.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nochmal: 1und1 und Ekiga softphone

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von mistr, 25 Jan. 2007.

  1. mistr

    mistr Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe auf Suse Linux 10.2 ekiga installiert. Ich hatte das Programm vorher auch schon auf Suse 10.1 genutzt und es hat alles funktioniert.

    Seit ich nun die neue Version habe, kann ich mich bei 1und1 nicht mehr anmelden.

    Erst mal habe ich Probleme mit der Eingabe der Nutzerkennung. Gebe ich sie so ein wie bei 1und1 dargestellt, (49 xxxx xxxxxxx), wird bei der Anmeldung bei den Leerstellen ein %20 dargestellt (ekiga-log).

    Der Fehler scheint aber schon zuvor beim registrar zu liegen. Der Log sieht so aus:
    Code:
    .....snip    2007/01/25 12:01:43.626   0:11.305      GMStunClie...t:00ba3c00 OPAL    STUN server "stun.1und1.de" replies Port Restricted NAT, external IP 89.12.42.190
    2007/01/25 12:01:43.653   0:11.332      GMAccounts...t:00afff80 OpalUDP Binding to interface: 192.168.178.23:32804
    2007/01/25 12:01:43.655   0:11.334      GMAccounts...t:00afff80 OpalUDP Started connect to 212.227.15.197:5060
    2007/01/25 12:01:43.667   0:11.347      GMAccounts...t:00afff80 SIP     Created Transport for Registrar udp$212.227.15.197:5060<if=udp$89.12.42.190:5073>
    2007/01/25 12:01:43.674   0:11.353      GMAccounts...t:00afff80 SIP     Sending PDU REGISTER sip:sip.1und1.de on udp$212.227.15.197:5060<if=udp$89.12.42.190:5073>
    2007/01/25 12:01:43.676   0:11.355      SIP Transp...ort:b9c8d0 SIP     Read thread started.
    2007/01/25 12:01:43.693   0:11.372      SIP Transp...ort:b9c8d0 SIP     PDU Received SIP/2.0 401 Unauthorized on udp$212.227.15.197:5060<if=udp$89.12.42.190:5073>
    2007/01/25 12:01:43.695   0:11.374      SIP Transp...ort:b9c8d0 SIP     Transaction 1 REGISTER completed.
    2007/01/25 12:01:43.701   0:11.380      GMAccounts...t:00afff80 OpalUDP Binding to interface: 192.168.178.23:32804
    2007/01/25 12:01:43.702   0:11.381      GMAccounts...t:00afff80 OpalUDP Started connect to 212.227.15.197:5060
    2007/01/25 12:01:43.703   0:11.382      SIP Transp...ort:b9c8d0 OpalUDP Ended connect, selecting 89.12.42.190:5073
    2007/01/25 12:01:43.704   0:11.384      SIP Transp...ort:b9c8d0 SIP     Received Authentication Required response
    2007/01/25 12:01:43.709   0:11.388      SIP Transp...ort:b9c8d0 SIP     Adding authentication information
    2007/01/25 12:01:43.710   0:11.389      SIP Transp...ort:b9c8d0 SIP     Sending PDU REGISTER sip:sip.1und1.de on udp$212.227.15.197:5060<if=udp$89.12.42.190:5073>
    2007/01/25 12:01:43.714   0:11.393      GMAccounts...t:00afff80 SIP     Created Transport for Registrar udp$212.227.15.197:5060<if=udp$89.12.42.190:5074>
    2007/01/25 12:01:43.717   0:11.396      GMAccounts...t:00afff80 SIP     Sending PDU SUBSCRIBE sip:xx%20xxxx%20xxxxx@1und1.de on udp$212.227.15.197:5060<if=udp$89.12.42.190:5074>
    2007/01/25 12:01:43.718   0:11.399      SIP Transp...ort:bb1010 SIP     Read thread started. .....snip
    
    Weis jemand einen Rat?
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Ja. Schmeiß' die Leerzeichen aus der Benutzerkennung raus, also 49xxxxxxxxxxx statt 49 xxxx xxxxxxx.

    Grüße Dirk
     
  3. mistr

    mistr Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Dirk,

    entschuldige, hab ganz vergessen zu erwähnen dass das Ergebnis dann das gleiche ist, nur ohne %20. Ekiga meldet immer "verboten". In der Vorversion ging die Anmeldung ohne die Leerzeichen.

    Michael
     
  4. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Hi Michael,
    401 Unauthorized besagt nicht "Zugriff verboten", sondern "Authentifizierung notwendig". Er wird von Ekiga laut Log auch korrekt beantwortet, indem die entsprechenden Informationen angehängt werden ("Adding authentication information").

    Ich habe mir gerade mal mein Ekiga-Log (-d 4) angesehen. Da sieht das ähnlich aus. Es erfolgt zunächst eine PDU Register, die mit 401 Unauthorized abgewiegelt wird. Dann wird eine PDU Register mit Authencation Data verschickt. Die wird dann mit 200 OK quittiert.

    Löse bitte mal über Bearbeiten -> Konten eine Neuanmeldung bei 1&1 und poste das, was Ekiga in seine Statuszeile schreibt. Die Neuanmeldung löst Du aus, indem Du in der 1&1-Zeile auf das Ankreuzfeld ganz links klickst, bis das Kreuz weg ist und wieder auftaucht.

    Grüße Dirk
     
  5. mistr

    mistr Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    Danke für deine Mühe.

    Ekiga meldet in der Stauszeile immer das selbe:

    Anmeldung fehlgeschlagen: Verboten.

    Meine Version ist ekiga 2.03 auf einem x86_64 System.
     
  6. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Komisch. Ich habe ekiga 2.0.3 auf AMD64 - kann es vielleicht sein, dass Du irgendwo nen Zahlen/Zeichendreher drin hast? Kennwort noch mal neu eingegeben? Eventuell auch im ControlCenter mal ein neues Kennwort für diese Rufnummer vergeben?
    Klappt der Zugriff auf die Rufnummer mit der Fritz!Box?
     
  7. mistr

    mistr Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    es läuft jetzt. Ich habe alle Konfigurationsdaten gelöscht und dann nochmal alles mit dem Konfigurationsassistenten eingegeben. Das Passwort hat gestimmt, scheinbar hat´s irgendwas in den Konfigurationsdateien verhauen.

    Nochmals danke.
     
  8. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Kein Problem, gerne. Ergänzt Du bitte den Titel des Threads um [Gelöst]? Dazu im ersten Beitrag auf Ändern -> Erweitert klicken.
     
  9. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist mir auch schon des öfteren passiert, scheint ein typisches ekiga Problem zu sein ...
     
  10. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Hoffentlich ist das mit der 2.0.4er behoben, die vor kurzem veröffentlicht wurde. Ich warte nur noch darauf, dass sie in Ubuntu aufgenommen wird.