.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

nur netzinterne Telefonate möglich

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von bogazici, 29 Juni 2004.

  1. bogazici

    bogazici Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein ISP ist broadnet, VoIP über sipgate. Leider kann ich nur netzinterne Telefonate führen. Laut Support soll das ein typisches Routerproblem sein. Mein ATA 486 (Firmware 1.0.5.3) hängt direkt am von broadnet zur Verfügung gestellten netopia Router/ Bridge, dessen Konfiguration von mir auch nicht beeinflußt werden kann. Broadnet schickte mir dazu folgende lapidare e-mail:

    "...nach nochmaliger Rücksprache in der entsprechenden Abteilung müssen wir Ihnen mitteilen, das alle Fremdprodukte nicht mit unserer Datenleitung funktionieren.
    Grund: Die Fremdgeräte sind nicht für unser VoIP-Netz konfiguriert und wir können auch keine Konfiguration für diese anbieten. Nur Produkte aus unserem Haus funktionieren mit unserer Datenleitung.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis im voraus!..."

    Ich frage mich, was das soll?! Es gibt doch genügend Boardies, die belegen, dass sipgate über broadnet funktioniert. kann mir deshalb hier jemand einen Rat geben, wie ich auch netzextern telefonieren kann?

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Rein interessehalber würde mich mal interessieren, ob Du broadnet mit PURtel konfigurieren kannst.

    Besteht die Möglichkeit das mal zu testen?

    Vielen Dank und beste Grüße

    Volker Goudschmidt
     
  3. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Ich vermute, die haben eine eigene VoIP-Lösung und beziehne sich darauf.

    Dein ATA meldet sich ordentlich an?
    Du kannst Sipgate-intern telefonieren!?
    Was passiert, wenn Du Deine FN-Nummer anrufst, Du ins FN telefonieren willst?
    Was hast Du für eine Anbindung (up/down)?
    Hast Du Einstellungen im ATA geändert (Codec o.ä.)?
     
  4. bogazici

    bogazici Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...ich habe eigentlich nur das eingetragen, was sipgate zur manuellen Konfiguration vorgibt. Sozusagen abgeschrieben. Ansonsten habe ich einen ADSL Account 2048/ 192. Mich kann man extern problemlos erreichen. Selbst aber, höre ich weder Wählton noch Klingelton, wenn ich extern telefonieren möchte. Aber der Angerufene hört ein Klingelzeichen und kann auch mich nach dem Abheben hören. Ich kann keine Stimme hören. Genau diesen Sachverhalt umschreibt sipgate mit Routerproblemen. Wie bereits gesagt, am netopia Router, kann ich nichts machen.
     
  5. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Komisch, bei anderen scheint es zu laufen. Schick mal ne PN an Ber5erker, der nutzt auch BM.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jedenfalls ist das kein Grandstream-Problem...
     
  7. bogazici

    bogazici Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das vermute ich auch und nehme an, dass es am netopia Router von broadnet, den ich ja zur Einwahl benutzen muß, liegt. Leider läßt mich broadnet im Stich. Super Kundendienst... :-(
     
  8. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na wie wäre es denn, wenn du deinen Adapter mal auf die statische IP: 192.168.1.16 stellst? Das ist doch der DMZ-Port von dem Netopia-Router. Und dann müßte das auch problemlos gehen!
     
  9. bogazici

    bogazici Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hat leider nicht funktioniert...
     
  10. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was hat nicht funktioniert?
    Das Umstellen auf die IP oder die Problembehebung?
    Also BM funzt mit einem Router wohl problemlos. Und der Router wird dann auch nur auf die IP w.o. gestellt.
     
  11. bogazici

    bogazici Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem ich die IP eintrug, war ich garnicht mehr zu erreichen bzw. konnte nicht telefonieren. Habe den Eintrag wieder gelöscht, um wenigstens intern erreichbar zu sein.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bitte mal Screenshots von der Konfiguration des Grandstream Endgerätes posten.
     
  13. bogazici

    bogazici Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich lade mal meine Konfiguration als pdf hoch.
     

    Anhänge:

  14. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1.) Welche IP hat Dein Router ?
    2.) Wenn Du schon Deinen ATA per DHCP konfigurierst, dann solltest Du auch KEINEN DNS Server eintragen.
    3.) ich würde an Deiner Stelle mal den ATA statisch konfigurieren
    IP= 192.168.1.16
    SUBNET=255.255.255.0
    Default Router= IP vom Router
    DNS1 = IP vom Router
    DNS2 = freilassen