.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Offen für Alles - Neuanfang mit Fritz

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von bloodcult, 18 März 2009.

  1. bloodcult

    bloodcult Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Leute,

    hab bisher eine w701v mit Speedport2Fritz am Laufen und wollte mir nun im Zuge einer Neugestaltung meiner Telefonanlage/Telefonaufbau auch gleich neue Hardware zulegen.

    Bei dem Fritzboxmodell, sowie den DECT Handsets bin ich noch frei, nur hätte ich gerne folgende Möglichkeiten untergebracht:

    - Tastenmenü
    - Möglichkeit Telefonate (ISDN) mitzuschneiden, bzw. der Anrufer kann festlegen ob/ob nicht mitgeschnitten wird (evtl. Tastenmenü?)
    - Anrufbeantworter nach Zeiten gesteuert

    Hab leider nicht die Erfahrung, ob das schon alles mit der DTMFBox Modifikation geht?

    Bei den DECT Handteilen bin ich offen, da hab ich keinen Plan ob es da evtl. schon Modifikationen gibt und welche Änderungen diese bewirken?

    Möchte halt gerne weg von den 216879 Mio. Kabeln und meine Alternative wär ein Rechner mit *, was ich im Wohnzimmer aber vermeiden wollte, da PC, Netbook und HTPC genug an Rechnern sind. HTPC mitlaufen lassen als * Box ist mir zu Stromintensiv. Habe auch nur ISDN.

    Gruß Andreas
     
  2. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    Hmm...das klingt ja erstmal nach der 7270...DECT Station für bis zu 6 Handgeräte...Integrierter AB (Wobei das mit dem mitschneiden so ne sache iss), das zeitgesteuerte ab geht auch schon von haus aus...den Rest den das Ding bietet(NAS funktion mit 3-4 MB/s, Drucker, Fax etc) sind dann für dich ja nur noch nettes Beiwerk...
    Und bei dem Thema NUR ISDN...DSL/Kabel iss nicht da?
     
  3. bloodcult

    bloodcult Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und Danke für Deine Antwort,

    DSL ist schon da, aber ich hab halt nur 1 ISDN Anschluss (1Privat/1Fax/1Heimbüro) für's Telefonieren? Oder versteh ich da was falsch? Müsste doch dann meinen Anschluss auf VoIP umstellen lassen, oder gibt es da Kombinationsmöglichkeiten?

    Mit den rechtlichen Bedenken des Mitschneidens ist schon o.k. bin dadrüber auch aufgeklärt.

    Hab ein kleines Heimbüro und da wäre es nett, in Absprache mit dem Anrufer das Telefonat ganz oder auszugsweise zur Dokumentation mitzuschneiden (darum auch der Gedanken mit der DTMF Box).

    Da ich ganz offen bin bei der Hardware und ich dort nicht wirklich den Einblick habe, dachte ich frage mal hier nach.

    7270 hatte ich mir auch schon angeschaut, in Kombination mit den 2 Hand-Sets von Fritz.
     
  4. bloodcult

    bloodcult Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die 7270 ist bestellt, könntest Du mir das mit dem IP Telefonieren nochmal genauer erklären bitte? Muss ich da meine ISDN Leitungen nicht für Kündigen, bzw. kann ich über IP mit den gleichen Telefonnummern telefonieren, wie mit ISDN?
     
  5. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    Mir isdn und Voip kannst du parallel quarken...
    Kein Problem...die Qualität des Voip iss meist besser als isdn...und hat mehr Möglichkeiten
     
  6. bloodcult

    bloodcult Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für die Infos.

    Die Frizbox ist angekommen und eingerichtet (erstmal ganz normal out of the box).

    Mit dem Voip überleg ich gerade ob ich da gmx nehmen sollte, lese mich da aber mal ins Thema rein, auch wegen der Möglichkeiten.
     
  7. GuruHacker

    GuruHacker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2007
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Import & Export div. spezieller Waren
    Ort:
    Bischkek, Kirgistan
    #7 GuruHacker, 22 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2009
    Ich empfehle Sipgate.... Rennt zwar bei mir erst nicht so lange, da Freenet schöne Bremsen drinn hat in meiner leitung, aber ich habe es zum rennen gebracht.
     
  8. Jens_Kr

    Jens_Kr Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich würde dir Sipgate empfehlen funktionirért bei mir seit Jahren schnelle Anmeldung keine Vertragsbindung die Rufnummer wird sofort für eingehende Anrufe freigeschaltet .

    mfg
    Jens
     
  9. bloodcult

    bloodcult Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für die antworten, carpo hat wohl dicht gemacht für neukunden? kann mich da nicht anmelden?

    Sipgate schau ich mir mal an, danke.

    Bin gerade bei DTMF Box gelandet, aber bekomme das im Moment nicht wirklich hin mit der FW.
     
  10. GuruHacker

    GuruHacker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2007
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Import & Export div. spezieller Waren
    Ort:
    Bischkek, Kirgistan
    Sorry, habe Carpo mit Sipgate verwechselt.

    Habe natürlich Sipgate, und nicht Carpo. Wie Carpo in mein Kopf gekommen ist, weiß ich nicht *schäm*

    Sehe Signatur...
     
  11. bloodcult

    bloodcult Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so, einen sipgate Zugang hab ich mir auch geholt, alles mal antesten. ging ja recht fix mit dem Freischalten. schade nur das bisher die dtmf box ohne erfolg zu installieren war. danke für eure antworten und hilfe.
     
  12. hoppel118

    hoppel118 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Systemelektroniker, CCNA, CWNA, wireless#
    Ort:
    Wrist
    Moinsen.

    Was für "Hand-Sets" hast dir denn jetzt geholt? MT-D kann ich mittlerweile sehr empfehlen. Anfangs hatte ich große Probleme mit Rauschen und Ton komplett weg, was aber mittlerweile komplett durch Firmware-Upgrades für die 7270 und das MT-D selbst völlig behoben wurde.

    Bin also super zufrieden. Wenn du mehrere MT-Ds nutzt kannst du sogar vom zentralen Telefonbuch profitieren, was man direkt mit dem Telefon abruft. Die Dect-Geräte können komplett übers AVM-Webif verwaltet werden. Das ist einfach einmalig! :)

    Greetz

    Hoppel
     
  13. bloodcult

    bloodcult Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das MT-D hörte sich gut an, denke mal das Mini ist etwas zu overpowered für meine Zwecke (telefonieren ...).

    tastenbeleuchtung haben die ja glaub ich nicht, oder?

    sitze im moment eher am dtfmbox problem, der rest wär ja denk ich nur hardware ordern.
     
  14. hoppel118

    hoppel118 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Systemelektroniker, CCNA, CWNA, wireless#
    Ort:
    Wrist
    Das MT-D hat ne Tastenbeleuchtung.

    Aus meiner Sicht ist der Funktionsumfang genau richtig, man hat was zum Spielen, aber auch nicht zu viel davon. Man will ja eigentlich nur telefonieren und nicht noch Fotos und Videos damit betrachten... ;)

    Hab zwar auch ne Menge Spielereien mit meiner 7270 realisiert, aber dtmfbox war nicht dabei. Ich vertraue meiner Freundin, muss die Gespräche nicht aufzeichnen. :)

    Greetz

    Hoppel