.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nicht immer Off-Topic posten bitte!

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von knox, 29 Jan. 2007.

  1. knox

    knox Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2006
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich finde es grausam, wie in diesem forum in letzter zeit aber auch wirklich jeder thread total off-topic zugepostet wird - ohne rücksicht auf verluste.

    auf diese weise wird es quasi unmöglich, den überblick zu behalten und es macht absolut keinen spaß mehr, irgend einem thema zu folgen.

    es nervt! :mad:
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Du hast Recht. Ich werde die Leute verstärkt darauf hinweisen, dass sie für ihre Probleme einen neuen Thread aufmachen.

    MfG Oliver
     
  3. knox

    knox Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2006
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es ist für ALLE von vorteil, wenn man
    - nur zum thema passende antworten postet
    - für ein neues thema einen neuen thread startet
    - beim starten eines threads eine sinnvolle überschrift verwendet

    aber ist das nicht alles schon in den forumsregeln festgelegt?! :-Ö
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Die Leute lesen ja nicht mal die Posts. Merk ich doch immer wenn fragen kommen die eigentlich im ersten Posting drin stehen. Und dann auch noch die Forumsregeln...
    Die hab ich selbst noch nicht gelesen. :mrgreen:

    MfG Oliver
     
  5. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    Ebend. Und so formalistisch und wahllos, wie hier Verwarnungen ausgeteilt werden, schaut man da schon aus Prinzip nicht rein. ;)

    Ich neige inzwischen auch eher dazu, einen Thread zuzumüllen, als Gefahr zu laufen gegen irgendeine kleinkarierte formalistische Forenregel zu verstossen. Ersteres wird nämlich nicht geahntet. :mrgreen:
     
  6. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Das ist auch ein Problem für uns moderatoren: Alles können wir auch nicht lesen, das wäre ein Fulltimejob. Daher bitte auch die "Beitrag melden"-Funktion benutzen, wenn es zu abstrus wird, dann wissen wir schon mal, wo wir genauer hingucken müssen.

    Pöser Pursche!

    *Notizblock rauskram*
    *detg auf die schwarze Liste der besonders zu beobachtenden User setz*


    Gruß,
    Wichard
     
  7. knox

    knox Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2006
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mein posting war für ca. 1 stunde zunächst eine konkrete antwort auf einen konkreten vorfall. dann hat sich jemand per pn bei mir gemeldet, sich entschuldigt und sein posting aus dem original thread entfernt. daraufhin habe ich die - wie ich finde - durchaus allgemein gültige aussage als eigenen thread gestartet.
    von formalismus kann also gar nicht die rede sein!

    das ist doch blödsinn. meine kritik richtig sich nicht gegen irgendwelche "formalisistiche" verstöße. es geht nicht darum, mit dem lineal durchs forum zu laufen, und abzurasieren was übersteht.
    vielmehr geht es um genau diese von dir bestätigte lapidare haltung, die leider immer mehr um sich greift: es wird einfach munter drauf los gepostet, ohne dass man sich mal die mühe machen würde
    - einen beitrag komplett und gründlich durchzulesen
    - die suchfunktion zu benutzen
    - seinen eigenen gripps ein bisschen anzustrengen

    und dass diese kritik berechtigt ist, kann jeder bestätigen, der hier ein bisschen mitliest. es geht drunter und drüber.

    in die kleinkarierten-ecke lasse ich mich jedenfalls nicht stellen!
    "mach mit, mach's nach, mach's besser"
     
  8. schmatke

    schmatke Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Vogtland
    "Mach mit, mach weiter, mach den Weg zu Dir 'n bißchen breiter!" ;-)

    *zustimm*
     
  9. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Seinen eigenen Thread vollmüllen ist ja noch ok, aber andere Threads vollmüllen ist ziemlich übel. Da werden dann interessante Themen durch "Lese-Faulheit" kaputtgemacht, was echt schade ist.

    Nunja, wenn jeder an sich selbst denkt, ist ja bekanntlich für Alle gedacht.

    EDIT:
    falls mal jemand meint, der Thread sei zu unübersichtlich:
    "Kontrollzentrum -> Einstellungen ändern -> Anzahl Beiträge, die pro Seite angezeigt werden sollen -> 60 Threads"

    das wirkt oft Wunder.
     
  10. kay1234

    kay1234 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Jan. 2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Da habe ich mal in einem anderen vBulletin-Forum gesehen, dass der erste Post auf jeder Seite des Threads wiederholt wird. Mich persönlich nervt das ein wenig, weil man immer runterscrollen muss (und vermutlich weil ich sowieso immer das erste Posting lese...). Aber es soll angeblich helfen, bei der Sache zu bleiben. Das ist allerdings eine Admin-Einstellung, gilt also fürs ganze Board und kann nicht vom User geändert werden.

    Ich habe durchaus Verständnis dafür, dass Fragen in einem Thread wiederholt vorkommen - wenn man für die Antwort 200+ Postings durchlesen muss kann das schon passieren :oops: Falls ein Thread derartig lang wird, sollte sich vielleicht jemand erbarmen und einen Wiki-Eintrag dafür aufmachen... :rolleyes: Z.B. die generischen ds-mod Threads (200 bis fast 1000 Posts) und der Callmonitor-Thread (400+ Posts) sind für Neueinsteiger schon eine harte Nummer (allerdings gibt es da auch Wikis...und ich hab das Gefühl, das lesen auch nur die, die keine Probleme haben...).

    Einige Threads werden schon recht anstrengend, z.B. wenn 10 Leute hintereinander denselben Fehler beim compilieren haben und die Transferleistung nicht erbringen (können), die direkt vorhergehende Antwort auf ihr Problem zu übertragen... Da möchte man schon gerne einen eigenen Thread für solche Probleme aufmachen - nur fürchte ich, das wird niemanden hindern, doch im normalen Thread zu posten...

    Gruß,
    Kay.
     
  11. danisahne

    danisahne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    1,493
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatik Studium
    Ort:
    Marktoberdorf
    Ich denke, dass gerade im Modifikationen Bereich eine zu große Diskrepanz zwischen Leuten ist, die wissen was sie machen, und den sogenannten Newbies, die oft einfach ne gemoddete Firmware haben wollen, aber das Hintergrundwissen noch nicht haben. Oft scheitert es ja schon an grundlegenden Linuxkenntnissen. Bei solchen Problemen neige ich eher zu einer sehr kurzen Antwort, dass sich der Betreffende zuerst die Grundlagen aneignen soll. Um so mehr auf sowas eingegangen wird, desto fauler wird derjenige und fragt gleich wieder beim nächsten Problem, welches er auch wieder durch Nachschlagen hätte lösen können. Bevor ich die erste Version des Mods hier reingestellt hab, hab ich auch monatelang größtenteils mitgelesen.

    Mfg
    danisahne
     
  12. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Da ist was dran. Wenn man Interesse hat, wartet man nicht auf Antworten, sondern man sucht sie.
     
  13. b.sander

    b.sander Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... im sinne von g**glen ? ;)

    Mal im „Un“ ernst, ist es eigentlich nicht viel aufwendiger einen Lösungsansätze (in kurzer Zeit) zusuchen und (vielleicht auch) zufinden der Richtig ist, ohne dabei selbst nachzudenken?
    Ich selbst habe schon mal in „so einem“ Thread nicht mehr mitgelesen und auch nicht mehr geschrieben, ich glaube ich hatte keinen spass mehr alles „Reden ist Gold und Schweigen ist Silber“ mitzunehmen. Dann doch lieber sälbern nachgedacht ... ging dann (glaube ich) zwar nicht wirklich schneller, aber ich musste nicht mehr soviel lesen, klicken, fragen und sagen!
    Kann mir jemand sagen ob ich es so richtig gemacht habe?

    ... „ist es wirklich schon so spät?“ ... s.bander

    ps.: die abschliessenden Anführungszeichen sind typografisch falsch, „warum“? :noidea:
     
  14. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Auch - aber hauptsächlich im Sinne der foreneigenen Suchfunktion.


    Gruß,
    Wichard
     
  15. BuchIT

    BuchIT Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Saarland
    Ich hab heute noch null Ahnung von Linux.
    Aber dank dem guten Wiki (und nach ein paar Posts) und dank FriBoLi hab ich es dann doch geschafft mir ein Image mit ds-mod zu bauen.

    danisahe hat vollkommen recht, jemandem ein Image zu machen
    der nicht wirklich weiß was er damit anfangen soll ist nicht gut.

    Ich hab vor genau einem Jahr (10.02.2006) danisahne mal gefragt ob er mir
    ein Image bauen kann, er hat es (gott sein dank) nicht getan.
    Seit einem Jahr beobachte ich das ganze hier und erst jetzt
    hab ich mich getraut mal selbst was zu basteln.

    Bis dahin hats das pseudo.image von Andreas auch getan.
    Ich werde jetzt noch mit der alten FB Fon WLAN experimentieren bevor
    ich mir eine 7170 mit 8MB Flash zulege um der FBF mal ein richtiges Tuning verpassen zu können.
    Bis dahin werde ich bestimmt noch die Möglichkeit haben die recover funktion zu testen.

    Zum Thema Lösungen suchen:
    Ich bin auch ein "Schnell Poster" aber wenn ein make toolchain mehr
    als 16 Stunden läuft (jetzt nicht mehr) und man 3x von vorne anfängt so wie ich, hat man VIIEL Zeit um im Board zu stöbern und g**gle zu nutzen...

    Danke an danisahne, olistudent und alle anderen die mich auf den richtigen Weg geführt haben :)
     
  16. ao

    ao Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, es ist evtl. eine blöde Frage, aber trotzdem: Muss das hier noch ein Sticky sein? Der letzte Beitrag war uralt. ;)
     
  17. kriegaex

    kriegaex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,927
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Projektmanagement-Coach (Certified Scrum Professio
    Ort:
    Großraum Nürnberg
    Die Wichtigkeit des Themas liegt nicht darin, wie aktuell die Beiträge sind sondern im Grunde bereits in der - leider - immer aktuellen Überschrift. Falls Knox aber auch meint, daß man das "Wichtig" entfernen kann, da das Posting sowieso zu wenig Beachtung findet, nehme ich es gern weg. Wenn er es gern dort behalten will, lasse ich es vorerst sticky.
     
  18. knox

    knox Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2006
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Foren sind Mist und ziehen nur DAUs an. Da hilft auch kein Sticky Posting. :)

    Hinfort mit dem ganzen Thread!