neue firmware speedport w700v

manowar

Mitglied
Mitglied seit
8 Dez 2005
Beiträge
455
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
"Firmwareänderungen von V 1.35.000 -> V 3.15.020

- Kompatibilität zur T-Online Software 6.0 optimiert
- Optimierung des DSL Modems (höhere Stabilität in Grenzbereichen)
- VPN-Verbindungsprobleme behoben"

Quelle: t-home.de

Postet doch mal hier, ob diese neue FW was taugt, oder ob man lieber die Finger von lassen sollte.
 

oerx

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2006
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Würde noch die Finger weglassen, wenn man nicht auf VPN angewiesen ist. VPN scheint mit 3.15.020 wieder zu klappen. Allerdings das mit 3.15.000 eingeführte IPV6-DNS-Problem ist noch nicht gelöst, VDSL50 läuft bei einigen seit 3.15.020 nur noch mit halber Geschwindigkeit, usw.
 

sugarray21

Neuer User
Mitglied seit
17 Mrz 2007
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi, wurden die Probleme mit dem Einloggen behoben?
gibt es eine "richtige" Changelog dazu? oder ist es alles?
danke
Mit der V 1.35.000 kann ich mich nach einem Fehlversuch nur nach dem Reset einloggen.
Dabei wird schon mal das richtige Password nicht erkannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

oerx

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2006
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Mit der V 1.35.000 kann ich mich nach einem Fehlversuch nur nach dem Reset einloggen.

Du meinst sicher 3.15.000, die Versionsangabe im Changelog ist imho ein Tippfehler.

Mit welchem Browser passiert das? Was genau passiert wenn Du nach Fehlversuch erneut einloggen willst? Bleibt das Eingabefeld grau und man kann nichts eingeben? Hast Du JavaScript erlaubt bzw. irgendwelche diesbzgl. Filter im Browser an?
 

sugarray21

Neuer User
Mitglied seit
17 Mrz 2007
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi, ja natürlich meine ich die 3.15.000, habe die Versionsnummer nur oben kopiert.

Das Problem besteht beim Firefox 2.0.0.13 und dem IE 7.0...
JavaScript ist überall aktiviert und Filter dies bzgl. habe ich keine.
Das Feld ist grau, html Eigenschaft: <... disabled=""... >
Man kann zwar auf OK klicken und das PW scheint hinterlegt zu sein
(Sternchen) aber man kommt niemals rein.
Nur nach einem Reset kann ich mich wieder einloggen.
Gruß
 

oerx

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2006
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hier ist das graue Feld nach einer Falscheingabe leer und nicht mit Sternchen befüllt. Kann die Beschreibung nicht nachvollziehen.

Evtl. sind Cookies geblockt bei Dir?
 

sugarray21

Neuer User
Mitglied seit
17 Mrz 2007
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mein FF kann auch Passwörter merken :)
wenn ich die Adresse speedport.ip aufrufe dann sind dort keine Sternchen hinterlegt weil ich mich von dort aus noch nicht eingeloggt habe.

Leider ist das PW Feld nach dem Reset immer noch grau.
ich hab jetzt eben disable aus Quellcode raus genommen
und versucht mich anzumelden doch vergebens!
was soll ich machen wieder mal auf die Werkseinstellungen?

PS: Cookies sind nicht geblockt, aber sind auch keine von der 192.. oder speedport.ip seite vorhanden.
wie kann es denn sein?
 

oerx

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2006
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ah so! Dann hast vorher wohl sehr viele Fehlversuche eingegeben.

Der Router merkt sich das, siehst im Quellcode, cgi_error, login_error_cnt usw.

Wenn das ne recht hohe Zahl ist, hilft nur warten oder Werkseinstellungen per Resettaster.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse