.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Outdoor-DSLAM und congstar

Dieses Thema im Forum "Telekom DSL" wurde erstellt von Hpman, 1 Okt. 2008.

  1. Hpman

    Hpman Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    ich vermute hier bei mir ist ein Outdoor DSLAM vorhanden, wie kann ich das sicher herausfinden.

    Nächste Frage wäre ist es mit einem Outdoor-DSLAM überhaupt möglich einen Congstar komplett oder einen vergleichbaren komplett Anschluss zu bekommen ? Leider ist da weder die Telekom Hotline noch die Congstar Hotline wirklich hilfreich.

    Danke Hpman
     
  2. tioan

    tioan Mitglied

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein ist nicht möglich.
    Outdoor-DSLAM werden von der T-Com nur für VDSL nicht für ADSL2+ aufgestellt und VDSL gibt es bislang nur von der T-Com direkt als T-Home Entertainment nicht aber bei reseller egal ob congstar arcor alice 1und1 usw.
    Hätte die T-Com hotline aber auch wissen müssen.
     
  3. Hpman

    Hpman Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Outdoor-DSLAM nur für VDSL? Dachte das ist auch für Gegenden wo Glasfaser liegt und für die letzte Meile dann mittels diesem Outdoor-DSLAM dann wieder auf Kupfer umgesetzt wird.

    Bis Juli lief an dem ISDN-Anschluss ein DSL Resale von GMX mit 2Mbit/s. Der T-Com Verfügbarkeitscheck sagt bis 6Mbit/s möglich und Telekom Hotline würde mir sofort einen DSL Tarif schalten. Da Congstar komplett deutlich günstiger ist, wäre mir dies lieber. Congstar hat jedoch storniert: Grund aus vertragsrechtlichen Gründen von meinen jetzigen Anbieter (=Telekom) abgelehnt. Mein aktueller ISDN-Anschluss ist jedoch innerhalb von 6 Tagen kündbar.

    Gruss Hpman
     
  4. BlaSh

    BlaSh Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden
    Ja, das ist Breitband-OPAL. Meist Siemens-Technik mit ADSL (bis 6MBit). Dort sollten nur T-Com DSL-Angebote funktionieren (bzw. Resale), da andere Anbieter dort keine Technik drin haben.

    Im Falle von Congstar könnte ich das nicht genau beantworten, aber das hast du ja im Prinzip selbst gemacht. ;) Da Congster aber als Konkurrent zu den Anbietern aufgestellt ist, würde es mich auch wundern wenn man es hätte buchen können.
     
  5. mfehleisen

    mfehleisen Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Geschäftsführender Gesellschafter (www.ucs-team.de
    Ort:
    71364 Winnenden
    Wir haben hier einen (oder mehrere *g*) Outdoor-DSLAMs im Ort, leider "nur" mit ADSL2+ und nicht mit VDSL :-( ... ebenso wie in mehreren Gemeinden hier in der Gegend ...

    -Matthias