.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neue Laborfirmware 29.04.28-5550 (08.12.2006)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von supamicha, 8 Dez. 2006.

  1. supamicha

    supamicha Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    #1 supamicha, 8 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 8 Dez. 2006
    Neu in der 29.04.28-5550
    - WLAN: Nachtschaltung ohne Prüfung, ob WLAN-Geräte aktiv sind
    - WLAN: Repeater-Unterstützung (WDS) und Nachtschaltung sind jetzt gleichzeitig nutzbar

    Ab der Version 29.04.28-5550 behobene Probleme
    - System: Probleme mit der Erreichbarkeit der FRITZ!Box über LAN beseitigt
    - System: Buttons für das Löschen von Einstellungen zurückgesetzt
    - System: Anzeige der E-Mail vom Push Service unter Outlook 2007 verbessert
    - Internet: Dynamic DNS mit benutzerdefiniertem Anbieter funktioniert wieder
    - Internet: Verbesserte Darstellung bei deaktivierter Kindersicherung
    - Internet: Einstellung von Onlinezeiten über Mitternacht verhindert
    - Internet: Deaktivieren von "Alle anderen..." funktioniert jetzt auch für http
    - Telefonie: Stabilität beim Faxen über das Internet
    - Telefonie: fehlerhafte Anzeige von Paketverlusten bei der Sprachübertragung
    - Telefonie: Funktionsstörung nach internem Vermitteln beseitigt

    wie immer zu finden unter www.avm.de/labor
     
  2. waldwuffel

    waldwuffel Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dresden
    Wie bereits bei der letzetn Laborversion festgestellt fehlt auch in dieser im Punkt Onlinezähler die Ausgabe des Voipanteils am Datenvolumen. bis zur vorletzten Laborversion war die Ausgabe noch da.
     
  3. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Ist zumindest als die letzte uns stabile Version vor der endgültigen angekündigt.
     
  4. wwillm

    wwillm Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und wieder sind die Wahlregeln unvollständig!

    Vielleicht nerv ich ja, aber auch bei diesem "Upgrade" (ja ich mach keinen Werksreset, das ist mir echt zu umständlich!), fehlt in den Wahlregeln wieder die Einstellung für "Mobilfunk", das wird einfach nicht übernommen.
    Vielleicht wird's ja was in der endgültigen Version, wenn das jetzt schon eine Beta ist?
    Ist ja doch fast dreimal so teuer über 1&1 Handys anzurufen als über Festnetz-Provider !
     
  5. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Wahlregeln funktionieren bei mir problemlos.
     
  6. mj084

    mj084 Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Berlin
    #7 mj084, 8 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 8 Dez. 2006
    Bei mir auch...
    Hab jetzt aber das Update ohne nen Werksreset ausgeführt> FoIP geht nur teilweise, zur normalen Faxnummer ja, zu Arcor UMS wills net raus...
    Box bricht den Wahlvorgang nach 40 sec ab...
    Naja ich warte mal bis zu Final und dann gibs nen Werksreset

    edit:

    nu ging das zu Arcor auch raus!
    Aber 2x hintereinander wills irgendwie net klappen!
    Nach einem erfolgreichen Versand erfolgt immer ein Fehlversuch dann ein erfolgreicher Versuch!
    Aber auf alle Fälle besser als mit der letzten Version, da ist mir insgesamt nur ein erfolgreiches Fax zu Arcor gelungen!
     
  7. Nissin

    Nissin Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab mir die firmware jetzt mal draufgehauen, das andauernde Abstürzen machte einem ja verüückt :mad:
    Aber nach dem Update steht bei mir immer noch "FRITZ!Box Fon WLAN 7170, Firmware-Version 29.04.21", ist das normal?
     
  8. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Wohl kaum. Da hat wohl was beim Update nicht funktioniert.

    Viele Grüße

    Frank
     
  9. himinternational

    himinternational Gesperrt

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sys-Admin
    Ort:
    Sindelfingen
    Hier auf 2 Boxen installiert und läuft einwandfrei.
     
  10. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    bei mir läuft die neue Labor auch korrekt, auch JFritz funzt noch:)
    Gestern hab ich noch gedacht, die neue Labor synct wieder so schlecht, wie es bei den ersten Labors auch der Fall war (DSL-Treiber ist aber der gleiche wie in der 5339), aber der sync war so 500kbit/s langsamer wie ich vorher und die letzten 11 Tage online war. Daher hab ich über das normale Firmware-Update-Menü das Labor-5539-Image wieder eingespielt, lief problemlos. Da es aber auch nicht mehr schneller gesynt hat, hab ich wieder auf die 5550 upgedated und hab zumindest heute morgen wieder einen korrekten sync von 6292kbit/s Nutrzdatenrate bekommen:)

    Die Vorwahlkonfiguration der VoIP-Accounts ist immer noch der neue Mist:(
    Was an der Darstellung von Kindersicherung besser ist, verstehe ich so nicht. Zum einen siehts genauso aus, zum anderen die Frage, was dabei besser aussehen sollte, wenn die Kindersicherung deaktiviert ist ? auf alle Fälle kommt weiterhin das blöde Kindersicherungsmenü, wenn man auf "Internet" klickt und nicht der Onlinezähler, oder was sinnvolleres wie z.B. die DSL-Infos
    Das Webinterface kommt mir wieder etwas langsamer vor
    Die VoIP-Daten im Onlinezähler hätte ich auch gerne wieder, warum sind die weg?
    schön das die Buttons "Liste Löschen" bei den Kategorieren des System-Los weg sind:)
     
  11. garfield72

    garfield72 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Aug. 2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin!

    Ich hab die 5550 auch seit gestern drauf. Bisher läuft alles einwandfrei. Ich würde sogar behaupten, mein WLAN läuft seitdem stabiler. Bisher mit den Labor-Versionen schwankte meine Empfangsrate am PC immer sehr stark, jetzt ist sie durchgehend stark.

    Vielleicht hat auch nur ein Nachbar seinen Störsender abgeschaltet, aber zumindest fällts auf dass es wesentlich besser ist. :)
     
  12. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stabileres WLAN wäre mein Traum. Seit ich von einer 11MBit Broadcom PCMCIA auf eine 125MBit TI Karte gewechselt habe, habe ich im Arbeitszimmer Abbrüche (zwei Stockwerke über dem Router).
     
  13. Thor77

    Thor77 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, ich kann auch bestätigen, dass alte 11MBit WLAN-Karten deutlicher flexibler in Sachen Reichweite sind. Meine 54 MBit-Karte von Netgear hat auch eine wesentlich sensiblere Verbindung, manchmal mit Verbindungsabbrüchen. Dafür kann man jetzt DVDs streamen, das schaffte die 11MBit Variante nicht. Auch bei Maxdome gab es manchmal kurze Hänger.
     
  14. mcreim

    mcreim Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ähm habe ich das nur übersehen(-lesen), oder gibt es den "WLAN Energiesparmodus" nicht mehr? :lamer:
    In den "Release Notes" ist er auch nicht mehr erwähnt. Nicht das ich ihn brauchen würde, aber nu isser wech. :)

    Viele Grüße
    Michael
     
  15. Fritz!_Pharao

    Fritz!_Pharao Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Techniker für Mobilfunksender
    Ort:
    Heppenheim
    Also ich hab ihn auch nicht mehr gefunden. Scheint wohl wieder rausgeflogen zu sein. Aber wieso? :confused:
     
  16. Harald-444

    Harald-444 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Deutschland
    #17 Harald-444, 9 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9 Dez. 2006
    Bei mir ist auch nix mehr davon zu sehen. Außerdem steht jetzt bei mir unter Sicherheit (WLAN) statt "WPA2 TKIP" nun "WPA (CCMP)" drin. Keine Ahnung was das bedeutet. Die Auswahlfelder für die Verschlüsselungen haben sich jedenfalls geändert. Mein Wlan stand nach dem Firmwareupdate (Ohne Werksreset) aber sofort wieder zur Verfügung. Also erstmal keinerlei Probleme.

    Meine T-Com IP 217.xxx durfte ich auch behalten. Ich benutze "Anderer Anbieter" ohne das @Online.de. (Nochmal der Hinweis ich hatte keinen Werksreset durchgeführt, nur das Update!)

    In den DSL Informationen stand bei der vorherigen Labor/Beta Version die Vermittlungsstelle als Infineon 113.28-H0 drin. Jetzt steht da wieder Infineon 113.28-H2.

    Mfg Harald
     
  17. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    vielleicht war der WLAN Energiesparmodus Ursache für einige der WLAN Probleme, die in den letzten Firmwareversionen berichtet wurden?

    Übrigens: Das die alten 11 MBit WLANs eine größere Reichweite erreichen, ist normal. Wenn man über den gleichen Funkkanal plötzlich 10x so viele Daten übertragen möchte, dann geht das halt zu lasten des Signal-Rausch-Abstandes und führt zwangsläufig zu einer geringeren Reichweite. Außerdem sind alte WLAN Karten oft auch physikalisch größer, was bessere HF Designs und Antennen ermöglicht. Dieses Phänomen würde ich also mal in der Kategorie "Wissenschaftlich belegbar" einordnen ;).
    Ihr könnte ja testweise mal Box und Stick auf 11 MBit drosseln.

    Viele Grüße

    Frank
     
  18. Verfritzt

    Verfritzt Neuer User

    Registriert seit:
    30 Aug. 2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ECO...
    Ja, komisch, iss weg!

    Bin fast verzweifelt. Dachte habe was falsch gemacht (fatamorgana?)
    Bin jetzt beruhigt, dass es euch auch so geht.

    aber schade,oder?
     
  19. Verfritzt

    Verfritzt Neuer User

    Registriert seit:
    30 Aug. 2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    WMM - lock out

    Hi,

    vielleicht ist das gar kein Bug, sondern Schicksal:
    Wenn WMM aktiviert ist, dann ist nach einer Weile mein notebook (802.11b) vom LAN ausgeschlossen. Deaktivieren und aktivieren des Treibers (W2K Hardware) bringt den notebook wieder ins Spiel.

    Offensichtlich kein Problem,wenn WMM abgeschaltet.
    Darf das sein?