.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nokia770 als WLAN Phone an 1&1 Fritzbox 7170

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von CommanderROR, 15 Sep. 2006.

  1. CommanderROR

    CommanderROR Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Ich wusste jetzt wirklich nciht wohin mit dem Beitrag da es um Nokia, AVM und 1&1 geht...:)

    Ich würde gerne entweder ein T-One oder aber ein Nokia770 als WLAN Telefon verwenden. Soweit ich weiß müsste das mit dem 770 klappen, aber leider habe ich keine details dazu finden können.

    Hier der Aufbau:

    3DSL mit 16000 Bandbreite
    Fritzbox 7170
    Momentan Analog telefon dran (Siemens DECT)

    Ich würde jetzt gerne das Siemens ersetzen, die meisten Anrufe über der WLAN Telefon abwickeln und falls dann mal 2 Gespräche gleichzietig laufen sollen noch das andere Telefon (Analog) mit reinnehmen (als "Notlösung")

    Leider geht außer mit dem T-One ja noch kein WLAN Telefon auch über die Festnetzkomponente, und das T-One hat seinen eigenen kleinen router...was ein bisschen blöd ist...ich möchte aber auf festnetz nicht ganz verzichten, vor allem wegen der viel günstigeren Anrufe ans Handy und ins Ausland die über CallbyCall (was ja nur im festnetz geht oder?) gehen.

    Wie kann/muss ich das ganze jetzt anlegen um möclichst gut davon zu kommen? Ich telefoniere 98% der Zeit ins deutsche Festnetz...also von daher kann ich mit einer etwas umständlicheren Lösung für die Festnetzkomponente leben.
    Momentan verwende ich den LCR von telefonsparbuch, das ginge ja dann (außer bei der Lösung mit T-One und der extra-basis) nicht mehr...aber vielleicht gibt es ja da einen anderen weg? LCR über VoIp oder sowas???

    Lasse mich gerne informieren, das ganze Internettelefonie zeugs ist mir noch recht neu...

    Danke.
     
  2. nokman

    nokman Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Kali
    wenn das nokia wlan hat, müßtest du das richtig konfigurieren.

    Ich habe meinen PDA mit wlan auch als telefon im Einsatz.

    Ob Voip oder Festnetz ist auch egal, da du über die FB nach draussen tel. Die macht das dann schon.
     
  3. CommanderROR

    CommanderROR Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmmm...bist du sicher?

    bisher hatt emna mir immer gesagt dass das nicht hinhaut da das Gerät die VoIP verbindung kontrolliert und nicht die Fritzbox...???

    Kannst du mir das mal näher erläutern?

    Danke.

    Wenn das so klappen würde dann wäre das ja perfekt...dann könnte ich mit jedem WLAN PDA oder Handy ja ganz normal telefonieren, daheim über die Fritzbox und unterwegs dann GSM oder Hotspot (wobei das ja dann wieder von dem Gerät abhinge...hmmm...)
     
  4. nokman

    nokman Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Kali
    Hi,

    also auf meinem PDA ist SJPhone. Ich hab da eine nummer eingetragen, die nicht in der FB registriert ist.
    Jetzt bau ich per wlan über FB oder Hotspot die Telverbindung auf.
    Ich kann alees anrufen, abgerechnet wird über 1und1.
    VOIP kostenlos, Festnetz 1ct, Handy call by call. Wobei ich Handy nicht benutze, da zu teuer. Dafür nehm ich dann wieder das Handy.
    Im Urlaub für 1ct nach Hause telefoniert, aus der Türkei.
     
  5. CommanderROR

    CommanderROR Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmmm...also verstehe ich das richtig...du gibts keine VoIP Daten bei deinem PDA/Smartphone programm ein?

    Würde sowas auch mit einem der Nokias (z.B. N80) funktionieren oder aber beim 770? Bisher war wie gesagt immer nur zu hören dass man die Telefoniefunktionen der FritzBox dann nicht nutzen kann sondern nur dievom mobilen Gerät also z.B. vom t-one oder UTStarcomm...

    Und warum gibst du eine Nummer an die nicht in der FritzBox eingetragen ist?

    Eine Frage noch...funktioneieren ankommende Anrufe auch?
     
  6. nokman

    nokman Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Kali
    Ich gebe die VOIP daten in den pda/sjphone ein.

    Angerufen werden funzt nicht, da 1und1 das irgendwie nicht zuläßt.
    Guck mal im Forum bei PDA, da gibt es massig infos.
    Leider hab ich auch nicht den kompletten plan.