.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

o2 in UK

Dieses Thema im Forum "O2 DSL (Telefonica)" wurde erstellt von magnitka, 2 Jan. 2009.

  1. magnitka

    magnitka Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zum Thema gibts eigentlich nichts zu diskutieren. Ich habe mal angeschaut was die o2 so in anderen ländern anbietet. und kamm zum erstaunliche Ergebniss, wie stark sich tie preise unterscheiden, und wie breit die preispolitik der jeweiligen Anbitere in verschiedenn ländern.. in UK liegt das "fetteste" angebot von o2 für gerad 17,6 Pfund, was umgerechent um 18 Euro liegt. Dabei es ist so ein "premium" anschluss mit 20 MB down und 2 MB up, und noch massenhaft zubehör (feste ip, 24-Hotline usw usw.... dazu...) kann mir vorstellen das Fiskus in D etwas kräftiger auf die finger kloppt, doch i glaub um so eine differenz wird ehe mit mangelder Konkurrenz hier im Land begründet. die von BNA erlaubten und von T-com verlangten Entgelte fur den teilnehmeranschluss in höhe von ca 10 Eur sollten eigentlich auch nicht der grund sein. zumal dafür entfallen die Sorgen für die letzte meile, die auch etwas an kosten bedeuten. naja.. was soll es..... der fette bürger in Deutschladn zahlt für alles was ihm unter der arrm so kommt. somit subventionieren wir die amerikaner, in dem wir für den hier hergestellten mercedes um ca 20% mehr zahlen als die amis für das gleiche und die telefonica kassiert hier kräftige gewinne und in UK gerad um null schwimmt.. her kann man alles loskriegen.. wunderland.. und die polikik guckt nur zu....