.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Orig. FTP ins Internet - Problem!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Gelb, 13 Nov. 2006.

  1. Gelb

    Gelb Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Halloa!

    Also man kann mit der F!B7170 die über USB eingebundenen Massenspeicher vom Internet aus zugänglich machen. Mein Problem ist, dass der FTP mich rauswirft, sobald ich einen "dir" oder "ls" Befehl benutzen will. Das aber auch nur vom Internet aus, nicht wenn ich lokal zugreifen will.

    Internet:
    Code:
    ftp <meine.ip>
    Verbindung mit <meine.ip> wurde hergestellt.
    220 FRITZ!Box Fon WLAN 7170 FTP server ready.
    Benutzer (<meine.ip>:(none)): ftpuser
    331 Password required for ftpuser.
    Kennwort:
    230 User ftpuser logged in.
    ftp> ls
    200 PORT command sucessful.
    Verbindung beendet durch Remotehost.
    ftp>
    Genauso siehts bei allen Clients aus.
    Außnahme: Wenn ich übern Windoov Explorer per ftp://ftpuser:<mein.pw>@<meine.ip> reingehe. Warum verstehe ich nicht. Benutzt der einen anderen list-Befehl?

    Ich kann auch, wenn ich vom Internet aus reingehe, die Verzeichnisse wechseln. Ist aber recht sinnfrei wenn ich die ganze Verzeichnisstruktur wissen muss, nur weil der "ls"-Befehl nicht geht ...

    Code:
    230 User ftpuser logged in.
    ftp> cd <irgendein.verzeichnis>
    250 CWD command successful.
    ftp> ls
    200 PORT command sucessful.
    Verbindung beendet durch Remotehost.
    ftp>
    Lokal siehts dann so aus:
    Code:
    230 User ftpuser logged in.
    ftp> ls
    200 PORT command sucessful.
    150 Opening ASCII mode data connection for 'file list'.
    <dir.1>
    <dir.2>
    <dir.3>
    226 Transfer complete.
    FTP: 64d Bytes empfangen in 0,01Sekunden 10,50KB/s
    Sieht irgendwie so aus, als würde er am öffnen einer ASCII Verbindung scheitern, aber ich wüsste nicht warum. Vor allem, warum das Listing mit dem Windoov Explorer klappt. Ich hab übrigens die unmodifizierte Firmware-Version 29.04.21. Liegt also nicht an irgendwelchen geänderten config-Dateien.

    Hab die Suchfunktion und alles schon angestrengt, aber leider nichts gefunden.

    Wenn jemand Rat weiß oder das ein bekanntes Problem (unwahrscheinlich nach meiner erfolglosen Suche) ist, BITTE helft mir!

    P.S.: Es liegt auch nicht am Client, habe drei verschiedene Leute testen lassen. Wobei auch nur bei einem die Variante mit dem Windoov Explorer geklappt hat.

    MfG Gelb