.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

o2: Neue VoIP Produkte für Geschäftskunden

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 5 Feb. 2009.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    o2: Neue VoIP Produkte für Geschäftskunden

    MÜNCHEN. Telefónica o2 Germany erleichtert Firmen den Einstieg in die IP-Telefonie: Mit den neuen Telefonielösungen o2 IP-Voice-Line und o2 IP-Voice-Pure können Unternehmenskunden ab sofort auf die zukunftssichere IP-Telefonie setzen. Egal ob Firmen ihre bestehende ISDN-Telefonanlage weiterbenutzen wollen oder einen Komplettumstieg auf die neue Technik planen – mit den neuen Produkten bietet o2 jedem Kunden eine passende Lösung.

    o2 IP-Voice-Line ist die Einstiegslösung für Unternehmen in die IP-Telefonie: Über ein an die bestehende Telefonanlage angeschlossenes Gateway wird das Unternehmen mit dem IP-Sprachnetz der Telefónica Deutschland verbunden. Weitere technische Anpassungen oder ein Austausch der bestehenden ISDN-Telefonanlage sind nicht nötig. Bestehende Rufnummern können weiter verwendet werden.

    Mit o2 IP-Voice-Pure entscheiden sich Unternehmen für eine durchgängig IP-basierte Telefonielösung und sind somit für künftige technologische Entwicklungen bestens aufgestellt. Der „Voice over IP“ (VoIP)–Sprachdienst wird dabei an die Bedürfnisse der Firmen angepasst, je nach Unternehmensgröße und Anzahl der benötigten Sprachkanäle. IP-Voice-Pure setzt auf einen bestehenden Internetzugang auf oder kann mit einem beliebigen Internetzugang von o2 genutzt werden. Voraussetzung ist eine IP-fähige Telefonanlage.

    Abgerundet wird das Festnetzportfolio durch o2 Business Preselection: Hier behalten Kunden ihren bestehenden ISDN-Anschluss und ihre Telefonanlage. Alle ausgehenden Gespräche werden jedoch zu besonders günstigen o2 Tarifen geführt – ohne feste Vertragslaufzeit und ohne monatliche Grundgebühr.

    Karola Bode, Leiterin des Geschäftskundenbereichs von o2: „Firmen haben bei der Festnetztelefonie unterschiedliche Bedürfnisse. Mit unseren neuen VoIP-Produkten bieten wir jedem Kunden die Lösung, die zu ihm passt – von der sanften Migration bis hin zu einem Komplettumstieg.“ Grundlage dieser Dienste bildet dabei das konzerneigene IP-Netz der Telefónica Gruppe.

    Quelle: Pressemitteilung

    Der Geschäftskundenbereich von o2 bietet Firmenkunden moderne und kosteneffiziente Kommunikationslösungen aus einer Hand: Mobilfunk, Festnetz, Internetzugang, Standortvernetzung und Managed Hosting. Im Mittelpunkt stehen dabei Qualität und Zukunftssicherheit: Firmenkunden profitieren bei o2 von dem Know-how und der Größe des Telefónica Konzerns, einem der größten Telekommunikationsanbieter weltweit.

    Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 45 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.