.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Outbox und Asterisk - keine Sprache bei eingehenden Gesprächen

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von webmaxx, 25 Okt. 2006.

  1. webmaxx

    webmaxx Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich connecte via Outbox und abgehende Gespräche funktionieren auch einwandfrei.
    Nur bei eingehenden Gesprächen kann ich den Anrufer nicht hören.
    Auch DTMF wird nicht übermittelt.

    Hier meine sip.conf:
    Code:
    [49XXXXXX]
    type=peer
    host=connect.siplogin.de
    context=incoming
    canreinvite=no
    qualify=yes
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=gsm
    insecure=very
    nat=yes
    
    Von Outbox habe ich leider keine Anleitung erhalten :-(

    Kann jemand helfen?

    Danke und Gruß
    Christian
     
  2. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Code:
    
    [general]
    ...
    register => 49XXXXX:geheim@siplogin.de/outbox
    insecure=port,invite
    nat=yes
    
    
    [49XXXXXX]
    type=peer
    host=connect.siplogin.de
    username=49XXXXXX
    secret=geheim
    host=siplogin.de
    fromuser=49XXXXX
    fromdomain=siplogin.de
    context=outgoing
    canreinvite=no
    qualify=no
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=gsm
    insecure=port,invite
    dtmfmode=info
    nat=no
     
  3. webmaxx

    webmaxx Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    danke für die Antwort, aber das verstehe ich nicht ganz.
    Ausgehende Gespräche konfiguriere ich in der extension.conf und das funktioniert auch einwandfrei.

    Probleme habe ich nur mit eingehenden Gesprächen.
    Hier kommt keine Sprache durch und auch DTMF geht nicht.

    Der Asterisk hängt hinter einer Firewall und das Problem hängt mit NAT zusammen. Das ist sicherlich kein spezifisches Outbox Problem.

    Grüße
    Christian
     
  4. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Ein forwading (alles udp) für asterisk muss sowohl für den port 5060 (sip), 4569 (iax2) als auch für die rtp-ports (siehe rtp.conf) erfolgen.