.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] NT-Modus mit dahdi

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von iptelefonie, 6 Dez. 2011.

  1. iptelefonie

    iptelefonie Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe 2 Karten und möchte gerne eine im NT und eine im TE Modus betreiben.

    PHP:
    # Span 1: DAHDI_HFCS_FKA_ZTHFC1 "HFC-S PCI A ISDN card 0 [TE] " 
    span=1,1,0,ccs,ami
    # termtype: te
    bchan=1-2
    hardhdlc
    =3
    echocanceller
    =mg2,1-2

    # Span 2: DAHDI_HFCS_FKA_ZTHFC2 "HFC-S PCI A ISDN card 1 [TE] " 
    span=2,2,0,ccs,ami
    # termtype: te
    bchan=4-5
    hardhdlc
    =6
    echocanceller
    =mg2,4-5

    # Global data

    loadzone    de
    defaultzone    
    de
    Wie muss ich die konfiguration ändern?

    Eine weitere Frage wäre noch:
    dahdi_hardware zeigt ein "WARNING". Kann ich das ignorieren?

    PHP:
    dahdi_hardware 
    driver should be 
    'zaphfc' but is actually 'dahdi_hfcs'
    pci:0000:02:07.0     zaphfc+      1397:2bd0 HFC-S ISDN BRI card
    driver should be 
    'zaphfc' but is actually 'dahdi_hfcs'
    pci:0000:02:09.0     zaphfc+      1397:2bd0 HFC-S ISDN BRI card
    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. pmgzed

    pmgzed Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 pmgzed, 17 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17 Dez. 2011
    Die Warnung kannst du ignorieren die kommt dadurch das der Name vom Treiber gänert wurde (von zaphfc(dahdi-zaphfc) zu dahdi_hfcs)
    was ich zu den Modes finden konnte:
    bri_cpe: BRI P2P Anlagenanschluss, CPE Clientmodusbri_net:
    BRI P2P Anlagenanschluss, NT-Modus Busmasterbri_cpe_ptmp:
    BRI P2MP Mehrgeräteanschluss, CPE Clientmodusbri_net_ptmp:
    BRI P2MP Mehrgeräteanschluss, NT-Modus Busmaster

    Ich würde es mal mit signalling=bri_net_ptmp versuchen
    (http://www.rootz.de/2010/12/asterisk-1-6-x-isdn-bus-modus-fur-hfc-sdahdi-karten-konfigurieren/)

    group=0,11
    context=from-pstn
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_net_ptmp
    channel => 1-2
    context = default
    group = 63


    Um ISDN Telefone mit Aserisk nutzen zu können musst du
    1. Die Karten in NT-Mode sezen
    2. Einen S0-Bus haben wie du den bekommst steht auf Seite 12 -> http://isdn.eversberg.eu/download/doc-1.4/linux-call-router-1.4_1.pdf