.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neue Firmware für C610 A IP und N510 IP pro

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von mega, 12 Okt. 2011.

  1. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Version: 42.049 (420490000000 / V42.00)

    Das G722 Problem an der Fritz!Box wurde nicht gelöst.

    Die Weboberfläche scheint jetzt dunkler zu sein, bin ich mir aber nicht sicher.

    Verbessert wurde gefühlt nichts.
     
  2. andilao

    andilao IPPF-Promi

    Registriert seit:
    8 Juni 2006
    Beiträge:
    4,342
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Gelöst wurde das Problem: http://support.starface.de/forum/showthread.php?1831-Probleme-mit-Gigaset-N510IP/page4, wofür es vorab die Beta-FW 420250002802 gab. Das WebIF ist gefühlt nicht dunkler, wurde aber punktuell überarbeitet und die Firmware enthält neben der og. Fehlerbereinigung ein paar neue Features: z.B. kann man nun endlich max. 6 Email-Accounts anlegen, als pro Handset einen! Bei Klicktel und Co. lassen sich mehre parallel für die Anwahl einstellen und eines unabhängig davon für die Rückwärtssuche.

    vollständige Liste: http://gigaset.com/medias/sys_master/readme_firmware_update_49_N300IP_N300AIP_N510IPPRO.txt
    Was auch immer noch fehlt, ist das Löschen von Handsets im WebIF, was derzeit nur mit kompatiblen App. funktioniert.
     
  3. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    #3 mega, 13 Okt. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13 Okt. 2011
    Ok, mit MWI ausmachen ist immerhin ein nettes Feature. Leider natürlich nur halbgar umgesetzt.
    Das sollte per Leitung und nicht (nur) per Knochen einstellbar sein.
    Und was könnte MWI für Termine sein? Eine Anbindung an Online-Kalender o.ä. gibts ja nicht.

    Anrufer der Tür will ich ja sehen, alles andere aber nicht.
    Nunja, immerhin. Könnte mich ja noch mit nem CallBoy* oder so behelfen.

    * nicht was Ihr wieder denkt, das ist ein CLIP-Anzeiger von ELV.


    • Support of additional Gigaset handsets: A510H and C300H
    Man muss die betreffenden Knochen abmelden und neu anmelden, damit das klappt.

    Fehlt noch das SL910H, das Teil ist bislang nicht kompatibel.
    (Aber im Grunde eh so unbrauchbar, das ich es zurückgebracht hab)

    So, jetzt müsste man noch eigene Telefonbücher per Netzwerk können und nicht nur die öffentlichen.
    • Link specific netdirectory private page for each VoIP account
    lässt das irgendwie vermuten, aber ist es ja nicht.
     
  4. andilao

    andilao IPPF-Promi

    Registriert seit:
    8 Juni 2006
    Beiträge:
    4,342
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    u.A. beim S79H kann man lokal(!)Termine verwalten, ohne Serveranbindung ist das im Firmenumfeld völlig sinnfrei.

    Im Firmeneinsatz also bei 1 Leitung per "Knochen" sind individuelles Email und MWI die ersten brauchbaren Ergänzungen, da ist "pro Leitung oder pro Handset" zunächst einerlei.

    Äh: "Anrufer der Tür"?

    Einige Punkte sind für micht nicht eindeutig:
    - Compatibility: Asterisk 1.6, aber als Provider ist der * aber nicht dabei.
    - readme besagt: automatischer oder manueller (mit Nachricht?) Modus in der Oberfläche steht aber das unbestimmte "Automatic check for software updates:"/"Automatisch nach Software-Updates suchen"
     
  5. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Also bei lokalen Terminen braucht man doch keine MWI-Einstellung. Da finden die Termine eh nicht automatisch auf die anderen Knochen.

    Auch in kleinen Firmen, die keine IP-Pro-Anlage haben, hat man ggf mehr als eine Leitung je Knochen, z.B. je Mitarbeiter getrennt und eine Sammelnummer. Oder nach Zweck getrennt (Support, Bestellung).
    Und privat ist das erst recht so, das man nicht 1:1 zuordnet.

    Wegen Tür: Das IP-Gigaset ist bei mir Zweitgerät, dessen Analog-Amt an der Nebenstelle das Sx353 hängt. Über diese Verbindung kommen interne Anrufe aus dem Sx353 und die anrufe der Türklingel. Per VoIP kommen die externen Anrufe.
    Die Sx353-Internen Anrufe kommen ganz ohne CLIP-Info und werden daher auch garnicht als entgangen gezeigt, die Türanrufe kommen mit **2 und das ist ganz praktisch direkt zu sehen, wenn Vater während meiner Abwesenheit Post o.ä. angenommen hat.
    Soweit alles gut, aber externe Anrufe will ich auf dem IP-Gigaset nicht sehen, das macht schon das Sx353.
    Leider zwingt mich Gigaset zu dieser Konstruktion. Es gibt ja keine Möglichkeit, mehrere IP-Basen 'syncron' zu schalten so das es sich insgesamt wie eine große Basis für 12 Knochen verhält (vorgeschlagen hab ich das denen schon). Aber nichtmal das Dx800A wird fertig und mit dem SL910 gibt es die nächste Baustelle.

    Automatische Updates: Damit wird eben regelmäßig geprüft und dann eine Info gezeigt, ob man Updaten will. Ist es aus, wird nichts gemeldet und geprüft.

    *: Funktionierte das IP-Gigaset ggf vorher nicht an * 1.6 ?
     
  6. ao

    ao Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 ao, 21 Okt. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 21 Okt. 2011
    Hallo,

    wo kann ich denn bei meinem C610A IP einstellen, dass FW-Updates automatisch passieren?

    Hat es jemand mal geschafft, eine eigene Applikation für das Telefon zu programmieren? Ich lese z.B. mit meiner FB 7170 und USB-RS232-Adapter diverse Temperaturfühler im Haus aus, außerdem die Heizungsanlage (rrdstats und digitemp). Die Werte würde ich gerne auf dem Telefon sehen - analog zur ganz gut gelungenen und überraschend exakten lokalen Wettervorhersage.

    Die Tür-Klingel erscheint bei mir auch mit **2 (Telegärtner Doorline a/b2). Mich nervt, dass ich der Tür nicht einen "stillen" Klingelton zuordnen kann bzw. die Klingellautstärke für die VIP-Gruppe "Tür-Klingel" nicht getrennt von anderen VIP-Gruppen (Familie, Freunde etc.) auf Null setzen kann. So klingelt nicht nur der Tür-Gong, sondern auch immer 2 Handsets. Den Tür-Gong kann ich abstellen, die Handsets leider nicht (nur für die Tür), außer kompliziert (in den Keller, Netzwerkschrank auf, Kabel ab).

    Weiß jemand, ob/ wie man sich in das C610A IP einloggen kann? Da läuft doch sicherlich ein Linux drauf, oder eher nicht? Also mittels telnet oder ssh und diversen Ports habe ich es nicht geschafft. Vielleicht muss man zuerst ein paar Tasten gleichzeitig drücken, um einen entsprechenden (versteckten) Dienst zu starten? Ließe sich evtl. ein Zugang mittels Umweg über eine eigene App realisieren? Der Port 80 ist ja auf alle Fälle offen.

    Sorry, einiges ist etwas off-topic.
     
  7. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Du kannst jeden RSS-feed auf das Gigaset bringen also ggf dadrüber die Messdaten anzeigen.
    Wobei so toll ist die Anzeige ja auch nicht, der Bildschirmschoner kommt viel zu früh bis das Wetter einmal durchgescrollt ist und manchmal kommt es auch garnicht.

    Welche Sorte Knochen hast du? Bei den S79H und S810H kann man eigene Klingeltöne drauf machen. Bei den anderen ggf gucken obs da einen gibt der nur jeweils kurz piept.

    Diese MWI-Einstellung für entgangene Anrufe tuts nichtmal richtig so wie Gigaset sich das gedacht hat. Es blinkt zwar nicht, aber die Anzahl entgangener Anrufe ist dennoch da und man muss die wegdrücken.
     
  8. andilao

    andilao IPPF-Promi

    Registriert seit:
    8 Juni 2006
    Beiträge:
    4,342
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Es ist leider genau so, wie es im WebIF steht "You can enable or disable the flashing MWI LED ...". Es ging also nur um das nervige Geblinke z.B. am Arbeitsplatz. In der deutschen Übersetzung wurde leider das schwammige "Sie können die blinkende MWI-Anzeige ... ein- oder abschalten" draus, was wohl falsche Hoffnungen weckt.

    Wenn der RSS-Feed dauerhaft zu sehen sein soll, muss man wohl auf den Bildschrimschoner verzichten und ihn abschalten.
     
  9. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Hier muss also beides noch überarbeitet werden.
    Also Bildschirmschoner später, die Anzeige stabiler (hört z.b. Beim auflegen-drücken auf und kommt auch nicht wenn der Bildschirmschoner durch ein anders Mobilteil ausgeht (dortiges löschen der Anrufliste) ).
    Und die MWI Anzeige richtig aus und das ganze je Nummer und nicht (nur) je Knochen.
     
  10. ao

    ao Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es wäre schön, wenn irgendwo ein paar mehr Anleitungen und Beispiele wären als die auf der Gigaset-Seite. Dann würde ich es evtl. selbst stricken können.
    Bei mir kommt nach dem Benutzen des Mobilteils das Wetter als Scrolltext und dann als Bildschirmschoner, wo die kommenden 3 Tage übersichtlich angezeigt werden. Was ist daran schlecht bzw. weshalb kommt bei Dir der Bilschirmschoner "zu früh"? Was zeigt der bei Dir an?

    Ich habe das C610A IP inkl. des Original-Mobilteils (schwarz) und noch ein 2. Mobilteil (weiß), beide heißen C610H. Ich habe leider keine Funktion für eigene Klingeltöne gefunden (was bei einem uralten Philips Onyx ging) und werde mir daher in der Tat einen kurzen Ton aussuchen müssen.
     
  11. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Als Bildschirmschoner hab ich die Digitaluhr. Der Wetter-Schoner ist ja nicht wirklich übersichtlich.
     
  12. ao

    ao Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #12 ao, 24 Okt. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24 Okt. 2011
    Ich finde den Wetterschoner (für eine Stadt) übersichtlich genug. Allerdings scheinen die Info-Dienste seit ein paar Stunden nicht erreichbar zu sein - oder geht es bei Dir? Bei mir kommt derzeit nämlich keine Wettervorhersage im Schoner, dafür nur die Digital-Uhr. Und wenn ich manuell zum Info Center gehe (Stern-Symbol für Extras auf dem Display => Info Center), heißt es "Angefragte Seite nicht erreichbar" (also nicht nur das Wetter, sondern gar nichts geht momentan). Mit einem Login auf gigaset.com kann ich derzeit jedoch die Dienste konfigurieren, also z.B. auch eine 2. Stadt beim Wetter eintragen. Nur das Telefon scheint diese Dienste momentan nicht nutzen zu können. Ich hoffe, dass das Problem bald vorüber geht.

    PS: Jetzt geht es wieder.
     

    Anhänge:

    • Bild1.png
      Bild1.png
      Dateigröße:
      80.8 KB
      Aufrufe:
      21
  13. hypnorex

    hypnorex Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wird nun das SL910 voll unterstützt?
     
  14. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Vermutlich nicht, ich hab aber keins mehr.