Nfs/unfs auf Fritzbox 7330SL zum Laufen bringen

jocale

Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
402
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich habe ein Freetzimage für die 7330SL (6.30) mit nfs-utils, NFSD CGI und nfsd.ko geflasht und anschließend die Konfiguration auf der Fritzbox angepasst, wie hier beschrieben:
http://freetz.org/wiki/packages/nfsd
Wenn ich nun versuche nfsd zu starten kommt dieser Fehler:

Code:
nfsd: Unable to access /proc/fs/nfsd errno 2 (No such file or directory).
Please try, as root, 'mount -t nfsd nfsd /proc/fs/nfsd' and then restart nfsd to correct the problem
Starting nfsd ... failed.
Code:
[email protected]:/var/mod/root# mount -t nfsd nfsd /proc/fs/nfsd
mount: mounting nfsd on /proc/fs/nfsd failed: No such device
Ich habe schon im Internet gesucht, aber ohne ein zufriedenstellendes Ergebnis.
Brauche ich unbedingt replace Kernel für nfs auf der Fritzbox?
Dann gibt es alternativ unfs, welches im Userspace läuft, aber ist dadurch wesentlich langsamer und wie konfiguriere ich

Lsmod gibt folgendes aus:
Code:
Module                  Size  Used by    Tainted: P
ifx_ppa_mini_qos        3616  0
ifx_ppa_mini_sessions    76784  0
ifxmips_ppa_hal_ar9_a5    42992  0
ifxmips_ppa_datapath_ar9_a5   109680  0
exportfs                3232  0
ath_pktlog             15680  0
umac                  644144  1 ath_pktlog
ath_dev               207072  2 ath_pktlog,umac
ath_dfs                45040  2 umac,ath_dev
ath_rate_atheros       25376  3 ath_pktlog,umac,ath_dev
ath_hal               585440  4 ath_pktlog,umac,ath_dev,ath_rate_atherossch_sfq                 4480  4
sch_llq                 7248  1
sch_tbf                 3648  1
asf                     7888  4 umac,ath_dev,ath_dfs,ath_hal
adf                    12992  3 umac,ath_dev,ath_hal
aae                   123120  4 umac,ath_dev,ath_dfs,ath_hal
nls_iso8859_1           2880  1
nls_cp437               4416  1
kdsldmod             1291232  4
usb_storage            35952  2
sd_mod                 27216  4
scsi_mod              119232  2 usb_storage,sd_mod
ifxusb_host            81296  0
usbcore               115872  3 usb_storage,ifxusb_host
ramzswap               14240  1
lzo_compress            1712  1 ramzswap
lzo_decompress          1936  1 ramzswap
reiserfs              227920  0
vfat                    8624  1
fat                    45504  1 vfat
dect_io                10144  0
avm_dect              217632  1 dect_io
capi_codec            336640  0
isdn_fbox_fon5        719072  6
pcmlink               379088  4 avm_dect,capi_codec,isdn_fbox_fon5
Piglet_noemif          31088  0
rtc_avm                 3632  1 pcmlink
led_modul_Fritz_Box_HW188    69168  2
Die Suche nach “nfsd“ gibt folgendes aus:
Code:
/lib/modules/2.6.32.61/kernel/fs/nfsd
/proc/fs/nfsd
/usr/sbin/nfsd
/var/mod/pkg/nfsd
/var/mod/var/cache/menu/pkg/nfsd
/var/tmp/flash/nfsd
 
Zuletzt bearbeitet:

jocale

Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
402
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hat den niemand ein Tip

Das manuelle laden von “nfsd“ scheitert auch
Code:
modprobe nfsd

can't load module nfsd (kernel/fs/nfsd/nfsd.ko): unknown symbol in module, or unknown parameter
 

jocale

Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
402
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Danke, aber ich komme trotzdem nicht weiter.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,868
Beiträge
2,027,543
Mitglieder
350,982
Neuestes Mitglied
rolmor2417