Patton M-ATA - intern telefonieren und faxen @ asterisk nicht möglich!

bkopatschek

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2004
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe den Patton MATA an meinen Asterisk angebunden, das hat auch Funktioniert. Danach ein Analoges Telefon an den M-ATA und schon das erste Problem. Raus Telefonieren kann ich mit dem M-ATA intern und extern. Auch kommen externe Gespräche bei dem M-ATA an, aber keine internen Gespräche. In der extensions.conf habe ich keinen Fehler gefunden, alle anderen Geräte gehen auch. Nun dachte ich mir, da an dem M-ATA ein externes Fax soll, ist egal und habe mich an diese Konfiguration gemacht. Also ich die Standard Konfiguration genommen und habe folgendes geändert.

Codec:
- G711A, Selected=x, Silence Suppression=off, Preferred-Codec=x
die restlichen disabled.

- Automatically switch to Fixed Jitter Buffer upon fax/modem tone detection=x

- FAX without T.38(Use G.711 fax)=x

Nichts zu machen, geht kein Fax raus und kommt auch keines an. :-(

In der sip.conf habe ich das M-ATA mit minimal angaben drinne:

[459]
username=459
type=friend
secret=12345
host=dynamic
callerid="Patton ATA Fax <459>"
;#--==[459 end]==--#;

Habe den HandyTone-286 von grandstream gestestet und der Funktioniert einwandfrei.

Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache.

Für Eure Antworten danke ich Euch schon mal im vorraus.

Gruß
Björn
 

bkopatschek

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2004
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo nochmal,

also das Faxen geht jetzt. Habe ein Softwareupdate auf "041206.r0", danach resetet und neu eingestellt.

Das intern Telefonieren (nur zum M-ATA) geht aber leider nicht.

Grüße
Björn
 

bkopatschek

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2004
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

hier die extentions.conf
Ich finde den Fehler nicht.

;# The "General" category is for certain variables.
[general]
language=de
static=yes
writeprotect=no
;#--==[general end]==--#;

;###############################################################################
;#RUFREGELN/DIALPLAN
[lokal]
;#-------------------- In's Telekom Netz über ASTDENM001 ---------------------#;
exten => _0.,1,SetCallerID(${CALLERIDNUM})
exten => _0.,2,Dial(IAX2/10.4.138.50/${EXTEN},55,Ttr)
;#---------------------------- Zu den SIP Geräten-----------------------------#;
exten => _4[5-7]X,1,SetVar(COSCALLERID=${EXTEN}) ;Nummer merken
exten => _4[5-7]X,n,NoCDR()
exten => _4[5-7]X,n,Dial(SIP/${EXTEN},15,Ttr)
exten => _4[5-7]X,n,Goto,r-${DIALSTATUS}|1
exten => _4[5-7]X,n,Hangup
;#----------------------------- Wenn besetzt ist -----------------------------#;
exten => r-BUSY,1,voicemail,b${COSCALLERID}
exten => r-BUSY,2,Hangup
;#---------------------------- Bei keiner Antwort ----------------------------#;
exten => r-NOANSWER,1,voicemail,u${COSCALLERID}
exten => r-NOANSWER,2,Hangup
;#-------------------- Zur Alcatel intern über ASTDENM001 --------------------#;
exten => _ZXX,1,SetCallerID(${CALLERIDNUM})
exten => _ZXX,2,Dial(IAX2/10.4.138.50/${EXTEN},55,Ttr)
exten => _ZXX,1,Hangup
;#--==[lokal end]==--#;
;#--------------------- Zu Sipgate extern über ASTDENM001 --------------------#;
exten => _*74.,1,SetCallerID(${CALLERIDNUM})
exten => _*74.,2,Dial(IAX2/10.4.138.50/${EXTEN},55,Ttr)
exten => _*74.,1,Hangup
;#-------------------- Von Sipgate extern über ASTDENM001 --------------------#;
exten => sipgate_in,1,SetCallerID(${CALLERIDNUM})
exten => sipgate_in,2,Dial(SIP/450,55,Ttr)
exten => sipgate_in,3,Hangup
;#--==[lokal end]==--#;

;###############################################################################
[default]
include => lokal
;#--==[default end]==--#;

Gruß
Björn
 

Guard-X

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
2,497
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Björn,

ich werde aus deiner Config nicht ganz schlau, wo ist der Benutzer [459] für den M-ATA?

mfg Guard-X
 

bkopatschek

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2004
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

@Guard-X
hier steckt doch die 459 mit drinne!
exten => _4[5-7]X,1,SetVar(COSCALLERID=${EXTEN}) ;Nummer merken
exten => _4[5-7]X,n,NoCDR()
exten => _4[5-7]X,n,Dial(SIP/${EXTEN},15,Ttr)
exten => _4[5-7]X,n,Goto,r-${DIALSTATUS}|1
exten => _4[5-7]X,n,Hangup

Gruß
Björn
 

bkopatschek

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2004
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

das habe ich natülich schon getestet. Hab eben den Fehler gefunden. Da ich mit X-Lite auch Probleme hatte habe ich es lokalisieren können.
Das Problem liegt an der Rufnummer des anrufers.

Habe jetzt ein SetCallerID davor gemacht und es geht :)

exten => _4[5-7]X,1,SetCallerID(${CALLERIDNAME})
exten => _4[5-7]X,n,SetVar(COSCALLID=${EXTEN})
exten => _4[5-7]X,n,NoCDR()
exten => _4[5-7]X,n,Dial(SIP/${EXTEN},55,Ttr)
exten => _4[5-7]X,n,Goto,r-${DIALSTATUS}|1
exten => _4[5-7]X,n,Hangup

Gehe nun zu anderen Problemschen über!

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe...

Grüße
Björn
 

Timmbo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
1,935
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Betaversion M-ATA

Hi,

habe mir den M-ATA bestellt und wollte fragen ob es wie bei Grandstream,
da Downloads für Betaversionen gibt?

Auf der Seite von Patton steht nur die Version die bei der Auslieferung auch auf dem Gerät ist.

Thx


Timm
 

Guard-X

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
2,497
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Timmbo
Normalerweise gibt es dort auch Betaversionen. Wenn dort nichts steht, nehme ich mal an, das es zur Zeit keine Version gibt.

mfg Guard-X
 

Timmbo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
1,935
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

habe ihn heute bekommen und gleich ein Problem.
Kennt jemand von Euch das Webpasswort?

Support schon probiert, die sagen es wäre "Route", aber das ist es nicht.


Thx


Timm
 

Timmbo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
1,935
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,


jetzt nicht lachen, der Support hat "Route" stehen und hat es mir auch als solches buchstabiert.
Habe ihm das gleich gesagt damit er das auf seiner Webseite ändert.


Thx


Timm
 

Timmbo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
1,935
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

habs jetzt soweit hinbekommen das es geht, aber er schneidet die 00 bei 0049 ab.

Hat jemand eine Ahnung warum?


Thx


Timm
 

Guard-X

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
2,497
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt es da eine Einstellung für National oder Internationl Prefix? Dann einfach mal "0" oder "00" eintragen...
 

Timmbo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
1,935
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Guard-x,

nee gibt es nicht.
Aber bin wieder ein stückchen weiter, mal schaun wie "schwierig" das Gerät ist?
Muss jetzt weg, aber plötzlich nimmt er jetzt die nullen(bei den letzten 2Versuchen) vielleicht liegt es irgendwie am Pegel der Lautstärke der Frequenz o.ä.
Ich musste die Wählwartezeit auf 7000ms stellen damit er überhaupt Nummern angenommen hat, std. ist 4000ms das ist zu kurz da das Fax ja schon 4sec wartet bis es die Nummer mal zum ATA schickt.

Also da war der Grandstream AT-286 deutlich besser, der ist nicht so empfindlich und kompliziert. Warum wird der nicht empfohlen für Faxgeräte?
Gibt es da eine vernünftige Erklärung?


Geb ja noch nicht auf, das wird schon klappen.

Thx

Timm
 

Guard-X

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
2,497
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Timmbo schrieb:
aber er schneidet die 00 bei 0049 ab.
Guard-X schrieb:
Gibt es da eine Einstellung für National oder Internationl Prefix? Dann einfach mal "0" oder "00" eintragen...
Uuups. Das war mein Fehler, ich habe mich verguckt.

Timmbo schrieb:
Also da war der Grandstream AT-286 deutlich besser, der ist nicht so empfindlich und kompliziert. Warum wird der nicht empfohlen für Faxgeräte?
Gibt es da eine vernünftige Erklärung?
Da habe ich noch keine vernünftigen Verbindungen mit hinbekommen. Die Patton Geräte haben m.W. hochwertigere DSPs verbaut.

mfg Guard-X
 

Timmbo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
1,935
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,


na das mit den Nullern funzt jetzt, war wohl wie ich vermutet hatte eine Sache mit dem Pegel der Töne.
Mal schaun wie das mit T.38 geht, denn über G711 habe ich kein Fax hinbekommen, wird garnicht versendet.


Thx


Timm
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,847
Beiträge
2,027,349
Mitglieder
350,937
Neuestes Mitglied
Elperator