OpenCTI 50 - kein Telefon vorhanden (OpenCom130+DECT)

Rundfunker

Neuer User
Mitglied seit
11 Dez 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe hier eine frisch installierte Lizenz OpenCTI 50 auf einer OpenCom 130 Firmware 10.01 R 1.461.1.2 aastra-modular. Nach Aktivierung taucht OpenCTI brav im Menü auf und der OpenCTI-Browser kann sich auch einloggen.

Alle Telefone (Aastra 142D, 622D) sind über DECT verbunden, über RFP24-Basisstationen am Upn-Bussystem.

Der Benutzer hat die Rechte korrekt eingetragen.

Soweit funktioniert alles, Telefone eingebucht, usw. - Nur im OpenCTI tauchen keine Telefone auf, selbst der eigene OpenCTI-Browser findet nichts. "Kein Telefon vorhanden" steht im Dropdownmenü. Telefonbücher werden korrekt angezeigt.


Hat jemand eine Idee, wo der Fehler ist bzw. ob ich eine Einstellung vergessen habe?

Vielen Dank im Voraus für jede Idee oder gar Lösung!

Viele Grüße,
Matthias Wagner
 

Rundfunker

Neuer User
Mitglied seit
11 Dez 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

da habe ich doch tatsächlich ein Detail übersehen.

Es werden nur diejenigen Telefone angezeigt, die dem (entweder im OpenCTI-Browser oder über die normale Weboberfläche der Anlage) angemeldeten Benutzer in der Benutzerverwaltung über die Rufnummern auch zugeordnet sind.

Das wird also selten der Administrator sein. ;-)

Ich hoffe das hilft allen weiter, die ebenfalls an dieser Stelle ins Stocken geraten. :)

VG
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,817
Beiträge
2,015,564
Mitglieder
348,865
Neuestes Mitglied
samirrwa