.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

nicht Zustande kommendes Gespräch berechnet ...

Dieses Thema im Forum "easybell" wurde erstellt von bimpe, 2 Okt. 2006.

  1. bimpe

    bimpe Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Thema abgetrennt von Hier


    Hallo Sven0,

    wir haben unsere Rechnung (via E-Mail und Account) am 19.09.2006 bekommen für Gespräche bis 11.09. ... soweit so gut ...:D


    Wenn ich nun unter 'Ihre Abrechnung' --> 'Einzelverbindungen' neuere Einzelverbindungsnachweise (nach 11.09.) kontrolliere dann sieht es so aus als ob folgende Versuche ein Gespräch aufzubauen, Richtung Handyteilnehmer, falsch vergebührt sind, da diese Gespräche weder vom Angerufenen (HandyTeilnehmer) noch von einer Mobile-VoiceBox beantwortet wurden.
    Ein Rufaufbau und ein nicht Zustande kommendes Gespräch oder bei welchem keine Nachricht hinterlassen werden kann, darf nicht berechnet werden.

    ==> Nicht beantwortet, keine Vergebührung ...

    26 30.09.2006 20:30:58 +49176XXXXXXX 00:00:01 0,1457 ¤
    27 30.09.2006 20:24:41 +49176XXXXXXX 00:00:21 0,1457 ¤

    31 29.09.2006 18:24:48 +49151XXXXXXX 00:00:02 0,1457 ¤

    Hab Carpo um Stellungnahme der Gegebenheiten gebeten und ob dieser Fehler der Vergebührung in 'Ihre Abrechnung' --> 'Einzelverbindungen' baldmöglichst korrigiert wird ?

    Müssen alle bisher gestellten Rechnungen kontrolliert werden ?

    Edit Rocky512
    Passt nicht ganz zu Deinem Problem Sven0 und ich überlege mir ob vielleicht ein neuer Beitrag von Nöten ist ...:rock:
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    neues Thema => eigener Thread ;)
     
  3. bimpe

    bimpe Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Carpo hat meine E-Mail bestätigt und an die zuständige Abteilung
    weitergeleitet. Wir sollen uns in Geduld üben bis bis der Sachverhalt geklärt wird und eventuell zu Unrecht belastete Beträge werden natürlich erstattet, wurde berichtet.


    und noch ein Beispiel ... Anruf zu Festnetznummer und Teilnehmer hat nicht
    abgehoben. Angerufener Teilnehmer hat auch keinen AB ..

    6 10.10.2006 09:46:42 +4975XXXXXX 00:00:08 0,0086 ¤

    Das scheint ein größeres Problem mit dem Abrechnungssystem zu sein , was schnellstmöglich behoben werden muss ...

    Melde mich wieder
     
  4. bimpe

    bimpe Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erbitte um Feedback ...

    Hallo Zusammen,

    bis jetzt gibt es noch keine genaue Stellungnahme von Carpo warum solche nichtzustandekommende Gespräche berechnet werden, nur die Rückmeldung dass durch hohes Aufkommen von Kundenanfragen sich die Untersuchung verzögert.

    Frage an Alle:
    - Wie seht Ihr das mit der Falschberechnung?
    - Habt Ihr die gleichen Erfahrungen gemacht?
    - Und viel wichtiger ==> stört Euch dass denn gar nicht?


    P.S: Sipgate hatte von einiger Zeit dasselbe Problem (Cisco Call Manager) und es wurde behoben.
     
  5. grey2

    grey2 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo bimpe,

    ich habe ebenfalls fehlerhafte Positionen in meinem Einzelverbindungsnachweis.
    Die Antwort auf meine E-Mail Anfrage an Carpo lautet wie folgt:

    "Offenbar handelt es sich bei Ihrem Einzelverbindungsnachweis um einen Darstellungsfehler. Wir können Sie aber beruhigen die beanstandeten Positionen werden auf Ihrer Rechnungkeine Berücksichtigung bekommen.Wir entschuldigen uns für falsche Darstellung der Einzelverbindungsnachweise, diese wird überarbeitet werden."

    Seit dieser Mail habe ich vorerst voipen über Carpo eingestellt. Wenn die nächste
    Rechnung stimmt, wird wieder fleißig Lidl-foniert!
     
  6. bimpe

    bimpe Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Behoben http://www.ip-phone-forum.de/images/smilies/zwinkern.gif

    Hallo Zusammen,

    habe meine aktuelle Rechnung 11/2006 und die aktuelle Einzelverbindungsnachweisliste überprüft und kann das Problem mit den Nichtbeantworteten Anrufen nicht mehr erkennen.

    Habe dies an Carpo Kundenbetreuung weitergeleitet:
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Damit ist diese Problematik von meiner Seite aus okay und ich betrachte dies als abgeschlossen. Würde mich trotzdem interessieren ob irgend eine Einstellungsänderung Ihrerseits dieses nun behoben hat. Durch das Internetforum sich jemand gemeldet der seine Lidl-fonie auf Grund falscher Einzelverbindungsnachweisliste einstellt.

    Eine klare Aussage wäre eine positives Feed Back und persönlich geht es mir auch nicht um die insgesamt drei falsch abgerechneten Gesprächsversuche von 30 Cent.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Insgesamt gesehen bietet Carpo eine gute funktionierende VoIP Lösung an ...
    Lob muß ach mal sein !!!!