.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

neuer VoIP Anbieter aus Österreich

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von VoIPei, 25 Jan. 2007.

  1. VoIPei

    VoIPei Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Austria
    #1 VoIPei, 25 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25 Jan. 2007
    Hallo Kollegen!

    Bin gerade auf die Seite http://www.mycotel.com/ gestoßen, scheint mir ein interessanter neuer Anbieter zu sein!
     
  2. WaJoWi

    WaJoWi Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Finde ich nicht interessant. Schon deswegen:
    Aber auch sonst sind die Tarife nur durchschnittlich. Oder habe ich etwas übersehen was dieses Unternehmen so interessant macht?
     
  3. VoIPei

    VoIPei Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Austria
    Hallo,

    also ich finde diese Flatrate in 9 verschiedene Festnetze sehr interessant. Weil bei der Durchsicht von anderen Anbietern habe ich gesehen, dass die Minutenpreise für diese Ländern schon hoch sind. Aber ist halt meine Meinung.

    Weiters ist nicht alles auf Guthaben-Basis aufgebaut, was ja auch nicht so schlecht ist. Naja, schauen wir mal. Eine Chance hat ja jeder verdient. :)

    Gruss

    VoIPei
     
  4. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    mycotel ist einfach ein Reseller von backbone.ch - die ganzen Reseller verbergen sich hinter dem "freecall network". Die sogenannte Flatrate ist keine:
    Also kann man auch gleich zu sipcall gehen oder noch besser einen anderen Anbieter wählen... die Einzeltarife sind ja auch nicht gerade günstig - von den für backbone.ch (als Schweizer Anbieter) typischen Verbindungsgebühren mal ganz abgesehen.

    VoIPei dürfte eine gewisse ...umm... Affinität zu diesem Anbieter haben.

    --gandalf.
     
  5. VoIPei

    VoIPei Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Austria
    #5 VoIPei, 25 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25 Jan. 2007
    Hallo,

    Warum schreibst du so etwas? Was sollte ich für eine Affinität haben?? Ist doch mir egal, wer vom wem der Reseller ist. Ohne hier jemanden anzugreifen bzw. dich anzugreifen.

    Freut mich ja nur, dass du gleich hier Licht ins Dunkel gebracht hast, aber bitte die Unterstellung mal weglassen. Ich könnte ja sonst auch meinen, dass du von der Konkurrenz von dieser Firma bist, was mich überhaupt nicht interessieren würde.

    Also, bleib locker und sachlich. Danke

    Ausserdem sind die Preise, ich habe einfach mal wie du geschrieben hast, sipcall angesehen, nicht die gleichen. Aber der Aufbau ist gleich. Und wenn ich 777 Minuten zusammenrechen von einem Land bin ich aber weit über den 29,90. Also ist das doch nicht so schlecht? Und gibts denn ein Problem mit Backbone.ch? Weil ich nicht gefunden habe im Forum. Ich glaube auch nicht, dass das versteckt ist von denen, oder was meinst Du? Das hast du aber sicherlich auch schon gesehen.


    Gruss
     
  6. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Ich weiß gar nicht, warum Du diese Tarife so vehement verteidigst...

    Also, ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht und Anbieter herausgesucht:

    - Polen: 0 ct/min (diverse Betamax), 1,9 ct/min (Carpo) - mycotel: 6,9 ct/min
    - Tschechische Republik: 0 ct/min (diverse Betamax), 2,3 ct/min (Carpo) - mycotel: 8,9 ct/min
    - Ungarn: 0 ct/min (diverse Betamax), 2,2 ct/min (Carpo) - mycotel: 6,9 ct/min
    - Slowenien: 0 ct/min (diverse Betamax), 4,7 ct/min (dus.net Takt 1/1) - mycotel: 6,9 ct/min
    - Bulgarien: 0 ct/min (Lowratevoip), 3,5 ct/min (voipstation), 4,9 ct/min (Carpo) - mycotel: 11,8 ct/min
    - Kroatien: 0 ct/min (Lowratevoip), 3,7 ct/min (Carpo) - mycotel: 9,9 ct/min
    - Russische Föderation: 0 ct/min (diverse Betamax), 2,9 ct/min (bluesip), 4,9 ct/min (Carpo) - mycotel: 8,9 ct/min
    - Slowakische Republik: 0 ct/min (Lowratevoip), 2,38 ct/min (andere Betamax), 5,9 ct/min (Carpo) - mycotel: 8,9 ct/min
    - Türkei: 0 ct/min (Lowratevoip), 2,38 ct/min (andere Betamax), 6,4 ct/min (dus.net Takt 1/1) - mycotel: 9,9 ct/min

    777 Minuten für EUR 29,90 entspricht einem Durchschnitt von 3,85 ct/min. Die Flatrate lohnt sich also nur, wenn man keine Betamax-Anbieter verwendet und schwerpunktmäßig nach Slowenien, Slowakische Republik oder die Türkei telefoniert, wobei es sich nur bis zu den 777 Minuten im Monat lohnt.

    Verbindungsgebühren habe ich jetzt mal ignoriert und auch die Tatsache, daß die Kosten für einige Ziele per CbC (Deutschland) noch günstiger sind als die günstigsten nicht-Betamax-Tarife, denn Du adressierst ja zunächst mal als jemand aus Salzburg Nutzer in Österreich.

    Jeder muss für sich letztendlich selbst nach seinem Gesprächsaufkommen und -zielen einen eigenen Mix berechnen und wird dann feststellen, ob ein bestimmter Anbieter oder ein Tarif eines Anbieters gut oder schlecht ist.

    --gandalf.
     
  7. VoIPei

    VoIPei Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Austria
    Hallo,

    alles klar.

    Das sind natürlich Fakten, die kann man nicht abstreiten. Aber trotz allem, schauen wir mal, was sich so entwickelt bei denen.

    Du hast schlussendlich recht, jeder muss selber wissen, wie und was er macht.

    Gruss
     
  8. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Genau, schließlich ist Feedback aus der VoIP-Community ja vielleicht auch Input, damit sich die Tarifstrukturen in attraktiver Weise ändern ;-)

    --gandalf.
     
  9. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  10. Elfchen

    Elfchen Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klasse Vorschlag - toller Anbieter! Habe mir gleich einen Account eröffnet.
     
  11. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi
    Darf ich fragen wieso du einen Account erstellt hast ?
     
  12. Elfchen

    Elfchen Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klar :)

    Weil ich damit Geld sparen kann, weil Liechtenstein dort extrem günstig ist. Zudem finde ich die Firma sehr vertrauenserweckend da die Seite wirklich ansprechend und übersichtlich gestaltet ist. Hauptgrund war aber das günstige Liechtenstein.
     
  13. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur ein verglich:
    Fairytel* bittet Lichtenstein Mobile 35 Cent. Sipgate 4,60 Cent.

    * 1¤ Grundgebühr bei E-Mail Rechnung
     
  14. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,502
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Nähe Erlangen
    #14 SnoopyDog, 11 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12 Feb. 2007
    Ähem:

    Liechtenstein Festnetz bei Ahooly: 6,74 Cent/Min (60/60) - bei dus.net: 5,31 Cent/Min (1/1) - bei sipgate: 4,60 Cent/Min (60/60)

    Liechtenstein Mobil bei Ahooly: 74,00 Cent/Min (60/60) - bei dus.net: 34,03 Cent/Min (1/1) - bei sipgate: 39,00 Cent/Min (60/60)

    Was ist daran billig oder günstig :confused:

    Dann noch ein anderer Auszug aus der Preisliste:
    d.h. Wenn man jemanden in D auf dem Handy anruft, muß man extrem vorsichtig sein... Dann noch 60/60 Taktung.
    Da ist mir dus.net mit seinen 17,9 Cent/Minute sekundengenau wesentlich lieber!

    Nachtrag:
    Sorry, elfchen, hab gedacht, Du beziehst Dich auf ahooly mit Liechtenstein. Bei mycotel kostet Liechtenstein Festnetz 3,99 Cent/Min (60/60) und Liechtenstein mobil 39 Cent/Min (60/60)
     
  15. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Ja kann schon sein darum verwenden wir im Unternehmen auch VoIP Anbiter die keine Staffelpreise haben aber Trotzdem 60/60. In der Mobilfunk Welt ist das ja auch schon standart.
    EDIT: Ich weis ja nicht wie es in D ist aber bei uns gibt es immer 60/60 Takt am Handy und sehr sehr sehr sehr sehr ... selten 60/30 !
     
  16. VoIP-Skeptiker

    VoIP-Skeptiker Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hier gibt es auch "sehr sehr sehr sehr sehr ... selten 60/30", denn eigentlich gibt es 60/60 oder 60/1 (oder gar 1/1 -er) Taktung.:-Ö
     
  17. McMephistoXXL

    McMephistoXXL Mitglied

    Registriert seit:
    16 Sep. 2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    AT / Villach
    *smile*
    Andrej, ich weiss zwar nicht genau welche Mobilfunkanbieter du meinst, aber z.B. bei T-Mobile und TeleRing gilt für alle(!) Vertragstarife per default 60/30. Für BOB, Twist, Yesss, A1 (und wahrscheinlich auch den Rest) gilt das selbe ;-) ... habs mir gerade im Groben angesehen
    1/1 kostet für Private extra (und das gar nicht wenig)
     
  18. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei Drei habe ich 60/60. :cool:
     
  19. McMephistoXXL

    McMephistoXXL Mitglied

    Registriert seit:
    16 Sep. 2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    AT / Villach
    Habs verstanden, Drei = immer, Rest = sehr ... selten :-Ö
     
  20. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tele2 hat sogar 90/60 Taktung.