.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Opencom 1010/1000 Rel.4.0

Dieses Thema im Forum "Mitel (Aastra)" wurde erstellt von toshy, 5 Nov. 2006.

  1. toshy

    toshy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ratingen
    Die neue Anlagenversion 4.0 Unterstützt SIP- und das Beste, eine Lizenz ist Gratis zum testen frei... Und es klappt auch, und das in Super-Quali !!!

    Siehe :
    Internet-Telefonie über SIP-Protokoll (SIP- trunking)
    Kurzbeschreibung: Ab Release 4.0 unterstützt die OpenCom 1000 das standardisierte SIPProtokoll
    als externen Zugang zur VoIP-Internet-Telefonie: Die Teilnehmer der OpenCom 1000
    können durch eine integrierte Lösung mittels SIP-Protokoll mit externen Teilnehmern via
    Internet-Service-Providern VoIP-Gesprächsverbindungen aufbauen und umgekehrt.
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo toshy,
    vielen Dank für die Info. Detewe macht aber ein Release-Update nicht ohne Kommentare, oder? ;)

    PS: Willkommen im Forum! :)
     
  3. buster01

    buster01 Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2005
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    doch eigentlich schon. wenn du sip nutzen willst must du nur eine eth baugruppe in der anlage haben und falles eine oc1000 ist muss eine mc2a steuerbaugruppe verbaut sein. das reine update lohn aber, da in der pickup-gruppe jetzt eine displayanzeige im endgeräte (openphone 63/65) erscheint.