Nokia N79 - VoIP - Probleme

axelsch

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo VoIPler,

ich habe ein neues N79 und wollte die eingebaute VoIP Funktion nutzen. Es ist mir gelungen unter System->Einstellungen->Verbindungen->SIP Einstellungen meinen Sipgate-Account einzutragen und er hat nun dort den Status "angemeldet".

Laut Anleitung muss ich nun noch unter "Kontakte", Optionen, eine neue Registerkarte hinzufügen um dann auch damit raustelefonieren zu können. Das gelingt mir aber nicht und wenn ich bei einer Telefonnummer auf Optionen gehe, kann ich nur zwischen Videoanruf und Anruf wählen.

Was übersehe ich da? Sind da ggf. Funktionen wegen des O2-Brandings gesperrt? Würde doch kaum Sinn machen dann trotzdem SIP Accounts anlegen zu können ??

Grüße
Axel
 

Joel

Mitglied
Mitglied seit
29 Sep 2004
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Nokia hat in den neuen Modellen (FP2) N79 & N85 ein neues Release der VoIP-Integration.

Release 3.0

Entsprechend gibt es auch die "Internet-Tel." Applikation nicht mehr, da auch nicht mehr nötig.

Es gibt 2 Möglichkeiten zur Aktivierung eines VoIP-Profils.

Die ELEGANTE & PERFEKTE:
Dein Provider oder ich schickt Dir eine SMS (OTA(OMA) CP) mit den kompletten, "optimierten" Settings. Diese Settings musst Du nur akzeptieren. FERTIG.

Die ÜBLICHE:
Du holst Dir bei NOKIA das aktuelle SIP VoIP Settings Tool und frickelst halt dran rum ;-)

Bei Bedarf bin ich per PN erreichbar.

CU Joel
 
Zuletzt bearbeitet:
O

oliverbuck

Guest
Womit erstelltst du diese SMS mit den Einstellungen. Kann man da bei Nokia ein Tool downloaden?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Joel

Mitglied
Mitglied seit
29 Sep 2004
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

für die VoIP-Settings per OTAOMA CP gibt es kein "fertiges" Tool.

Du musst die Settings-Parameter (da kann man wirklich viel optimieren) in ein XML bzw. WBXML packen und über ein passendes Gateway auf die Reise schicken.(KANNEL, NMIT, FUNAMBOL, NOWSMS, whatever)

Die gesamten Spezifikationen sind bei Nokia verfügbar.

CU
Joel
 
O

oliverbuck

Guest
Ok, dann mache ich das lieber per Hand über das Setting plugin im Handy. Hat gut funktioniert.

Ich habe das N79 jetzt seit gestern und habe es jetzt komplett für mich eingestellt. Es ist wirklich eine Wundergerät und kann einfach alles. Ich steige vom E51 um und muss sagen, das es wirklich nochmal ein Aufstieg ist.
Active Sync mit Exchange funtioniert auch, genauso wie Sip mit Asterisk. Die Kamera mit 5 Megapixeln und Blitz ist super. Eine 8 GB micro SDHC von Kingston funktioniert problemlos. Das Display dreht wie beim Iphone automatisch in Längs- und Querrichtung. Der Opera mini läuft gut. Den Videoausgang habe ich noch nicht getestet. Dafür aber den UKW-Sender. Der sorgt dafür, dass man einfach über eine beliebige Frequenz die mp3s vom Handy auf dem Autoradio hören kann. Die Tastatur ist für meinen Geschmack etwas überdesigned, ist aber Geschacksache. Ich habe bislang keine Nokia-Funktion gefunden die fehlt.

Alles in Allem: Eine eierlegende Wollmichsau. Man sollte allerdings ein Wochenende einkalkulieren, um alle Funktione mal auszuprobieren...

Kleiner Tip: Wenn das Brief-Symbol ständig blickt, ist der SMS-Speicher auf der SIM-Karte voll, dann einfach im Mitteilungen-Hauptmenü unter Optionen auf SIM-Mitteilungen gehen und dort SMSe löschen oder ins Telefon verschieben. Das Verhalten ist da anders als beim E51, da hat nix geblinkt und die SIM war genauso voll...
 

pip

Neuer User
Mitglied seit
5 Mrz 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich bin seit 2 tagen auch stolzer besitzer eines nokia n79 und bin nach einiger recherche zur sip funktionalität auf das sip voip settings tool von nokia und auch auf diesen thread gestoßen.

ich habe das problem, außer dass ich noch nicht die richtigen einstellungen für meinen voip anbieter gefunden habe :D, dass das n79 stets versucht die wlan verbindung aufrecht zu erhalten. heißt ich verbinde was problemlos klappt, beim trennen der verbindung wird anscheinend nur die verbindung zum voip anbieter getrennt und die wlan verbindung bleibt bestehen. wenn ich diese dann per hand (über den connection manager) schließe wird sie automatisch wieder neu aufgebaut ... da hilft nur ein neustart des telefons. hat da jemand ne idee zu?

/edit
dieses problem tritt bei betamax auf, bei sipgate wird die wlan verbindung ordnungsgemäß getrennt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Prusseliese

Neuer User
Mitglied seit
1 Sep 2008
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Het denn mittlerweile jemand eine Lösung?

Hallo VoIPler,

Laut Anleitung muss ich nun noch unter "Kontakte", Optionen, eine neue Registerkarte hinzufügen um dann auch damit raustelefonieren zu können. Das gelingt mir aber nicht und wenn ich bei einer Telefonnummer auf Optionen gehe, kann ich nur zwischen Videoanruf und Anruf wählen.

Was übersehe ich da? Sind da ggf. Funktionen wegen des O2-Brandings gesperrt? Würde doch kaum Sinn machen dann trotzdem SIP Accounts anlegen zu können ??
Ich muß diesen Thread nochmals aufwärmen.
Hat denn jemand mittlerweile eine Lösung gedunden? Ich habe exakt das gleiche Problem.
Danke

Mary
 

Joel

Mitglied
Mitglied seit
29 Sep 2004
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein!

Beim N78 fehlt der Client gänzlich.

Beim N79 ist der Client perfekt integriert, muss nur per SIP-Settings-Tool oder per SMS OTA aktiviert werden.
 

pfeffer

Mitglied
Mitglied seit
26 Okt 2004
Beiträge
755
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
alles seltsam das.

So gänzlich fehlt er auf dem N78 nicht. Ich kann - ohne irgendein Hilfsprogramm - alle Einstellungen vornehmen und das Gerät registriert sich auch bei sipgate. Aber ich kann ihm nirgends sagen, dass er es zum Anrufen verwenden soll. --> ich habe auf dem N78 genau das Phänomen, dass axelschbeim N79 beschrieben hat.

Ich vermute, er verwendet es für Video-Anrufe - aber leider habe ich niemanden, mit dem ich das testen könnte.

Gruß,
Pfeffer.
 
Zuletzt bearbeitet:

pfeffer

Mitglied
Mitglied seit
26 Okt 2004
Beiträge
755
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
1.
ich kann das installieren, aber wenn ich es versuche zu starten, dann erscheint nichts auf dem Display und das N78 reagiert nur noch auf die Menütaste. Andere Programm laufen noch, aber dieses bekomme ich nicht angezeigt. Ich muss das Handy neustarten, um in den Menüs neue programme starten zu können, denn das Menü selbst ist abgeschmiert.

2.
Wo erscheint der "Reiter" und was beinhaltet er?
Notwendige SIP-Einstellungen kann ich ja bereits ohne das von Dir verlinkte Programm setzen unter /System/Einstellungen/Verbindung/SIP-Einstell. Das HAndy registriert sich dann auch. Allerdings klingelt es nicht, wenn auf dem SIP-Anschluss ein Anruf eingeht und ich kann auch nicht per SIP rausrufen.
In der Kontaktliste gibt es bei mir nur Anrufen/Sprachanruf oder Anrufen/Videoanruf. Sollte dort noch ein Eintrag sein?
Hast Du Zugriff auf ein N78?

3. Mir scheinen die SIP-Einstellungen bei mir zum "Video zuschalten" gedacht zu sein, denn unter /System/Einstellungen/Verbindung/Video zuschalten/ kann man ein SIP-Profil auswählen. Allerdings ist mir ein Rätsel wem man da ein Video während eines Telefonates zeigen kann und was dafür in den SIP-Einstellungen eingetragen sein müsste und wer (Endgeräte und Netz/Provider) das unterstützt.

Gruß,
Pfeffer.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,372
Beiträge
2,033,322
Mitglieder
351,960
Neuestes Mitglied
Nasu