.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

nur Anrufer, die im Telefonbuch stehen sollen durchgestellt werden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Stiefel, 3 Nov. 2008.

  1. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich suche mit der aktuellen Labor-FW nach einer Möglichkeit, dass nur Anrufer auf einer bestimmten MSN "durchgestellt" werden, die auch im internen Telefonbuch der FBF 7170 eingetragen sind. Es geht also um die Einrichtung einer "weißen Liste".

    Oder andersherum gesagt, alle Anrufer auf einer bestimmten MSN, die nicht im internen Telefonbuch sind, sollen auf den internen AB umgeleitet werden.
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Diese Funktion scheint ´(noch) nicht implementiert zu sein, denn bei Eingabe von 'unbekannt' wird das Feld Telefonnummer inaktiv.
    Du müßtest also Deinen Wunsch nach einer 'white list' bei AVM anmelden.
     
  3. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Werd' ich machen. In der aktuellen Labor-FW 29.04.63-12661 gibt es die Option 'unbekannt' auch gar nicht mehr, sondern nur noch den Punkt "Alle Anrufe ohne Rufnummer", was etwas anderes ist.