.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nr. unbekannt bei festnetzanruf,VOIP-anrufgeht,FAX mögl.?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Christian123, 14 Sep. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christian123

    Christian123 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    ich bekomme das problem nicht in den griff. raustelefonieren geht anrufer vom festnetz erhalten nr. unbekannt. VOIP anrufen werden durchgestellt.

    1.) in der erstwohnung geht dies jedoch vollständig. 1&1 wirbt doch damit weltweit erreichbar zu sein!? woran liegt das (ich habe natürl. die eintragungen in der 1.wohnung wieder lelöscht und alles in der ata eingerichtet). in der 2-wohnung habe ich nur die FBF ata mit einen tcom dsl-leitung, kein festnetz.

    2.) unterstützt 1&1 das faxen und kann man ggf mit einem laptop ohne LAN auch anlog über die FON1 surfen. ist das techn mögl.?

    gruß christian
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Kannst du mir das bitte mal übersetzten?
    Ich verstehe rein garnichts! :(

    Vielleicht auch mal Satzzeichen und/oder Absätze benutzen!?
     
  3. Christian123

    Christian123 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ich wollte keine romane schreiben, scheint aber in der kurzfassung nicht sonderlich verständl. zu sein:O(

    also ich habe in der erstwohnung eine 1&1-anschluss mit telefonflat. dort funktioniert alles einwandfrei. richte ich dann die nummer an einer FBF ata in der zweitwohnung ein, kann ich zwar raustelefonieren, aber wenn mich jedmand anruft ist die nummer ungültig. ruft mich jemdand aus dem VOIP-netzt an geht die nummer komischer weise.

    woran kann dies liegen?

    gruß christian
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Benutzt du eine registrierte Festnetznummer,
    oder eine neue reine DSL-Telefonie-Nummer?
     
  5. Christian123

    Christian123 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ??? die 4 nummern sind alle bei 1&1 freigeschaltet und gehen auch in der erstwohnung einwamdfrei, das wundert mich ja. das kann doch nicht standortgebunden sein. ich will doch auch woanders im ort erreichbar sein ohne rufumleitung zur sipgatenummer, da dann clip nicht mehr geht....
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Du hast meine Frage leider nicht beantwortet,
    und daher kann ich deine Frage leider auch noch nicht beantworten! :(

    Mal von vorne: Hast du von 1&1 NEUE Nummern bekommen?
     
  7. Christian123

    Christian123 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    jou,habe ich, 4stück. diese sind angemeldet und bei 1&1 registiert. wenn ich diese in der erstwohnung in meine box einrichte gehe diese einwandfrei. ich kann auch vom handy und anderen festnetzanschlüssen angerufen werden.

    wenn ich die nummer in der 2. wohnung in der FBF ata einrichte geht sie nicht bzw. ich kann raustelefonieren aber ich kann nicht angerufen werden....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.