Neuanschluss Alice oder T-Com

Rufos110

Neuer User
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen

ich benötige demnächst einen Neuanschluss in meiner neuen Wohnung. Jetzt kan ich einerseits einfach zu T-Com gehen und für 53,- Euro Call&Surf Comfort ISDN bestellen. Andererseits reizt mich dasn Angebot von Alice doch schon sehr und die MVL ist auch ein Argument. Jetzt stellen sich aber noch folgende Fragen:

1. Ich wohne in einem Gebiet das nicht mit dieser komischen Sphairon Notlösung arbeitet. Habe ich dann einen vollwertigen ISDN Anschluss? VPN möglich?
2. Haben wirklich nur die Kunden die nicht von Alice bzw Hansenet versorgt werden diese Probleme mikt dem Anschluss (schlecht Telefonqualität, Systemausfälle)?
3. Wenn die VOIP Telefonie bei mir wirklich einwandfrei laufen würde, könnte ich auch auf ISDN verzichten, denn ich muß defintiv einen Anschluss haben, bei dem gleichzeitig 2 Personen telefonieren können. Wie sind eure Erfahrungen mit der Zuverlässigkeit von Voip?


Danke für Eure Antworten.
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zu 1. + 2. lies mal bitte diesen Thread (lang, aber sehr interessant!).

Zu 3.
VoIP ist mit Sicherheit nicht so zuverlässig wie ISDN, aber genau so leistungsfähig. Es kommt nun darauf an, ob du auch mal ab und zu Ausfälle von einigen Stunden verkraften kannst! Diese Ausfälle hast du natürlich nicht jeden Tag oder jede Woch, aber aus Erfahrung immer dann, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann!

Allerdings ist man auch bei ISDN nicht vor Ausfällen sicher!
Ich hatte erst gestern einen 5 Std. Totalausfall meines Arcor-Anschlusses.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,920
Beiträge
2,028,165
Mitglieder
351,086
Neuestes Mitglied
MiggeMR