.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Netzwerk-Festplatte per LAN-Anschluss an 7170 ???

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von stah83, 22 Jan. 2009.

  1. stah83

    stah83 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 stah83, 22 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 22 Jan. 2009
    Hallo Leutz,

    ich würde gerne meine Filme und MP3s, die ich auf einer internen IDE-HDD in meinem Rechner habe ausbauen und als Netzwerkfestplatte betreiben.
    Diese Netzwerkfestplatte würde ich gerne an meine FB 7170 anschliessen und so die Daten auf meine Xbox 360 streamen.

    Welches Netzwerk-Festplattengehäuse brauche ich jetzt, damit ich die Festplatte dann über den LAN-Anschluss der FB laufen lassen kann und nciht über den langsamen USB 1.1-Port ?

    Wäre dieses Gehause hier eine Idee?

    http://www.planet4one.de/planet/wbc.php?sid=165963c4496f&pid=174287&tpl=produktdetail.html


    Vielen Dank !!
     
  2. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    jo...das sieht anz gut aus...
    nur wirst du noch etwas absteln müssen...denn die 7170 kann mit boardmitteln diese platte ncht an sich binen können...dafür brauchst du cifsmount...also entweder freetz mod druff oder das proggie vonner usb platte/usbstick/downlaodscript laden und starten und dann die platte mounten anne box...dann steh deinem projekt nix merh im wege...
    ob es jetzt wirklich nen wlan festplattengehäuse sein muss, weiß ich jetzt nht so genau, da die box ja selber nen wlan router iss...da würden die beiden sich sicher beissen...
    aber gigabit am nas iss schon nciht übel...das verspricht meist gute samba raten...