Octopu FX3 - Anrufweiterleitung

brickmaker

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage.
In unserer Anlage (bin via Browser drauf) gibt es zwei virtuelle Teilnehmer 31 und 33.
Diese haben eine Weiterleitung (wie auch immer das konfiguriert ist) auf 2 Festnetznummern eines Mobilfunkanbieters.
Ruft man also die 31 oder die 33 an, dann bimmelt bei den beiden Leuten das Handy. Es gibt zu diesen Durchwahlen also kein Tischtelefon.

Meine Frage: Ich finde in der Anlage die beiden virtuellen Teilnehmer, leider aber nirgends, wo die Zielrufnummern (also die Festnetzrufnummern der SIM-Karten der Handys) eingetragen sind.
Ich müsste genau da was ändern. Wo (in welchem der Menüpunkte) werden denn in der Anlage diese Zielrufnummern hinterlegt?

Ich habe bei mir in der Web-Verwaltung der Anlage diese Obermenüpunkte:

  • Startseite
  • Administratoren
  • Einrichtung
  • Experten-Modus
  • Datensicherung
  • Lizenzverwaltung
  • Service-Center
Falls es relevant ist: Wir haben wohl (so sehe ich es) einen SIP-Trunk Anschluss und sind bei der Telekom.

Danke für Eure Hilfe.
LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Multireed

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Hallo.
Schau doch mal ob Deine Teilnehmer vielleicht ganz normale Teilnehmer sind nur es gibt kein Telefon
Wenn es denn so ist schau welcher Port.
Bei analogem Port ein Telefon anschliessen und die Umleitung mit Prozedur ändern.
Bei ISDN Port Telefon mit der NST MSN anstecken und Umleitung mit Prozedur ändern.
Ich denke es ist ISDN weil dann keine NST Anschlusslage verschenkt wird.
 

brickmaker

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Multireed,
danke für Deine Antwort. Ich muss dazu sagen, dass ich nicht vom Fach bin. Ich weiß, dass mein ehemaliger Kollege mich mit der Durchwahl 33 und der Weiterleitung auf meine mobile Festnetznummer direkt im Browser angelegt hat. Und wenn ich mich und meinen Kollegen dort anschaue, dann steht bei uns beiden "virtueller Teilnehmer". Da wurde nichts mit Festnetztelefon gemacht. Das heißt es müsste ja dann so gehen. Ich weiß eben leider nur nicht wo.