.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neue Firmware jetzt installieren oder lieber nicht?

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von dautzy, 8 Dez. 2008.

  1. dautzy

    dautzy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe mit meinem 1und1 komplett Paket (16000) seit dem 28.11. ein Problem.
    Seit dem 28.11.2008 ist die Leitung komplett tot.

    Die LED blinkt und das Modem versucht nun schon seit 11 Tagen zu synchronisieren (sagt man das so?).

    Natürlich hab ich die Störung direkt gemeldet und dabei wurde ich dann gefragt, welche Firmware auf dem Modem ist. Diese hatte ich ein paar Tage vorher von 54.04.58 auf 54.04.59 aktualisiert.
    Dann hat der Telefonseelsorger gefragt, ob ich denn schon mal versucht hätte, das Modem in die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Hatte ich bis dahin nicht gemacht - also hab ich das dann mal abends versucht.

    Nun ist es aber so, daß ich nach dem Zurücksetzen eigentlich jetzt den Startcode eingeben müsste. Das Modem versucht aber zunächst erstmal eine Verbindung zu bekommen. Da diese nicht zustande kommt, komme ich auch nicht bis zu dem Punkt, an dem ich den Startcode eingeben könnte.
    Soweit alles noch ganz normal (funktioniert halt nicht).
    Heute hab ich zufällig gesehen, daß es eine neue Firmware vom 25.11.2008 gibt (54.04.67).

    Nun bin ich mir nicht ganz sicher, ob es ratsam wäre, die neue Firmware aufzuspielen oder lieber nicht.
    Bring ich damit am Ende vielleicht viel mehr durcheinander als es eh schon ist, oder besteht die Möglichkeit, daß ich damit sogar das eigentliche Problem beheben kann?

    Gruß
    Dirk
     
  2. on-line

    on-line Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Es ist auf jeden Fall ratsam das Update vorzunehmen, allein schon wegen den neues DSL Treibern. Der Hinweis auf die neue Firmware wird früher oder später auch von der Hotline kommen. Ob damit das Problem zu beheben ist, wage ich zu bezweifeln, aber es kann nicht schaden.
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    ich denke eher das es an deiner Leitung liegt.
    Also bitte 1+1 per Mail darum, das sie die Telekom Anweisen deine Leitung bis zur Vermittlungsstelle durchmessen.

    PS: Willkommen im Forum!
     
  4. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,299
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude
    Versuche mal nachzuvollziehen was denn da am 28.11. war..?
    Kann es sein, dass es nur ein einfaches Verkabelungsproblem ist..?
    Ansonsten wird hier (von einigen) auch gerne auf das entsprechende HowTo bei Verbindungsproblemen verwiesen.
    greets effmue
     
  5. dautzy

    dautzy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für Eure schnelle Antworten!!!
    Bin gerade von der Arbeit nach Hause gekommen und nun blinkt die LED nicht mehr...
    Verbindung ist nun wieder da - Allerdings hab ich nun das gleiche Problem wie einige andere hier auch:
    Leitungskapazität wäre eigentlich 15000 und die haben mich auf 4500 runtergedrosselt.
    Tolle Wurst! Und dafür darf ich dann ne 16000er zahlen.
    -> Werd also mal die anderen Threads verfolgen und mich auf die mühsamen Kämpfe um mehr Speed vorbereiten.
    Vor der Störung hatte ich immer gute 13000.