.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neue FW 1.62 für SX541

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von DoubleL, 12 März 2005.

  1. DoubleL

    DoubleL Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe jetzt mal die ganzen Beiträge zum FW-Update studiert. Trotzdem (!) hab ich da noch ein paar Fragen:

    Kann man nach dem Update auf 1.62 mehrere VoIP-Accounts im Router anlegen und nutzen?

    Ist das dem Zufall überlassen, ob das Update bei einem ohne Probleme funktioniert? Oder gibt's da gewisse Vorraussetzungen...? (Hab mir die *.tst vom Siemens-Server geholt und in *.exe umbenannt, Link steht in diesem Thread)

    Schönen Gruß
    Lars
     
  2. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi DoubleL,
    VoIP-Anbieter
    - Du bist prinzipiell auf 2 VoIP-Accounts beschränkt (durch die Limitierung des SX541 auf die physikalischen RJ-11-Buchsen
    - soweit ich in der Konfig-GUI sehe, kannst Du Dich derzeit nur auf einen VoIP-Provider konnektieren
    Update:
    Der Router überprüft, ob es sich um eine Datei handelt, mit der er was anfangen kann (wird wohl im Header stehen), das wird dann auf den Router übertragen und eingespielt. Die Updates, die ich habe, waren Dateien mit der Endung .bin - ich denke, es dürfte aber sogar nichts verändern, wenn es sich um eine andere Endung handelt (es sei denn, der Router überprüft auch das, glaub ich aber nicht).

    Gruß,

    rob
     
  3. DoubleL

    DoubleL Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit mehreren Accounts meinte ich, dass man sich bei mehreren VoIP-Anbietern einen Zugang holt und über die Wählregeln verschiedenen Nummern den jeweils günstigsten Zugang zuweist (ganz konkret: Nikotel für Brasilien und GMX für die deutschlandweite Telefonie). Aber das scheint ja auch nach dem Update auf 1.62 nicht zu funktionieren?
     
  4. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zumindest ist da in der GUI nichts davon zu sehen.
    Ich denke, was im absehbaren Zeitraum machbar sein wird, ist, daß Du an den unterschiedlichen Ports unterschiedliche VoIP-Anbieter konnektierst.
    Eine rufnummernabhängige Auswahl des Anbieters wird wohl noch ziemlich lange auf sich warten lassen. Danach sieht's in der Applikationslogik des Gigasets SX541 noch lange nicht aus, soweit ich das einschätzen kann.
    Sag mal, kennst Du einen Router, der so was bereits macht? Das Gigaset ist mein erster Router mit VoIP-Funktionalität ...

    Gruß,

    rob
     
  5. DoubleL

    DoubleL Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen: Das ist mein erster Router überhaupt! Und wie man meiner Signatur entnehmen kann, habe ich ihn noch nicht mal in der Praxis benutzt (Umzug überschneidet sich mit Urlaub...)!
    Nur schonmal zum Ausprobieren per Kabel und WLAN konnektiert und ein bisschen rumkonfiguriert.

    Dann brauch ich mir erst mal das FW-Update nicht aufzuspielen, weil ich keinen der hinzugefügten VoIP-Provider nutze, Fernkonfiguration über TelNet für mich uninteressant ist und ich bisher keine Fehler in der Bedienoberfläche feststellen konnte. (Und natürlich noch keine Problem im Betrieb hatte... :lol: )
     
  6. cybernoon

    cybernoon Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Leute,
    ich hab versucht mir die Datei von der Siemensseite runterzuladen. Funzt auch, aber sagt er mir dann dass das Archiv kaputt ist. Kann mir es vielleicht jemand schicken?
    2. Wie ich merke habt Ihr hier gut Ahnung. Es sind ja 2 dyn.dns provider vorgegeben. Ist es möglich einen dritten da hinzuzufügen? Ich bin bei IpActive, und möchte da auch gern bleiben.

    Danke
     
  7. cybernoon

    cybernoon Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    danke, hab sie jetzt nach suchen hier im forum gefunden. Bleibt nur noch Teil 2 meines Problems.
     
  8. DoubleL

    DoubleL Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Wer hat hier Ahnung? Ich nicht... (sonst hätte ich ja den Thread auch gar nicht eröffnet...) :lol:

    Im Ernst: So wie das für mich in der Konfig aussieht, kannst du nur DynDns oder ... den anderen Anbieter der in der Auswahlliste steht (hab den Router wieder fein säuberlich eingepackt, deswegen kann ich nicht eben mal nachschauen) benutzen. Soweit ich mich erinnere gibt es da kein "Andere" und lt. dem Textfile beim Update 1.62 auch nach einem solchen nicht...

    Aber Garantie übernehme ich natürlich nicht! :wink:

    DoubleL
     
  9. cybernoon

    cybernoon Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schade, ja da ist noch ein Anbieter. Der ist aber leider kostenpflichtig.

    Mal sehen, vielleicht werd ich mir lieber das Teil von AVM zulegen.
     
  10. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi cybernoon,

    ich find's auch n bißchen komisch, daß es da nur 2 DDNS-Provider gibt. So was zu implementieren, ist eigtl. gar nicht so aufwendig, daher denke ich, daß sich auch da was ändern wird mit dem nächsten oder übernächsten Update.

    Gruß,

    rob