.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Online-Speicher Upload bei Stromausfall

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von itenos, 13 Okt. 2011.

  1. itenos

    itenos Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bali
    Hallo, ich wollte heute zum ersten Mal den Online-Speicher meiner 7240 verwenden. Nachdem ich alles korrekt eingerichtet habe und einige Testfiles korrekt uebertragen habe, wollte ich einmal einen Stromausfall simulieren:

    1. Ich kopierte ein 100MB file auf den per Webdav angeschlossenen Online-Speicher
    2. Nachdem das file auf der angeschlossenen HDD zwischengespeichert wurde, fing der Upload auf meinen Webserver ordnungsgemaess an.
    3. Als der Upload ca. halb durch war, habe ich die FritzBox vom Stromkreis getrennt, um einen Stromausfall zu simulieren.
    4. Nach dem sie wieder eingeschaltet und betriebsbereit war haette ich eigentlich erwartet, das sie mit dem Upload fortfaehrt.
    5. Ein Blick per FTP auf den Webserver zeigte an das die unvollstaendige Datei dort zu finden war. Auf der an der 7240 angeschlossenen HDD kann man im webdav cache folder die gesammte Datei vorfinden
    6. Nach einigen Minuten wurde die unvollstaendige Datei vom Webserver automatisch geloescht, im Cache Folder der HDD ist sie dagegen noch vorhanden.

    Wie kann ich den Upload neu starten, oder besser, wie kann ich ein automatisches Fortfahren des Uploads in der Zukunft einstellen?
     
  2. itenos

    itenos Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bali
    Hmm, da haben jetzt schon 166 Leute meine Frage gelesen und keine Antwort, daraus muss ich schliessen, das ich meine Frage falsch gestellt habe. Hier also nochmal:

    Ist es normal das die FritzBox den Sync von angeschlosser USB Festplatte auf den Online-Speicher bei Stomausfall oder naechtlicher Zwangstrennung nicht von alleine weiterfuehrt und wie kann man das eventuell beheben?
     
  3. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,194
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gar nicht, da müsste AVM nochmal was tun. Die Informationen über die hochzuladenden Dateien werden nur im Arbeitsspeicher gehalten und sind nach einem Neustart weg. Außerdem hat das Interface Probleme bei einer größeren Anzahl von Dateien, so ca. ab 3000, was eine einfache Synchronisation fast unmöglich macht.
     
  4. itenos

    itenos Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bali
    Vielen Dank fuer die klare Aussage! Hoffentlich macht AVM da noch etwas in der Zukunft.

    Hat jemand vielleicht eine alternative Idee? Mein Problem ist das hier auf Bali Stromausfaelle zur Tagesordnung gehoeren und ich mein Backup irgendwie vollautomatisieren wollte. Vielleicht gibt es ja eine Software, die aehnlich funktioniert wie Dropbox, bei der man aber den Server selbst einstellen kann, denn ich habe 50GB Online-Speicher zur Verfuegung, die ich gerne dafuer benutzen moechte.
     
  5. Gobi04

    Gobi04 Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2005
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Nutze bei mir eine USV? Hat den Vorteil, auch beim telefonieren nicht unterbrochen zu werden.
    Bei so großen Unsicherheiten in der Stromversorgung würde ich gleich nach einer unterbrechungsfreien Netzersatzanlage sehen?
     
  6. itenos

    itenos Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bali
    Eine USV waere sicher eine gute Idee, aber meine FritzBox ist ungefaehr 500meter vom Modem entfernt und ueber insgesammt 4 Router mit diesem verbunden (siehe Signatur). All diese Geraete gehoeren mir nicht und ich kann da auch nicht so einfach eine USV davor klemmen. Abgesehen davon waeren 5 USV auch ueberproportional teuer.
     
  7. Gobi04

    Gobi04 Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2005
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Du braucht die USV nur für deine FritzBox, damit sie wenn die Verbindung wieder steht den Upload fortsetzt.
     
  8. itenos

    itenos Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bali
    Fuer alle, die dasselbe Problem haben, habe ich eine gute Nachricht: AVM hat mir eine neue Labor Firmware fuer die 7240 zur Verfuegung gestellt (FRITZ.Box_Fon_WLAN_7240_LabBETA.AnnexB.73.05.07-20870) und die hat das automatische Wiederaufnehmen geloest. Ob auch das Problem mit der Dateianzahl geloest wurde kann ich noch nicht sagen, da ich bis jetzt erst ca. 1000 files hochgeladen habe.
     
  9. ichsachnischt

    ichsachnischt Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das sind ja mal wirklich gute Nachrichten, und das ausgerechnet für die 7240, die sonst nur stiefmütterlich mit laborfirmware versorgt wird...
    Wie kommt man da dran?
     
  10. itenos

    itenos Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bali
    AVM hat mich gebeten diese Beta-Labor nicht weiterzugeben, also am besten mal direkt bei denen anfragen. Einfach ein Ticket aufmachen und das gleiche Problem schildern.
    Da fuer die 7270 mittlerweile aber eine ganze Menge Laborversionen seit dem letzten offiziellen Update raus sind, nehme ich an das sehr bald ein offizielles Update folgen wird.

    Weiter im Thread-Thema:
    Mir ist aufgefallen, das die hochgeladenen Files NICHT auf der Festplatte bleiben, wie beschrieben, um einen schnelleren Zugriff auf diese zu ermoeglichen! Alle Files kommen zuerst in den Cache Folder und werden dann aber nachdem sie auf dem FTP Server sind wieder geloescht. Ist das normal?