Opencom 150 TelNr gehen nicht ohne Vorwahl

IT-Tect

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2007
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

wir haben kürzlich unseren Provider gewechselt (Telekom --> Alice).

Leider ist es seit dem nötig, immer eine Vorwahl vorzuwählen (für Festnetz **92 und für Handys 0049).

Versuchen ich nämlich ein Handy normal anzurufen, kommt immer der Spruch: "Dieser Dienst ist nicht vergeben".

Wir vermuten, dass irgendwo in unserer Anlage noch sowas, wie Low-Cost-Routing eingestellt ist, was nun von Alice nicht mehr unterstützt wird. Leider konnte ich diesen Punkt bis jetzt nicht finden. Ich hatte es unter SIP-Provider vermutet und das mal durchgetestet, jedoch ohne Erfolgt.

Anbei noch ein Anliegen:
Heute kommt bei uns noch ein Techniker, der eine 2. TAE-Dose verlegen wird.
Damit wir dann mehr Telefonleitungen haben, muss ich ja noch so einen NTBA anschließen usw. Ich frage mich nur ob ich einfach das Lan-Kabel unserer jetzigen Fritzbox, welche bei uns 2 Telefonleitungen mehr durch Voip vorschaltet mit dem neuen, dass nun 2 neue ISDN-Leitungen schaffen soll, ersetzten kann.

Ich hoffe Ihr könnt helfen

Gruß,
IT-Tect
 

IT-Tect

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2007
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kann geschlossen werden
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,838
Beiträge
2,027,283
Mitglieder
350,931
Neuestes Mitglied
Nico_Unify