O2 DSL freigeschaltet, wie komme ich an Telefoniedaten?

capslock

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2009
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Mein DSL wurde heute freigeschaltet, nachdem der Techniker der Telekom da war (was eigentlich überflüssig war, wie auch der Techniker sagte). DSL geht mit den im Bestätigungsschreiben angegebenen Daten. Aber die Daten zum Aktivieren der Telefonie bekomme ich laut dem Schreiben im myO2. Dort kann ich mich aber nur mit einer PKK registrieren, und die habe ich nicht, weil über Vermittler abgeschlossen.

Warum brauche ich noch extra Telefoniedaten für die Fritzbox? Bei 1&1 und Telekom wurde meines Wissens nur DSL-Name und Kennwort eingetragen?
 

capslock

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2009
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ok, hat sich gelöst. Die Fritzbox hatte einen Schuss, Telefoniemenüs und Assistenten hingen. Nach Neustart gingen die Assistenten, was aber gar nicht nötig war, denn die Nummer hatte sich schon selbst konfiguriert.

Der Passus im Schreiben war überflüssig.

Die PKK muss ich anscheinend per Papierformular beantragen, was eine Woche dauert.
 

amatör

Mitglied
Mitglied seit
15 Feb 2014
Beiträge
401
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Hast du ne Fritzbox? Da werden die Daten automatisch konfiguriert, wenn du das nicht abgeschaltet hast. Dauert manchmal bis zu 30 min (vielleicht auch 60).

Ansonsten würde ich wegen des Online-Zugangs die Hotline bemühen. Mir konnten die bei ähnlicher Problematik schnell weiterhelfen.