.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neu hier und gleich ein paar Fragen.....

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von hot-rod, 28 März 2005.

  1. hot-rod

    hot-rod Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen.

    ich bin neu hier und hab ein paar Fragen auf die ich hier leider noch keine Antworten gefunden hab. Ich versuch mal mein Problem zu erklären:
    Wir haben mehrere Siemens Schnurlosgeräte die ich über eine Gigaset verwalte. Da uns die normale ISDN-Leitung nun nicht mehr langt überlege ich gleich auf Voip umzusteigen. Nun eben die Frage was ich brauche damit ich meine Schnurlosteile weiterhin verwenden kann. Die Gigaset kann ja nur zwei Amtsleitungen verwalten....... Angeblich soll es von Siemens was geben (Hicom oder Highpat) aber was genaues weis scheinbar keiner. Ich hoffe das mir hier geholfen werden kann.

    Gruß hot-rod
     
  2. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Da schuldest Du uns wohl noch ein paar Erläuterungen, was Du eigentlich willst. Was heißt mehrere Siemens Schnurlosgeräte über eine Gigaset zu verwalten? Hicom und Hipath sind Anlagen für KMUs. Die Hipath 3000 kann bis zu 384 konventionelle Sprachteilnehmer u. a. verwalten.
     
  3. hot-rod

    hot-rod Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    also ich versuch´s nochmal etwas genauer. Ich brauche mindestens 6 Amtsleitungen. Des weiteren ist es wichtig das ich ankommende Gespräche auf andere Handteile (alles Siemens) weiterleiten kann. Auch will ich mit den Handgeräten untereinander Telefonieren können. An einer Amtsleitung soll ein Analoges Faxgerät hängen.
    Soderle, ich hoffe das ich mein Problem jetzt etwas besser beschrieben hab. Wenn ihr mir Antwortet dann bitte mit möglichst wenig Fachausdrücken denn die sagen mir eh nix :roll:

    Gruß hot-rod
     
  4. hot-rod

    hot-rod Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nochmal ich,

    kann mir wirklich keiner weiterhelfen?? Gibts eventuell hier im Raum Nürnberg jemanden der sich mit Voip auskennt und mir helfen könnte ??

    Besten Dank schonmal
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Schau mal unter AVM (Fritz Box Fon) und ISDN Anlagen nach,da sind einige Anregungen bei,die Dir auf jeden Fall weiterhelfen werden.
    Eine TK-Anlage für 6 Telefone ist ja kein Problem,dann mal bei der Firma Auerswald reingeschaut und mit der Fritz Box Fon anfreunden.
    Deine Wünsche sind ja noch relativ kleine Wünsche,die damit erfüllbar wären.
    Gruß von Tom
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hey Opilein,

    ... das sehe ich aber etwas anders:

    Das dürfte mit der FBF nicht machbar sein! :(
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Nein,alleine mit der nicht,deshalb hatte ich ja auch auf Auerswald hingewiesen,meistens muß ja eine Kombination her zwischen ISDN-Anlage und VOIP-Endgeräten.
    Es war auch nur eine Idee,ob da evtl. etwas für Dich dabei ist,mehr nicht!
    Gruß von Tom