Neuer WLAN Router - W701V oder W920V?

s_a_weber

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Im Rahmen eines DSL Wechsels zur Telekom moechte ich einen neuen WLAN Router mitbestellen. In unserem Wohnort gibt es noch kein VDSL, ein 3000er DSL Anschluss ist im Moment das Maximum. Soll ich mich mit einem W701V zufrieden geben oder versuchen einen W920V zu bekommen. Ich kann das schnellere Modem noch nicht nutzen. Es wird noch eine lange Weile dauern bis die VDSL in unserem Ort Einzug haelt. Die FW fuer das W701V ist wahrscheinlich ausgereifter (habe vor Speed2Fritz Software zu nutzen) und ich hoffe das ich dann 7170 vergleichbare Funktionen habe. Ich habe das IP-Phone-Forum schon eine Weile verfolgt. Die ist mein erster Beitrag oder besser Frage. Ich wuerde mich freuen wenn ich ein paar Ratschlaege bekommen wuerde. Danke !
 

osrem

Neuer User
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
die geräte W7xxV haben kein USB und kein int. ISDN
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,877
Beiträge
2,027,683
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1