.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Netzwerkkonfiguration Anfängerfrage

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von JueLue, 2 Nov. 2006.

  1. JueLue

    JueLue Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habe folgende Konfiguration: (siehe Grafik)
    Das D-Link ist neu, vorher war der Wohnzimmer-PC direkt über Lan-Kabel mit der FB verbunden und alles Funktionierte.

    Ich habe das Lan-Kabel von der Fritz-Box am WAN-Anschluss des D-Link angeschlossen.

    Ich kann mit dem Wohnzimmer-PC und mittels W-Lan aus dem Wohnzimmer problemlos in Internet.

    Das D-Link ist allerding nur vom Wohnzimmer-PC aus erreichbar (IP: 192.168.0.1) und auch der Wohnzimmer PC ist vom Büro-PC nicht per Netzwerk erreichbar. Ebensowenig de Büro-Drucker vom Wohnzimmer-PC aus.

    Ich hoffe, ich habe alles nötige Mitgeteilt, vielleicht kann mir jemand helfen..

    MfG
    Jürgen
     

    Anhänge:

    • DLINK.jpg
      DLINK.jpg
      Dateigröße:
      138.7 KB
      Aufrufe:
      19
  2. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nimm einen LAN-Anschluss des D-Link und richte ansonsten alles wie im HowTo: Fritz vor einen vorhandenen Router hängen von Novize ein. Wobei unter "vorhandenem"/"altem" Router in dem Fall dein D-Link zu verstehen ist.
    Dann funktioniert alles in einem Subnetz und somit sind die Erreichbarkeiten auch wie von dir gewünscht.
     
  3. JueLue

    JueLue Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier werden Sie geholfen...

    :) Hier werden Sie geholfen...:)

    Super, Danke

    Jürgen