.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

neues C450 IP, nichts geht richtig

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von strippe, 13 Nov. 2006.

  1. strippe

    strippe Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 strippe, 13 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Nov. 2006
    Hallo,

    ich bin ein Neuer und grüsse alle hier im Board.. :)

    Und zwar habe ich mir ein C450 IP geholt.

    und habe arge Probleme:

    Angeschlossen ist es an einer Auerswald TK 2204USB

    - das Telefon passt nicht auf die Ladestation, die Kontakte in der Ladeschale
    sind enger zusammen, als am Telefon

    - ich kann kein Gespräch führen, analog, bekomme nur ein Besetzt-Zeichen,
    aber ich kann mich von einem anderen Telefon an der Anlage selbst anrufen

    - ich kann mit dem Mobilteil die Basis nicht konfigurieren, springt wieder raus

    - im Handbuch steht, die Basis hat die IP: 192.168.1.10
    also angeschlossen über Switch und die Lan-Karte in den Bereich 192.168.1.x
    gelegt, kann aber die 1.10 nicht pingen und komme nicht auf das
    Web-Interface, stimmt die IP eigentlich?

    Was soll ich nun machen, bin etwas ratlos :noidea:

    Grüsse
     
  2. strippe

    strippe Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 strippe, 13 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Nov. 2006
    ein Hardware-Reset der Basis, hat etwas gebracht, jetzt schau ich erstmal weiter

    edit:
    erstmal OK, sipgate richte ich noch nicht ein, werde erstmal auf die neue Ladestation warten.

    Ansonsten, erstmal testen und ein bisschen hier lesen..

    Grüsse
     
  3. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Wieso soll den die Ladestation nicht passen?
    Mach mal Foto, ob die da was falsches gelifert haben.

    IP kannst du mit dem Mobilteil-Menü nachsehen, wenn es denn jetzt an der Basis läuft.
     
  4. strippe

    strippe Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe schon mit dem Verkauf gesprochen.
    Ladestation ist bereits verpackt und geht morgen mit DHL zurück. Bis dahin kann ich die Akkus, auch so laden. (Ist wohl ein Packfehler bei Siemens)

    Der Hardware-Reset hat mir einen Zugriff auf die Basis verschafft, konnte die IP einstellen und auf das Webinterface zugreifen.

    Die Mac-Adresse und IP habe ich dann noch im IP-Cop eingetragen.

    Firmware-Update probier ich nicht aus.
    Aktuell:
    Firmware-Version: 010290000000 / 038.00
    EEPROM Version: 71

    Und sipgate mal später, damit ich dann auch was von dem Monat habe..

    Muss ich da eigentlich noch etwas am IP-Cop forwarden?
    Naja, da kann ich auch hier, im local-Netz, einen fragen.

    Ist erstmal zum testen und lernen, wichtiger ist mir, dass ich wieder ein vernünftiges Festnetz-Telefon habe. Und die Möglichkeit es auch als reines VoIP-Telefon laufen zu lassen. Man weiss ja nie, was die nächsten Wochen bringen.

    Es gefällt mir sehr gut!

    Also, bis dann

    Grüsse