NTBA -> FritzBox -> T-Concept XI521 (ohne DSL Splitter) wie anschließen

qnap

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2008
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich möchte nach unseren NTBA und vor unserer T-Concept XI-521 Telefonanlage (reiner ISDN-Anschluss ohne DSL-Splitter) die Fritz Box 7170 anschließen.
Muss ich dafür auch das Y-Kabel verwenden, und den Zweig für den DSL-Splitter frei lassen? Oder soll ich ein normales Patch Kabel nehmen?
Der Anleitung nach gehe ich doch von der TAE-Dose der Telecom (Hausanschluss) in den DSL-Splitter und dann weiter zum NTBA.
Bei uns gibt es keinen DSL-Splitter. Wie und mit welchen Kabeln wird alles angeschlossen?

Gruß und Danke.
qnap.
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

qnap

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2008
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Holger,

...ist ja ziemlich umfangreich.
Das zweite (DSL-Splitter) Kabel kann ich einfach hängen lassen:p? ISDN-Telefonie ist dann richtig angeklemmt?

Gruß.
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das zweite (DSL-Splitter) Kabel kann ich einfach hängen lassen
Klar,

wenn da kein DSL-Anschluß vorhanden ist.

mfg Holger
 

qnap

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2008
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke und schönen Abend!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,902
Beiträge
2,027,985
Mitglieder
351,044
Neuestes Mitglied
enigoihwiohwiohwpit