.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] Neue FW FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 6.81 25.01.17

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von juf, 25 Jan. 2017.

  1. juf

    juf Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2006
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Es gibt eine neue FW

    Produkt: FRITZ!Box 7580

    Version: FRITZ!OS 6.81

    Sprache: deutsch

    Release-Datum: 25.01.2017


    Neue Features: - Mächtiges WLAN: Band Steering
    - Reservierung der Datenraten
    - Ein Plus an Sicherheit und Netzanpassungen


    Im Folgenden finden Sie die komplette Liste der neuen Funktionen des aktuellen FRITZ!OS, deren Beschreibung im Detail und eine Liste weiterer Verbesserungen in dieser Version.
    _________________________________________________________

    Neues im FRITZ!OS 6.81

    Internet:
    NEU - Anzeige der Internetnutzung durch Gäste im Online-Monitor
    NEU - Gesicherte Datenrate für Heimnetzgeräte trotz intensiv genutztem Gastnetz
    NEU - Automatische Einrichtung an Anschlüssen der Deutschen Telekom
    NEU - Unterstützung von "Zuhause Start" Tarifen der Deutschen Telekom

    Smart Home:
    NEU - Gruppenschaltung für Heizkörperregler

    WLAN:
    NEU - Zur Verbesserung der Datenübertragung darf bei einem Dualband-WLAN-Gerät automatisch der Wechsel zwischen 2,4- und 5-GHz-Frequenzband herbeigeführt werden (Band Steering)

    Download: ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritzbox.7580/firmware/deutsch/FRITZ.Box_7580.153.06.81.image
     
  2. Tiranon

    Tiranon Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2009
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #2 Tiranon, 25 Jan. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 25 Jan. 2017
    Hallo,
    vielen Dank für die Info. Ist das jetzt Labor oder Finale Version? Ich habe hier zu Hause eine 7580 rumliegen, wenn alles gut geht habe ich am 06.02.17 Internet von der Telekom. Habe die Nase von Unitymedia voll, immer wieder Probleme, Ausfälle und Co. Dann das veraltete FritzOS auf der Fritzbox 6490.

    Wenn das hier keine Labor ist, gibt es dann noch eine aktuellere Labor-Version irgendwo? Wenn ja, wo?

    Vielen Dank
     
  3. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,502
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    #3 HabNeFritzbox, 25 Jan. 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 Jan. 2017
  4. Blackace

    Blackace Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das ist eine final, labor gibt es derzeit keine die aktueller ist als dieses release, kam ja erst vorhin raus :D
     
  5. DickS

    DickS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    1,908
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Bayern
    Buildnummer: 42931
    Checkpoint: 35712
     
  6. wspiess

    wspiess Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Werde gleich die Firmware aufspielen und schauen ob das DNS Problem weg ist. Lässt sich ja leicht reproduzieren.
     
  7. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,502
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    #7 HabNeFritzbox, 25 Jan. 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 Jan. 2017
    Blackace, die Labor/Beta nennt AVM bei 7580 für alle Versionen wie z.B. 06.53, 06.54, 06.80 final/relaese. Ist doch keine anständig, alle haben die irgendwas mit dem DNS oder Bandbreite an Probleme.

    "NEU - Automatische Einrichtung an Anschlüssen der Deutschen Telekom" hieß bei der 06.80 nur, dass die FB vorbereitet sei, aber garnicht geht in Realität.
     
  8. wspiess

    wspiess Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Kannst erst 20:15 testen.
     
  9. Edradour

    Edradour Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Da bin ich auch gespannt....
    Und das obwohl ich damit kein Problem in der 6.80 hatte.
     
  10. penum

    penum Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2013
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Fotograf / Dipl. Informatiker
    #10 penum, 25 Jan. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 25 Jan. 2017
    Ich habe DECT Version 5.32

    DNS-Upload Fehler weiterhin vorhanden, gerade frisch getestet.
    So langsam Zweifel ich an AVM, hab sie immer für sehr zuverlässig gehalten.
     
  11. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,502
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    #11 HabNeFritzbox, 25 Jan. 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 Jan. 2017
    Bei Upload komplett, oder wie in der Version vom Support, nur Telefonie inkl. Aussetzer beim IPTV beim Upload während man telefoniert?

    Hatte Versionen wie DECT nur aus 06.80 kopiert, habs angepasst. Mach Update erst später wenn.

    Verkaufszahlen und irgendwie aktuell bleiben ist wohl wichtiger als Qualität, da lassen leider diverse Firmen nach, nicht nur AVM.
     
  12. penum

    penum Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2013
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Fotograf / Dipl. Informatiker
    #12 penum, 25 Jan. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 25 Jan. 2017
    Bei mir hab ich den Upload getestet und meine 4GB Datei hochgeladen.
    Während des Uploads, nach ca. 250MB upload, klinken sich die Telefone aus, mit einem DNS Fehler. Nach dem Abbruch
    des Uploads bekommen die Telefone wieder eine Verbindung. DNS Fehler wird von AVM im Error-Log protokolliert.

    IPTV lief normal weiter bei Upload. Während Upload und Telefongespräch habe ich IPTV noch nicht kontrolliert.
     
  13. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,502
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    IPTV Problem war ja auch nur während des Uploads, sonst nicht.
     
  14. wspiess

    wspiess Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mein Test:
    Während dem Upload einer großen Datei gingen die Webseiten noch. Dafür aber Telefonie nicht mehr außerdem ging VPN über die Fritzbox nicht mehr und war auch von außerhalb (Internet) nicht mehr pingbar. Somit Telefonie Problem noch vorhanden.
     
  15. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,502
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    Entspricht also dem Stand der Support Version (.80-42686).
     
  16. Meeeenzer

    Meeeenzer Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Lac de Constance
    Habe bei meiner FB nur das 5 GHz-Band aktiviert, aber in der Heimnetzübersicht steht, mein Galaxy S7 Edge sei mit dem 2,4 GHz-Band der 7580 verbunden. Unter WLAN Funknetz steht dann kurioserweise "nicht verbunden". Das Galaxy selber meldet brav und richtigerweise, dass es mit dem 5 Ghz-Band verbunden ist. Neustart beider Geräte hat nix daran geändert.
     
  17. Pom-Fritz!

    Pom-Fritz! Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2016
    Beiträge:
    1,000
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Bremen
    #17 Pom-Fritz!, 25 Jan. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 25 Jan. 2017
    Nicht ganz! Nach ersten Tests möchte ich sagen, dass die IPTV-Störungen beim Telefonieren (solange man telefonieren kann) und Full-Upload beseitigt sind. Nach 12-13 Minuten ist dann kein telefonieren mehr möglich!
    Schade AVM - Diesen Fehler habt ihr noch nicht gefunden!

    Fehlermeldung mit Supportdaten ist raus!
     
  18. elstner

    elstner Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Traurig was AVM abliefert.
    Nach so langer Zeit haben sie das Problem immer noch nicht im Griff.
     
  19. tester25

    tester25 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2010
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Leider habe jetzt auch ich Probleme, die ich mit der .80 noch nicht so wahrgenommen hatte. Internetseiten bauen sich sehr verzögert auf, teils wartet der Browser mehrere Sekunden auf Daten. Während eine Seite lädt, kann man in einem neuen Tab eine andere URL öffnen - diese lädt wie gewohnt unverzüglich. Meist zieht die im Hintergrund verzögerte Seite eine Sekunde später nach, als müsste man durch die zweite Seite im neuen Tab einmal "den Stein ins Rollen bringen"...
    Getestet auf einem Surface Pro 4, welches direkt mit dem 7580 WLAN verbunden ist und auf einem HP PC, per LAN an 7490 (WLAN Repeater) angebunden.

    Funktioniert wenigstens wieder der Gastzugang nach Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen ordnungsgemäß?
     
  20. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,502
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    Habs nicht getestet, geh aber von aus dass der Bug weiterhin besteht mit je Protokoll zustimmen.

    Die FW ist nen Witz genau wie Changelog die teils selben Sachen als NEU ausgibt.