.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

optiPoint 410 advanced S - Firmware/Autoprovisioning-Probleme

Dieses Thema im Forum "Optipoint" wurde erstellt von nst, 13 Nov. 2006.

  1. nst

    nst Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 nst, 13 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Nov. 2006
    Hallo,

    habe diverse Problem(chen) mit dem optiPoint 410 advanced S in Zusammenhang mit Asterisk und der Autoprovisioning-Funktion. Zur Zeit ist die Firmware Version 4.0 (laut Webinterface Application 4.0.13, SIP Stack 3.2.7.30) auf dem Gerät installiert.

    Bei Betrieb an Asterisk bestehen folgende Probleme:

    - Ausgehende Anrufe müssen 2x getätigt werden, damit der Ruf rausgeht (beim ersten Versuch steht im Display "Anrufen", beim zweiten Versuch dann "Läuten"). Dies passiert auch, wenn ich ein laufendes Gespräch halte und eine Rückfrage oder einen Transfer einleiten möchte. Eingehende Anrufe funktionieren problemlos.
    - Bei Gesprächsübergabe (Anruf -> Rückfrage -> "Zusammenschalten") stürzt das Telefon offenbar ab und startet neu.
    - Trotz Auswahl von "High quality preferred" im Webinterface verwendet das Telefon immer G729 als Codec. Wird das Codec-Modul auf dem Server entladen ("unload codec_g729.so") werden gar keine Sprachdaten mehr übertragen.

    Weiterhin klappt das Autoprovisioning wie im Siemens-Wiki beschrieben nicht. Der DHCP-Server erhält zwar die Anfrage auf die "Option 43" und sendet auch exakt die im XML-Configuration Guide beschriebenen Informationen (ngrep), aber das Telefon scheint die Daten nicht auszuwerten - es ist zumindest keine Aktivität per FTP oder HTTPS zu beobachten...

    Ich habe gelesen, dass Firmware Version 6.0 aktuell sei. Würde diese gerne auch nochmal testen - woher ist diese genau zu beziehen bzw. kann mir jemand die aktuelle Firmware für das Gerät zur Verfügung stellen? Die genaue Bezeichnung des Telefons ist S30817-S7204-L101-1.

    Vielen Dank & Gruß,
    Daniel
     
  2. sip@home

    sip@home Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. drischnie

    drischnie Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-SE
    Ort:
    HH
    Du solltest es wirklich mit aktueller Software probieren. Immerhin kam nach Version 4.0 noch 5.0 und nun eben 6.0.
    Momentan aktuell für dein 410er ist die 6.0.60.
    Alles andere bringt jetzt einfach nix sich dadrüber den Kopf zu zerbrechen, wenns im Endeffekt doch nur ein oder zwei Software-Bugs des 410er in der 4.0er Software sind.
     
  4. foschi

    foschi Guest

    Na ja, NST hatte ja geschrieben:

    D.h. er möchte schon, weiß allerdings nicht woher er eine solche Firmware beziehen soll. Der Link von sip@home funktioniert bei mir nicht.
     
  5. nst

    nst Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... funktioniert bei mir ebenfalls nicht.

    Hab jetzt eine/die aktuelle Firmware auf dem Telefon (Danke!) - Die oben beschriebenen Probleme haben sich quasi in Luft aufgelöst :) Jetzt ist das Telefon sogar zu gebrauchen ;-)

    Daniel
     
  6. sip@home

    sip@home Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na super das es funktioniert. Wenn Du weitere Erkenntnisse zu Asterisk udn optiopoint hast, kannst Du es ja allen auf der o.g. Wiki mitteilen, ;-)

    Sorry, für den nicht funktionierenden link.

    Wollte Dich auf die Beiträge von User uthe_p33 von http://www.planet33.com verweisen. Ist ein Siemens Partner, hatte in der Vergangenheit in ähnlichen Fällen schon mal mit SIP-SW für Siemens phones ausgeholfen.

    Habe übrigens gehört, dass es seit kurzem die SIP-SW für optipoint for free gibt. Lizenzgebühren sind nicht mehr zu zahlen