.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

No entry in voicemail config file for 'SIP/2000'

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von McRib, 27 Juli 2005.

  1. McRib

    McRib Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Voicemail geht nicht ran, stattdessen kommt diese Fehlermeldung.

    Code:
    [general]
    format=gsm
    
    [default]
    2000 => 1234, Phone #1
    
    
    wieso, warum, weshalb ?
     
  2. McRib

    McRib Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    find hat mir gerade folgendes verraten:

    Code:
    ./default
    ./default/1234
    ./default/1234/INBOX
    ./default/1234/unavail.gsm
    ./default/1234/busy.gsm
    ./default/2000
    
    bei voip-user soll es wohl ein addmailbox script geben, dies ist jedoch bei mir nicht vorhanden gibt es eine andere Möglichkeit eine Mailbox zu erzeugen ?
     
  3. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    In den neuesten Versionen braucht man das addmailbox-skript doch gar nicht mehr. Hast Du evtl. vergessen in der voicemail.conf am Ende noch eine Zeilenschaltung einzufügen? Mach da mal eine hin, lade neu und versuchs nochmal
     
  4. RealFairPlayer

    RealFairPlayer Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schick mal deine voicemail.conf rein dann kann man mehr sehen, vielleicht auch noch deine extensions.conf

    Matze
     
  5. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich vermute mal du machst in der extensions.conf sowas wie 'VoiceMail(uSIP/2000)'. Lass da mal das SIP/ weg.
     
  6. McRib

    McRib Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    letzte version der voicemail.conf
    Code:
    [general]
    format=gsm
    maxmessage=180
    maxlogins=3
    saycid=yes
    
    [default]
    2000 => 1234
    
    am Ende ist eine Leerzeile...

    aus der extensions.conf:
    Code:
    [macro-call]
    ; ARG1 Language
    ; ARG2 Extension
    
    exten => s,1,SetLanguage(${ARG1})
    exten => s,2,DIAL(${ARG2},15,tr)
    exten => s,3,Goto(s-${DIALSTATUS},1)
    exten => s-NOANSWER,1,VoiceMail(u${ARG2})
    exten => s-NOANSWER,2,Hangup
    exten => s-BUSY,1,VoiceMail(b${ARG2})
    exten => s-BUSY,1,Hangup
    
    @Maik: Habe Deinen Tip umgesetzt jetzt geht's ! Danke!
     
  7. RealFairPlayer

    RealFairPlayer Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ihhh macros, da passe ich ... da muss Hupe ran :)
     
  8. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, mit Voicemail kenne ich mich überhaupr nicht aus. Ich denke aber, dass Maik recht hat, auch wenn man es nicht direkt sieht:
    exten => s,2,DIAL(${ARG2},15,tr)
    In "ARG2" muss ja auch die Channel-Bezeichnung stecken!
    exten => s-NOANSWER,1,VoiceMail(u${ARG2})
    Das bedeutet, das hier wirklich sowas wie "VoiceMail(uSIP/1234)",
    oder so, aufgerufen wird.
    Nötig wäre eine weitere Variable "ARG3", die nur die Extension, ohne den Channel-Namen, enthält.