.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

nonoh berechnet manchmal obwohl freedays da sind, wer hat ein tip?

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von headysbrain, 10 Jan. 2009.

  1. headysbrain

    headysbrain Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    So arbeite schon länger mit betamax accounts nur jetzt sehe das bei einer bekanten von mir immer wieder gespräche berechnet werden. Es ist zwar kleinkramm aber ich finde keine lösung woran es liegen könnte.
    schaut euch mal den screenshot an, vielleicht hat einer ein tip.

    Habe ein screenshot gemacht vom 1-10.01.09 inkl. den kostenpflichtigen gesprächen sind 1:20std angelaufen. Rechnet mann nur die free gespräche kommt man in den zeitraum grade mal auf 4:29min

    zür hardware siemens C475ip mit O2 DSL anschluss.
     

    Anhänge:

    • nonoh.JPG
      nonoh.JPG
      Dateigröße:
      98.1 KB
      Aufrufe:
      57
  2. voipson

    voipson Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stichwort FUP und 200 Min an 7 ---- rolierenden ----- tagen.

    du hast das gleiche Problem wie ein Freund, der hat auch xyz Freedays weil er viel Umsatz macht. Aber hier gibt es auch die Fair use Grenze - bei nonoh eben 200 Minuten an 7 rollierenden Tagen.

    Rolliernd meint mit heute plus die leztzten 6 Tage = max 200 Min.

    Bsp:

    telefoniert man mit einem neuen Account täglich 30 Minuten, würden am letzten Tag das letzte Gespräch, also die "letzten 10 Min" berechnet werden.

    Am 8. Tag hat man dann wieder das gleiche Problem, da die letzten 6 rückliegenden Tage auch jeweils 30 Min. telefoniert wurde.

    Man hätte natürlich vom Tag 7 das berechnete Gespräch noch als Überhang gut.

    Tip von mir: Lege dir einfach einen 2. Account zu und splitte die Sache über Wahlregeln...

    Ansosten den nicht exist. Support fragen :)
     
  3. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Dann gibt es noch die **-Regelung. Dafür habe ich bis jetzt noch keine nachvollziehbare Erklärung gefunden.

    Wenn du mehrfach die selbe Rufnummer anrufst, wird berechnet, unabhängig von Freitagen und verbrauchten Freiminuten. Äusserst lästig wenn die Verbindung öfter zusammenbricht, wie z.B. nach Russland.
     
  4. headysbrain

    headysbrain Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #4 headysbrain, 11 Jan. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 Jan. 2009
    hallo voipson

    schau dir doch mal das bild an dann wirst du sehen das innerhalb von 10 tagen grade mal 4:29min telefoniert wurden da ist noch lange hin biss zur 200min grenze.

    --- Beitrag 2 ---
    hallo kombjuder

    habe grade geschaut die nummer die berechnet wurde am 10.01.09 wurde in den ganzen zeitraum nur nochmal am 09.01.09 angerufen und als freecall gewährtet.
    und die andere nummer ist vom 5.1.09 wurde nochmal am 29.12.08 angewählt als freecall

    also daran könnte es auch nicht liegen

    ich tippe auf ein bug auf was anderes kann ich mir nicht vorstellen,
    da ja jeden tag eine neue ip zugewiesen bekommt kann ich mir auch kaum vorstellen das die eine ip bekommt die kurz vorher noch ein anderer betamaxx kunde hatte und das bei dem ebend die 200min verbraucht wurden ist fast unwarscheinlich aber das währe die einzigste logische lösung oder ebend das die einen bug im system haben.
     
  5. sinsibo

    sinsibo Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Entwicklung
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich habe genau das gleiche Problem mit poivY. Ich habe fast alles Threads durchgelesen, die mit FUP zutun hatten.

    Leider gab es bis jetzt keine Lösung oder gute Antwort.

    Ich habe das gleiche Problem wie viele andere auch. Siehen Anhang.
    Ich hatte mich vor kurzem bei Poivy angemeldet und nur da. Besitzte kein anderen Voip-Anbieter außer Sipgate, damit ich eine vernüftige nr habe.
    Callback benutze ich nicht, beziehungsweise weiss nicht wie man das überhaupt einstellt. Also gehe ich davon aus, dass ich nicht doppelt abgerechnet werde.
    Die 300 min habe ich noch nicht mal insgesamt erreicht, darum verstehe ich nicht, warum ich für die Gespräche in die Türkei abgerechnet wurde.

    Die Verbindungen wurden öfters unterbrochen, so dass ich natürlich erneut angerufen habe. Jetzt wurde mir dafür ca. 3 ¤ abgebucht.
    Ich habe mich sowieso geärgert, warum die Verbindung einfach abbricht.

    Über jede Antwort würde ich mich freuen.

    Wie sind denn die Chancen von Betamax eine Antwort bzw. eine Gutschrift zu bekommen, falls es nicht mein Fehler war, wovon ich stark ausgehe?
    Hat jmd. Erfahrung mit Betamax gesammelt, was Kundenservice anbelangt.

    Danke erstmal.

    Gruß
    Sam
     

    Anhänge:

  6. voipson

    voipson Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Betamax GmbH & Co. KG
    Köln
    Jahresabschluss
    BILANZ zum 31. Dezember 2006

    AKTIVA
    Euro Euro
    A. Anlagevermögen
    I. Immaterielle Vermögensgegenstände 65.564,89
    B. Umlaufvermögen
    I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 1.396.243,56
    II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 7.323.377,30
    C. Nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Verlust der Kommanditisten 4.022.285,80
    12.807.471,55

    PASSIVA

    Euro Euro
    A. Kommandit-Kapital
    I. Kapitalkonto I (Haftkapital) 10.000,00
    II. Kapitalkonto II 0,00
    III. Gesamthänderisch gebundene Rücklage 5.300.000,00
    IV. Verlustsonderkonto Kommanditist ./. 9.332.285,80
    V. Nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Verlust der Kommanditisten 4.022.285,80
    Kapital 0,00
    B. Rückstellungen 3.000,00
    C. Verbindlichkeiten 12.804.471,55
    12.807.471,55
    Anhang zum 31. Dezember 2006
    I. Allgemeine Angaben

    Der Jahresabschluss der Betamax GmbH & Co. KG, Köln, für das Wirtschaftsjahr 2006 wurde nach den handelsrechtlichen Vorschriften erstellt.
    II. Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

    Die Forderungen werden zum Nennwert bilanziert. Die sonstigen Vermögensgegenstände sind grundsätzlich zum Nominalwert bewertet. Wertberichtigungen waren nicht erforderlich.

    Die Hafteinlage des Kommanditisten ist voll eingezahlt. Der Kommanditist hat eine Kommanditeinlage von EUR 10.000,00 geleistet.

    Die Rückstellungen sind so bemessen, dass sie allen erkennbaren Risiken Rechnung tragen. Die Bewertung der Rückstellungen erfolgt nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung.

    Die Verbindlichkeiten sind grundsätzlich mit ihrem Rückzahlungsbetrag angesetzt.
    III. Erläuterungen zur Bilanz

    1. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände

    Die Forderungen und sonstigen Vermögensgegenstände haben ausnahmslos eine Laufzeit von bis zu einem Jahr. Hierin sind Forderungen gegenüber dem Kommanditisten in Höhe von EUR 27.347,14 enthalten. Dabei handelt es sich um sonstige Vermögensgegenstände.

    2. Verbindlichkeiten

    Die in der Bilanz ausgewiesenen Verbindlichkeiten sind ausnahmslos innerhalb eines Jahres fällig.
    IV. Sonstige Angaben

    Sonstige finanzielle Verpflichtungen bestanden am Bilanzstichtag nicht.

    Geschäftsführerin war im Geschäftsjahr Frau Karin Nab, Kauffrau, London, Großbritannien.

    Die Gesellschaft hatte in 2006 keine Angestellten.



    Köln, den 17. April 2008

    Betamax GmbH & Co. KG

    Karin Nab, Geschäftsführerin
     
  7. sinsibo

    sinsibo Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Entwicklung
    Ort:
    Berlin
    Entschuldigung,

    ist dass eine Antwort auf mein Problem, falls ja, verstehe ich das nicht ganz?!?
     
  8. headysbrain

    headysbrain Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo nehm es einfach hin wie es ist, ich habe diesen fehler ab und zu auch man muss woll damit leben, email anfragen an betamaxx bringen ehh nichts.
     
  9. sinsibo

    sinsibo Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Entwicklung
    Ort:
    Berlin
    Alles klar.
    Dann danke erstmal, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass die keine Support haben.

    Schade.
     
  10. oplab

    oplab Mitglied

    Registriert seit:
    4 Feb. 2006
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die haben Support. Und es funktioniert. Manchmal dauert es eine Weile, manchmal bekommt man keine geschriebene Antwort, aber die Problem wird jedoch gelöst. Schreibe kurz und gebe alle wichtige Daten an.

    http://www.nonoh.net/en/customerserviceslogin.php

    Ich hatte ein ziemlich kompliziertes Problem, nach drei E-mailwechsel und ungef. 2 Wochen Wartezeit wurde es gelöst.
     
  11. sinsibo

    sinsibo Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Entwicklung
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    super, das freut mich. Gut ich bin nicht bei nonoh, aber ich hoffe das klappt trotzdem bei poivy.

    Habe aber trotzdem eine Frage, wenn ich das richtig verstehe, steht hier, dass die FreeDays nicht für Sip gelten. Soweit ich weiß, läuft es bei mir über Sip (über dier Fritz BOX).

    Contact Customer Services

    Click the items below to find your problem:
    Payment/Costs | Connection/Text message | Account |
    Problem with payment
    Cost on invoice incorrect
    Costs for calling not correct
    Call via Sip
    SIP call charged incorrectly
    You got charged incorrectly for a SIP call. When you use SIP you will
    always be charged for your call. Please note that FreeDays/Free
    Destinations do not apply for SIP !

    In all cases you can find out what the reason of the charge was on the
    website by loggin into your account. Go to the overview with your recent
    calls and click the questionmark next to the charge.
    This has not solved my problem, click here for the Customer Services form »

    Wenn das stimmt, dann wäre das ja eine Frechheit, es sei denn ich verwechsele wieder etwas.

    Vielleicht weißt jmd. was darüber.
     
  12. The-Saint

    The-Saint Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Ich hab mich vor 3 Wochen bei Poivy Registriert und auch alles eingerichtet an einer FB 7270.

    Bis jetzt bezahl ich aber für Festnetzgespräche wo Free steht keinen Cent, das läuft alles über die Freeday's und ich geh auch über die FB 7270 und nicht über die eigentliche Software :D
     
  13. pento

    pento Guest

    Bei den meisten wird auch korrekt berechnet, nur in Einzelfällen kommt es leider offenbar zu falschen Abrechnungen.
     
  14. sinsibo

    sinsibo Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Entwicklung
    Ort:
    Berlin
    Ich denke mal, dass die Mischkalkulation nicht so richtig aufgeht und dass nur bestimmte EU-Länder, wie z.B. Deutschland, Spanien, Frankreich richtig berechnet werden und die restlichen, die poivy anbieten nur Lockangebote sind.

    Aber trotzdem verstehe diesen Satz nicht: When you use SIP you will
    always be charged for your call.

    Läuft doch alles über Sip oder nicht, wenn man es über die FB einstellt?
     
  15. pento

    pento Guest

    Über die FB ist es sip.