OC31LAN exkl. als Telefonanlage - Zeitsynchronisation?

HermannB

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2005
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Morgen,
habe jetzt DSL 16000 und deshalb vor ein paar Tagen die OC31LAN hinter einen Speedport W500V gesetzt - sie ist also nur noch Telefonanlage. DSL 16000 kann sie leider nicht.
Seither wird bei den Verbindungsdaten meist als Datum 01.01.05 und als Uhrzeit eine frühe Uhrzeit an diesem Tag angezeigt, m. a. W. die OC31LAN hat nicht die aktuelle Zeit.
Konfiguriert ist Internetzugang automatisch herstellen über Gateway (Router-IP), kein Häkchen bei "SNTP Server aktiv", Häkchen bei "SNTP Client aktiv", externer Server "ntp1.ptb.de".
Die OC31LAN hängt allerdings an einem Switch, der mehrere Stunden am Tag ausgeschaltet ist, weil dieser Teil des Netzwerks wegen meiner Kinder nicht dauernd an sein soll.
Hat jemand einen Tipp, wie ich die Zeitsynchronisation konfigurieren muss? Da die Telefonanlage tags und nachts unterschiedlich konfiguriert ist, wäre das schon wichtig.
Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

erik_reuter

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2005
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hast Du auf der Karte Netzwerk die IP des Routers auch noch bei DNS-Serveradresse eingetragen?


Gruss
Erik
 
M

MSprecher

Guest
Betreibe meine OC31 auch im "Gateway-Modus". Zeitsynchronisation ist in dieser Konfiguration nach meiner Erfahrung nur über mindestens eine ISDN-Verbindung möglich.

Gruss
Matthias

P.S. Im übrigen bin ich immer noch empört darüber, dass DeTeWe die Firmware dieser Anlagen nicht mehr weiter pflegt, ganz zu schweigen von Capi-Treibern für Vista....
 

HermannB

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2005
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jetzt funzts - obs bleibt?

Danke, die DNS hatte ich vergessen. Eben hat es nach einem ISDN-Anruf funktioniert. Nun bin ich gespannt, ob die Zeitsynchronisation bleibt - auch wenn der Router ein paar Stunden nicht im LAN ist.
Die "ISDN-Zeitsynchronisation" kannte ich bisher nicht. Weiß jemand, wie oft die bei der OC31LAN aktualisiert werden muss? Oder wird sie bis zu einem Neustart/Reset/Stromausfall fortgeschrieben?
HermannB
 
M

MSprecher

Guest
Schön, dass es funktioniert. Die Zeit wird bei jeder ISDN-Verbindung neu synchronisiert.
Solange die Anlage nicht neu gebootet wird, bleibt die Zeit erhalten. Bei meiner Anlage läuft die Uhr sehr genau weiter. Die Lan-Verbindung ist im Gateway-Modus unerheblich.

Gruss
Matthias
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,809
Beiträge
2,038,785
Mitglieder
352,783
Neuestes Mitglied
maddin0007