Opencom x320 MoH kann nicht geändert werden

biboman

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Abend,

wir haben eine x320 von DeTeWe.

Läuft auch alles super. Nun haben wir uns eine eigene neue MoH professionell erstellen lassen. Leider bekomme ich die MoH nicht zum laufen.

Die MoH wurde in das richtige WAV Format gewandelt und auch über Komponenten -->MOH hochgeladen. Steht auch in der Übersicht unter Komponenten.

Wenn ich nun über PBX->SYSTEM->EINSTELLUNGEN die MoH ändern möchten, z.B. also "MOH bei externen Verbindungen" und "MOH bei internen Verbindungen" verstelle passiert gar nichts. Ich kann machen was ich will. Es bleibt immer die originale MoH. Auch wenn ich die anderen MoHs von der DeTeWe CD_Rom lade (z.B. MOH-low..) nimmt die Anlage die Daten zwar an - aber abgespielt wird immer die Standard (viel zu laute) MoH. Gibt es irgendetwas das ich übersehen habe?
Wozu kann man in den Einstellungen zwischen 5 MoH wählen, wenn sich nichts ändert!??

Bitte um Eure Hilfe...

Vielen Dank und viele Grüße aus Berlin

Dennis Krüger
 

mfehleisen

Mitglied
Mitglied seit
24 Jun 2004
Beiträge
582
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Ich hab auf die schnelle gerade nur 2 X320 mit Release 9.0 da, dort kann man die unterschiedlichen MoH-Files unter:

Konfigurator -> Telefonie -> Erweitert -> Firmen

auswählen.

-Matthias
 
  • Like
Reaktionen: MartinGMX

biboman

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Auf unserer x320 lauft noch Version 8.3. Die von dir beschriebenen Menüs gibt es unter diese Bezeichnung nicht.

Die Option für Firmen-Einstellung gibt es nicht.

Nur wie beschrieben unter pbx-System-Einstellungen kann man für intern und extern je die Auswahl zwischen moh1 bis moh5. Jedoch ändert sich auch nach Auswahl nichts.

Was mache ich falsch?

Viele Grüße Dennis Krüger.
 

maglore

Neuer User
Mitglied seit
19 Feb 2007
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Unter Komponenten wird sie hochgeladen. Der Name der Datei sollte weder sonderzeichen, Leerzeichen oder zu lang sein. Nenn Sie einfach "test". In den Systemeinstellungen, wo du drin warst, wird die MOH ausgewählt.

Sollte das nicht gehen, boote die Anlage mal neu.
 

biboman

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

danke für Deine Antwort.
Datei habe ich nun in test.wav umbenannt. Dann unter Komponeten hochgeladen. Die Anlage wandelt die Datei dann scheinbar um in: moh1_test.alw --> die Musik ist 16 Sekunden lang und wird auch unter Komponenten so angezeigt.

Leider hat sich nichts geändert. Auch nach einem Reboot. Irgendwie schein die Anlage alles zu igonrieren. Gibt es irgendwo einen Punkt wo man indivuelle MoHs aktivieren muss? Oder, dass er die von der CF-Karte auch in den Flashspeicher übernimmt oder so...!??

Firmware

Revision R 1.289.10 detewe-ocx
Release 8.05
Software ID 0599
Kommentar


Speicherkarte
OpenAttendant 624 kB
Fax 76 kB
Music on hold 133 kB
frei 197924 kB

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße
Dennis Krüger
 

biboman

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

Problem gelöst. Ich habe von DeTeWe das Release 9.0 bekommen und eingespielt. Nun läuft alles mit der MoH. Es lag war wohl ein Bug in der veralteten Version.

Also für alle die das gleiche Problem mal haben --> einfach Updaten!

Vielen Dank an alle Antworten, besonders an Matthias "mfehleisen"
 

MartinGMX

Neuer User
Mitglied seit
29 Jun 2017
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Auch wenn schon uralt, hole ich den Thread noch einmal hoch.
Wollte die "Music on Hold" wechseln, da die Original-Wartemusik zu laut ist.
Leider bekomme ich es nicht hin. Habe WAV-Dateien im vorgeschriebenen Format verwendet. Format (CCITT, A-Law) und Attribute (8000 Hz, 8 Bit mono).
Außerdem MP3 verwendet (wird auch angeboten im Konfigurator). Alles ohne Erfolg. Es wird immer nur die Default-Musik verwendet.
FW-Version ist 12.11.

All Einstellungen siehe Anhang.
Hat jemand noch eine Idee?
 

Anhänge

MartinGMX

Neuer User
Mitglied seit
29 Jun 2017
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hab es hinbekommen.
MP3 als MoH5 unter Komponenten geladen.
Und dann unter Konfigurator -> Telefonie -> Erweitert -> Firmen (dank an Hinweis von oben) MoH5 ausgewählt. Dann ging es.
Vorher immer nur MoH1 genommen. Hat irgendwie nicht funktioniert, sondern immer die Default-Musik wurde genommen.
Also Problem gelöst. Freu.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
231,867
Beiträge
2,016,149
Mitglieder
348,960
Neuestes Mitglied
Karbi1965