.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Paralell-Drucker an FB 7270

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von archaee, 8 Jan. 2009.

  1. archaee

    archaee Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde gerne meinen alten HP Laserjet 1100 an den USB-Anschluss meiner Fritzbox 7270 hängen.Der Drucker hat noch einen Paralellausgang, dafür gibt es ja Adapter. Funktionieren die komplikationslos oder macht da irgendwas querulantiges Querelen? Hat da jemand Erfahrung mit?

    Danke schonmal
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    ja, Adapter von Parallel auf USB gibt es, sind gar nicht mal so teuer, aber sie funktionieren nicht immer richtig.

    Da hilft nur: Versuch macht Kluch! :mrgreen:
     
  3. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi,

    eventuell tuts dann auch ein kleiner Printserver, in der Bucht mittlerweile fuern appel und ein ei zu haben....vorteil: Du kannst den Drucker dann ueberall hinstellen, wo es lan gibt (oder wlan printserver)

    gruessle
     
  4. Ohrenschmalz

    Ohrenschmalz Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2006
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hab hier nen Kyocera FS-600 per Adapter parallel-USB an meiner 7170...einwandfrei, inkl. Druckermeldungen in der Weboberfläche der Fritz.

    Es ist ein Adapter von Targus.

    Hoffe das hilft weiter.

    Edit: Es ist der hier: http://www.targus.com/us/drivers_manuals.asp?SKU=pa096u
     
  5. archaee

    archaee Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also um das zu vervollständigen: Es läuft mit einem Adapter von Belkin
    USB<->Centronics...den musste ich dann für den HP-Drucker noch auf Mini-Centronics adaptieren, aber es läuft. Sogar hinter einem Hub. Ist nur beim Drucken von PDFs mit mehreren Seiten und Bildern drin ziemlich lahm, aber damit kann ich leben.