was du meinst damit jeder weiss worum es geht und jeder dazu seine Erfahrungen schildern kann.
     
  2. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich meinte das netzinterne Gespräche bei Nikotel via hardware (also nicht Sipps zu BT) sondern von Sipura zu BT oder BT zu BT entweder gar nicht zustande kommen ,oder die Gegenseite hört einen nicht ,oder das gespräch wird nach 14 Sekunden abgebrochen (man hört einfach nichts mehr aber die verbindung läuft weiter). Das es nicht an meinen Router liegt zeigt die Tatsache das es mit anderen Anbietern funktioniert. Habe gestern mit markbeu ein paar Tests versucht aber netzintern geht momentan nichts bei nikotel. Zum Festnetz gibts keine Probleme.
     
  3. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Vielleicht ist dein (euer) Router auch nur falsch eingestellt oder das Telefon ist falsch konfiguriert.

    Das es mit einem Anbieter funktioniert kann ja nicht bedeuten, dass deine Konfiguration fuer alle anderen auch funktionieren muss.

    Ueberpruefe bitte einmal ob du vielleicht am Telefon einen Stun Server eingetragen hast, den man fuer Sipgate in jedem Fall benoetigt. Das koennte eine Fehlerquelle sein da Nikotel nicht Stun benutzt sondern einen eigenen Server fuer die Mediadaten faehrt.
     
  4. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also bei mir besteht leider nach wie vor das Problem, dass netzinterne Gespräche von Sipura zu Sipura über Nikotel in ganz unregelmäßigen Abständen abgebrochen werden.
    Es ertönt kein Besetztzeichen oder dergleichen, sondern man hört den/die Gegenüber einfach nicht mehr. Dies geschieht manchmal schon nach 10 Sekunden, ein andermal dann auch wieder nach 2 1/2 Minuten - ich kann bisher keine Regelmäßigkeit erkennen.
    Es betrifft nur netzinterne Gespräche!
     
  5. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    komischerweise habe ich heute bei internen Gesprächen keine Probleme mehr ,allerdings wähle ich nicht die 99er Nummer sondern die festnetz nikotel Nummer und da hatte ich heute keinerlei Abbrüche (1x25 Min) und (1x30 Min). Vielleicht liegt das an den internen Nummern? Manchmal bekomme ich bei der 99 Nummer meines Gegenüber keinen Anschluß aber mit der festnetznummer gehts. Komisch.
     
  6. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole,
    ich hatte gestern wieder 3 Abbrueche mit RyoBerlin netzintern :-(
    Sipura zu ATA 286 via Nikotel.
     
  7. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hm, wäre ja wirklich merkwürdig, wenn die Abbrüche nur bei einer 99-Nummer geschehen, nicht aber wenn man die selbe Person unter der Nikotel-Festnetznummer anruft. Kann das jemand verifizieren?
     
  8. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich ahbe nun kein Guthaben mehr bei Nikotel (siehe meckerThread); Du kannst mich aber gern testweise anrufen! Nummer per PN!
     
  9. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    habe heute wieder mehrere Minuten ohne Probleme netzintern telefoniert ,allerdings nur über die "kostenpflichtige" Festnetznummer. Keinerlei Abbrüche.
     
  10. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei mir besteht das Problem leider immer noch...

    Mit meinem Telefon und Adapter kann ich wunderbar ins normale Telefonnetz anrufen. Rufe ich jedoch einen anderen Nikotel-Kunden unter seiner internen Nummer (99...) an (ebenfalls Sipura-Adapter) höre ich den Gesprächspartner nach einiger Zeit nicht (umgekehrt auch). Dies passiert so im Regelfall zwischen 2 bis 4 Minuten. Manchmal auch schon nach nur 25 Sekunden.
    Es kommt kein Besetztzeichen oder Aufgelegt-Signal (deshalb bekommt man es zunächst gar nicht mit) sondern mit einem mal hört man nur den Gesprächspartner nicht mehr.

    Haben andere Sipura-User (nach wie vor) das gleiche Problem?
     
  11. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Leider besteht mein Problem, dass netzinterne Anrufe auf die 99... mittels Sipura-Adapter nach unregelmäßiger Zeit abgebrochen werden. Macnhmal klappt´s 2 Minuten, dann auch wieder nur 10 Sekunden. Hm :-(
     
  12. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja über die 99er Nummer habe ich die selben Probleme ,nur ueber die "kostenpflichtige" Festnetznummer geht es. Ein Schelm wer dabei Böses denkt (Mindestumsatz)
     
  13. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Der wirkliche Sinn dieses Threads besteht darin eine Stoerung im Zusammenhang mit internen Nikotel Gespraechen zu melden.

    Bewusst Geruechte zu verbreiten gehoert sicher nicht dazu.

    Wer sich 'haeberleins' Meinung anschliessen moechte, darf gerne diesbezueglich einen eigenen Thread mit dem passenden Thema eroeffen und sich einer harten Diskussion entgegenstellen. Diesen Thread bitte nicht unter "Stoerungsstelle" eroeffnen, sonst muessen ich oder exim den nach "Allgemeines" verschieben.

    Bei weiteren unsinnigen Beitraegen in diesem Thread, die das selbe destruktive Ziel verfolgen, werde ich diesen Thread sofort schliessen und dem Autor kommentarlos eine Verwarnung verpassen.


    Gruss,

    Michael
     
  14. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das war doch nicht ernst gemeint. Darf man denn nicht mal was sakastisch meinen? Ich bin ansonsten mit Nikotel sehr zufrieden bis auf das 99er Problem ,was schon seit 2 Monaten besteht.Ich hoffe zumindest das Nikotel daran arbeitet. Ich weiss genau das Nikotel an den Festnetznummern nix verdient. :boxen:
     
  15. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Ich bin der Meinung dass SaRkasmus, sprich "Hohn" der "bitteren" Sorte, der falsche Ausdruck fuer deinen Beitrag ist und moechte nun noch einmal auf das eigentliche Thema hinweisen, welches da lautet:

    "Störungsstelle » Netzinterne Gespräche"

    was soviel bedeutet wie:

    "Störungsstelle fuer netzinterne Gespräche"



    Gruss,
    Michael
     
  16. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Und? Lösung?
     
  17. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    gehen bei irgendjemandem netzinternte Gespräche mittels Sipura-Adapter ohne Abbrüche?
     
  18. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    Was ist denn nun der Status ?

    Kann man jetzt endlich den GS durch einen SPA ersetzen und das mit Nikotel einsetzen ?

    Ich kann doch nicht jemanden SPA 2000 wegen 2 Telefonen empfehlen (+ 2 SIP Accounts z.B Sipgate, Nikotel) wenn das mit Nikotel netzintern nicht geht.

    Warum setzt sich denn nicht mal Nikotel mit Sipura hin und arbeitet ne Lösung aus oder ist es schon behoben ?

    Sorry, ich weiss, es klingt gemein und arrogant. Aber es ist ja nicht so gemeint :)
     
  19. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole,
    eben haben exim und ich ueber 20 min ueber Sipura SPA 2000 netzintern mit Nikotel gesprochen; es kam zu keinerlei (!) Abbruechen..alles einwandfrei! So lob ich das!!! :)
    Hab eben mal 10,- ¤ aufgeladen auf meinen Nikotelaccount, auch Gespraeche ins Festnetz laufen problemlos.

    Der AB laeuft auch prima bei mir, hab ihn eben mal konfiguriert.
     
  20. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    He, sei ehrlich, das waren geschlagene 27 Minuten! :wink:
    Codec war G729a, Qualität war dementsprechend. Aber dafür wie Mark schon schrieb - netztechnisch problemlos, nix Abbruch. Hatte Echos aber die hängen mit diesem neuen Gurken-Hagenuk-DECT zusammen. So "super Design" und "blaues LCD" und "lange Standby-Zeiten" und "72 Terrabyte Speicher für Telefonnummern" und was weiss ich noch für Krimskrams. Aber was rege ich mich auf - "auch zum Telefonieren geeignet" stand ja schliesslich auch nicht auf dem Karton ...

    Gruß,
    Andreas