Neue Rufnummer registrieren b. Nikotel anstatt zu portieren?

Darnone

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2004
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

weiß jemand ob die Möglichkeit besteht einfach eine direkte Festnetznummer registrieren zu lassen über Nikotel oder woanders, anstatt die jetzige vorhandene von der Telekom zu Nikotel portieren zu lassen ?

Die Telekom registriert doch auch irgendwo die Rufnummern. Leider hat Nikotel keine Vorwahl in meinem Bereich und ich scheue mich ein wenig davor gleich die Festnetznummer protieren zu lassen nach Nikotel, falls die ganze Voip Geschichte mal aus den Ruder loft.

Die nächste Frage wäre also:

1.) Wo kann man eine Festnetznummer reggen lassen - direkt bei der Regtp ?

2.) Was würde das kosten ?

3.) Hat das schon mal jemand gemacht und welche Probleme sind dabei entstanden ?

Gruss Darnone
 

Darnone

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2004
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Keine ne Ahnung ? Kann doch nicht so schwer sein in Deutschland einfach eine Festnetzrufnummer irgendwo reggen zu lassen als Privatperson, bei der man dann frei entscheiden kann wo die hin soll bei welchem Anbieter ? Ich weiß das Purtel das Angebot macht, aber ich will keine 10 Rufnummern kaufen, sondern lediglich nur eine einzige :------(
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,192
Beiträge
2,031,142
Mitglieder
351,602
Neuestes Mitglied
palcaesar