.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[DE900] Neue FW DE900/DE700 IP PRO

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von VoIPMaster, 20 Sep. 2011.

  1. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt eine neue FW für die beiden Telefone DE900 IP PRO und DE700 IP PRO von Gigaset.
    http://gigaset.com/pro/de/de/cms/ProPageSupportDownloadsSoftware.html

    release notes
    Features:
    • Manual Bluetooth reconnect
    • Some Bluetooth headsets and mobile phones cannot automatically reconnect to the desktop phone after leaving the Bluetooth range area. With a longpress on the “Cancel-Key” you can reconnect the desktop phone to your active Bluetooth mobile.
    • New VLAN function, support VLAN setting for PC port
    • WEB User pages for user specific settings
    • While select TLS, the port will be automatically changed to 5061
    • New RSS feeds for Spain
    • Call completed elsewhere
    • Broadsoft BLF list
    • BLF interoperability with pbxnsip


    Bugfix:
    • Fixed clicking noise during call state
    • Accept calls via call manager-option via handsfree
    • Optimized Bluetooth behavior and volume with some Headsets
    • Optimized DECT voice quality
    • When function key configure to call divert, it's not working
    • Adapted some translations into Spanish
    • Fixed MWI key behavior in French language
    • Optimize DECT Headset behavior in call state
    • Optimized Broadsoft interoperability
    • All incoming call, independent for which account is signaled for SIP Account 1 – fixed
    • Optimized screensaver behavior when Calender mode is active
    • Optimized dialing plan for long numbers
    • Fixed wrong name replacement from directory behavior
    • Improved interoperability behind Auerswald IP-PBX
    • Optimized 0-touch-provisioning behavior. The user does not have to enter the timezone and language anymore before the provisioning can start
    • Improvement of SIP over TCP
    • Optimize Call Forwarding Display information with Gigaset T500/T300 PRO
    • Optimize Weather forecast application
    • Improvement of voice quality
    • Optimize Directed Call Pickup function
    • Optimize E-mail display with non-ASCII characters
    Note: This upgrade will initiate a factory reset of the phone. All personal settings will be deleted after upgrading to 01.01.05. Make sure that you save your personal settings before you upgrade to this version.
     
  2. jogiwer

    jogiwer Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    die Sache mit dem eingehenden Account war ja schon recht lästig. Das Internet hat einem hier auch nicht wirklich weiter helfen können. Es gab aber irgendwo eine Aussage von Gigaset, dass mit der nächsten Firmware der Fehler kurzfristig behoben werden würde - nur dass diese Aussage schon Monate alt war.

    Zwischenzeitlich habe ich mal meine VoIP-Accounts angepasst, mit denen ich mich an die FritzBox anmelde. Mir wurden die Telefonnummern immer mit @fritz.fonwlan.box angezeigt. Genau diese Domain (fritz.fonwlan.box) habe ich dann auch verwendet. Danach hatte ich folgende Veränderung:
    • anzeige der Rufnummern ohne angehängt Domain
    • korrekt Abfrage unbekannter Nummern bei Klicktel
    • Der richtige eingehende Voip-Account (inkl. Melodie) wurde angezeigt

    Schön ist aber, dass nun die (mir) bekannten Macken behoben wurden. Am meisten freut mich dabei das Feature, dass Gespräche, die ich an einem anderen Apparat entgegen genommen habe, nun nicht mehr signalisiert werde - allerdings tauchen sie nun in gar keiner Liste mehr auf.

    Das Telefon fing auch bei während eines Gespräches an zu klicken. Das gab es früher gelegentlich, nach dem Update nun nicht mehr.

    Die Übersetzung ins deutsche bleibt weiterhin unvollständig z.B.:
    Dann muss ich gelegentlich nur noch an der Integration arbeiten - wobei mir QuickSync bislang noch nicht so gefallen hat.
    • Abgleich der Kontakte mit PC
    • Zentrales Telefonbuch (LDAP & Co) evtl. von der FritzBox
    • Zugriff auf den/die Anrufbeantworter der FB
    Kennt jemand eine Möglichkeit die Tastenbelegungen "Park and Orbit" bzw. "BLF" an der FritzBox zu nutzen? Da hinter stehen wohl das Weiterreichen von Gesprächen (nicht makeln) und die Belegtanzeige ...

    Grüße,
    Jogi

    Unterm Strich ein Telefon mit Potential, bei dem die Software noch recht holprig rüber kommt.
     
  3. jogiwer

    jogiwer Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So,

    :( das von mega angesprochene Problem mit dem Codec G.722 (http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=240382) scheint auch mit den Gigaset Pro Tischgeräten zu existieren - mega hat zwar ein C610 aber die nahezu gleiche Basis N510 läuft ja mit der gleichen Firmware.

    Ich habe die Geräte an einer FritzBox 7390 mit der "problematischen" Firmware 84.05.05 http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=238204

    Die Fritzbox ist aber schon länger auf dem Stand und ich hatte mit der alten Gigaset FW keine blubbernden Gespräche.

    Interessanter Weise sind mir die Probleme noch nicht am DE700 aufgefallen, sondern nur am DE900 welches ich aber auch öfter nutze. Am DE900 habe ich auch vorerst Abhilfe geschaffen, indem ich den Codec raus genommen habe.

    Kann jemand die Unterschiede zwischen den Geräten bestätigen? Ich werde gelegentlich das DE700 mal näher untersuchen.

    Grüße,
    Jogi​
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Mit dem DECT-Teil geht wohl noch immer nur GAP?
     
  5. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    GAP und CAT iq. Das reicht ja auch für den Anschluss eines DECT Headsets.
    Es gibt übrigens eine neue FW 01.01.10
     
  6. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Ne, reicht eben nicht.
    Durch cat-iq gibtz ja noch lange keine Anrufliste u.ä.
     
  7. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stellt sich die Frage was ein Headset dann mit der Anrufliste macht - so ganz ohne Display ;)
     
  8. yahman

    yahman Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Datenverarbeitungskaufmann selbstständig
    Die Park and Orbit Geschichte würde mich auch interessieren... tüftel grad an dem Telefon rum... also sollte jemand wie ich über den Beitrag hier stolpern...
     
  9. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Für das Headset gäbe es ja noch GAP, wie jetzt.
    Aber jetzt ist es eben nur GAP.
    Zusätzliche müsste es eben noch ne vollwertige Unterstützung der Gigaset-Knochen geben, so wie es jede andere Gigaset-Basis auch macht.