.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

OC31lan: Keine VPN-Einwahl mehr möglich

Dieses Thema im Forum "Mitel (Aastra)" wurde erstellt von ora, 23 Mai 2005.

  1. ora

    ora Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer OC31lan (FW 2.3) und sehr zufrieden damit.
    Allerdings funktioniert nun die Einwahl ins Fimen-VPN (per PPTP) nicht mehr seit ich den PC über die OC laufen lasse (Fehler 721: Der Remotecomputer antwortet nicht). Wenn ich es richtig verstanden habe, sollten solche Verbindungen mit der OC mögich sein.
    Habe ich vielleicht eine Einstellung falsch/übersehen?

    TIA,
    Stefan
     
  2. ron

    ron Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hast du die ports umgeleitet ? ... da die OC NAT macht wird dies ohne weiteres nicht so funktionieren .... du musst bestimmte ports an der OC auf deinen PC umleiten ...

    ... möglicherweise geht es auch gar nicht (hängt von denem vpn system und dessen konfigurationsmöglichkeiten ab ... beim normalen PPTP muss der PC die externe IP Adresse kennen ... die mussst du deinem VPN Client manuell zuweisen (wenn diese dynamisch ist hast du ein Problem ... kleines scriptchen könnte helfen ... ) da der PC ja nur die Interne Adresse kennt, dannn die ports umleiten -> dann könnte es gehen ... die nat umsetzung macht aber möglicherweise auch probleme ...

    am besten du hängst die OC hinter einen ordentlichen Router der PPTP von Haus aus kann ...
     
  3. ora

    ora Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für deine Antwort.
    Ich möchte keinen VPN-Server hinter der OC betreiben, nur mit dem Windows-VPN-Client 'durchwählen'.
    Dazu sollten eigentlich keine Port-Forwardings nötig sein (so wie sie für POP3 und HTTP auch nicht nötig sind), oder irre ich?
    Ich kann per Telnet auf Port 1723 des Servers zugreifen. Daher vermute ich, dass die OC GRE nicht durchlässt/korrekt weiterleitet.
    In einem anderen Post las ich, dass die OC PPTP pass through unterstützen soll. Nur was mache ich falsch? :)
     
  4. ron

    ron Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das habe ich auch so verstanden ... PC als VPN Client ...

    also Windows-VPN-Client über NAT sollte eigentlich kein Problem darstellen ... bei mir funzt es eigentlich über jeden Router ... OC 31 kann ich leider nicht testen da ich kein DSL Modem mehr besitze (ist in meinem Router integriert) die OC hängt bei mir hinter dem Router ...


    ... mein Gedanke war .... andere Lösungen prüfen den AbsendePort oder handeln vorher einen aus und erwarten dann auch pakete von diesem ... durch die Nat Umsetzung kann aber dein PC nicht die abgehenden Ports deines Routers beieinflussen ... dadurch wird die Kommunikation bestimmter Protokolle schwierig ...
     
  5. ora

    ora Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, dass ich den Thread wieder aufwärme, aber vielleicht findet irgendwer doch mal die Suchfunktion und dann auch die Antwort:

    Die OC31lan unterstützt kein PPTP, so schrieb es mir zumindest der DeTeWe-Support. Deckt sich natürlich auch mit meinen Erfahrungen :)
    Nach meinem Hinweis auf den weiter oben verlinkten Thread (bzgl. PPTP-Pass-Through) und die Nachfrage, ob eine solche Unterstützung zumindest für eine spätere Firmware-Version geplant ist, habe ich dann keine Antwort mehr erhalten. Ich gehe mal davon aus, dass das 'nein' heisst.

    Kurz: Anderen Router besorgen (und die OC evtl. hinter diesem betreiben) wenn man auf PPTP angewiesen ist.
     
  6. GK

    GK Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2005
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Entwickler bei DeTeWe
    Ort:
    Kiel
    Hallo,

    VPN mit PPTP sollte ab der nächsten Beta funktionieren.

    Gruss,
    Gunnar
     
  7. ora

    ora Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gunnar,

    danke für die tolle Nachricht :groesste:
    Ich finde es gut, dass ihr regelmäßig die FW verbessert.

    Zum Support schweige ich mich aus ;)