OpenWRT: Telefonie an zweiter Fritzbox

flow87

Mitglied
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
ich nutze eine 7362 SL als Modem/Router. Diese ist mit einer 7390 verbunden, an welcher wiederum mein Fax hängt.

Funktioniert alles problemlos.

Ich überlege nun aber auf der 7362 SL OpenWRT zu installieren um dort einen Wireguard Server aufsetzen zu können.

Ist die 7362 SL dann auch noch mit der 7390 verbunden und ich kann dort faxen??
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,006
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
48
Soviel ich weiß gehen bei Installation von Fremdsoftware alle Telefonfunktionen einer Fritzbox verloren. Die 7390 müßte dann selber beim Provider registriert werden und alle Telefonie incl. Fax übernehmen.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,621
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Wenn die Faxrufnummer in der Fritzbox 7390 eingerichtet ist, sollte es genauso wie vorher funktionieren.
 

flow87

Mitglied
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
In der 7390 ist ja als Telefoniegerät die 7362 eingerichtet...
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,621
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
So geht es natürlich nicht mehr, denn eine Fritzbox mit OpenWRT ist kein Telefoniegerät.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,870
Beiträge
2,066,977
Mitglieder
356,840
Neuestes Mitglied
FH2020