Neuen Benutzer dauerhaft anlegen

ion

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich habe folgendes Problemm:
Ich habe einen neuen Benutzer angelegt um damit per FTP auf dem Filesystem zu greifen.Nach jedem Neustart verschwiendet er aber aus var/tmp/passwd.
Gibt es eine Möglichkeit den Benutzer dauerhaft zu behalten?
Vielen Dank
ion
:newbie:
 

jesus.christ

Mitglied
Mitglied seit
25 Jun 2005
Beiträge
494
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Machs in die debug.cfg.
Gruß Niko
 

ion

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es ist doch schon drin:

ion::xxxxxxxxxxx:1000:0:ion:/:/bin/sh>>/var/tmp/passwd
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
- /var/nvi.tmp 1/2 50%
 

hjfisch

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2006
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Mach mal Pause

Die Box ist ein wenig langsam beim booten.
Die erste Zeile in der debug.cfg sollte so sein:sleep 60
 

sd8rdb

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
196
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
muss es nicht
Code:
echo ion:xxxxxxxxxx:1000:0:ion:/:/bin/sh >>/var/tmp/passwd
heißen?
 

ion

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe es ausgebessert aber geht immer noch nicht.

sleep 60
echo ion:xxxxxxxxx:1000:0:ion:/:/bin/sh >>/var/tmp/passwd
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
~
- /var/nvi.tmp [modified] 2/2 100%

Edit:ich habe es auch ohne Leerzeichen nach "sh" versucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

sd8rdb

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
196
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich habs probiert, bei mir geht es mit

echo "ionxxxxxxxx:1000:0:ion:/:/bin/sh" >>/var/tmp/passwd

dabei ists egal ob mit " oder ohne "...sehr komisch
 

magenbrot

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2006
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
fügst du vielleicht danach noch einen Benutzer ein mit nur einem ">"? dadurch würden die vorherigen Einträge wieder überschrieben werden.
 

ion

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Etwa so?

sleep 60
echo ion:*********:1000:0:ion:/:/bin/sh>>/var/tmp/passwd
echo ion1:********:1000:0:ion:/:/bin/sh>/var/tmp/passwd

Geht nicht.Ohne "sleep 60" habe ich auch probiert.

Nach einem reboot sieht mein var/tmp/passwd so aus:

root:*:0:0:root:/mod/root:/bin/sh
samba:*:1:1:samba:/mod/home/samba:/bin/sh
ftp:*:2:1:ftp:/mod/home/ftp:/bin/sh
ftp:*:3:1:ftp:/mod/home/ftp:/bin/sh
ftp:*:4:1:ftp:/mod/home/ftp:/bin/sh
ftp:*:5:1:ftp:/mod/home/ftp:/bin/sh
ftp:*:6:1:ftp:/mod/home/ftp:/bin/sh
ftp:*:7:1:ftp:/mod/home/ftp:/bin/sh
ftp:*:8:1:ftp:/mod/home/ftp:/bin/sh
ftp:*:9:1:ftp:/mod/home/ftp:/bin/sh
ftp:*:10:1:ftp:/mod/home/ftp:/bin/sh
ftp:*:11:1:ftp:/mod/home/ftp:/bin/sh

Damit der FTP-Zugriff geht lösche ich alle "ftp"-User bis auf einen und füge ich den ion ein und gehts bis zum nächsten Neustart:

ion:**********:1000:0:ion:/:/bin/sh
 

magenbrot

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2006
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ein ">" überschreibt den Inhalt einer Datei
und
zwei ">>" zum Anhängen an das Ende einer Datei
 

knox

Mitglied
Mitglied seit
20 Mai 2006
Beiträge
577
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@offtopic:
was hat dieser thread mit ds-mod zu tun? :-Ö
 

ion

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Entschuldigung Mann!!!!
Kann man etwa neue Benutzer anlegen wenn die Box nicht ds-gemodet ist?Wenn ja :ich habe es nicht gewusst...........
 

ion

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit folgender Zeile gehts:
(sleep 60; echo ion:*******:1000:0:ion:/:/bin/sh>>/var/tmp/passwd) &
Ich danke allen die sich für mich Mühe gemacht haben.
Freundliche Grüsse
ion
:grab:
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,836
Beiträge
2,027,274
Mitglieder
350,930
Neuestes Mitglied
Jonas04