.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

NTBA Jumper-Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von hdgfn, 19 Dez. 2006.

  1. hdgfn

    hdgfn Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Habe mir bei der Telekom einen neuen NTBA geholt (Artikel-Nr. 01609). Unter der Klappe "zum zugänglichen Bereich" sind insgesamt nur vier Dip-Schalter (jeweils zwei links und rechts von der zentral angeordneten UK0/S0-Klemmleiste) vorhanden. In der beigelegten Beschreibung wird auf den "zugänglichen Bereich" überhaupt nicht eingegangen. Wer kann mir mitteilen, was welcher Dip-Schalter bewirkt? Was die einzelnen Einstellungen bewirken, weiß ich natürlich. Ich weiß aber nicht, welcher Dip-Schalter für die jeweilige Einstellung zuständig ist.
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    haben die Dip-Schalter noch irgendwo Nummern aufgedruckt, die alten NTBAs hatten früher i.d.R. 6 Dip-schalter.
    Dip1 - Dip4 waren für den internen SO-Klemmstein zum Abschalten
    Dip5 und Dip6 waren für die Terminierung zuständig.

    Es gab auch mal NTBAs mit 9 Dip-schaltern, wobei Dip 7 und 8 nicht belegt waren und Dip 9 nur für die So- Konfiguration "Punkt zu Punkt oder erweiterter passiver Bus" zuständig war.

    mfg Holger
     
  3. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    Hi hdgfn!
    Meist ist die DIP-Belegung auch auf der Innenseite des Klappendeckels aufgetragen! ;)
     
  4. hdgfn

    hdgfn Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Es sind auf den zwei rechts und den zwei links von der Klemmleiste angeordneten Dip-Schaltern jeweils die Nummern 1 und 2 aufgedruckt. Oberhalb der Nummern 2 steht jeweils der Buchstabe "N". Oberhalb der Nummern 1 steht nichts.

    Auf der Deckelunterseite sind die Dip-Einstellungen leider nicht aufgeführt.
     
  5. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo hdgfn,

    hast Du die Möglichkeit von dem "zugänglichen Bereich mal ein Bild hochzuladen.

    Die Anordnung der DIP-Schalter ist doch etwas außergewöhnlich,

    mfg Holger